Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

2. Frauen starten in die neue Saison

Am Sonntag (11:00 Uhr) startet Borussias 2. Frauenmannschaft gegen Bayer 04 Leverkusen in neue Spielzeit der Regionalliga West. Die U17-Mädchen der Fohlen absolvieren am Samstag (14:00 Uhr) gegen den SSV Rhade ihr zweites Saisonspiel in der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest.

2. Frauen

Borussia – Bayer 04 Leverkusen

Wettbewerb: Regionalliga West

Termin/Ort: Sonntag, 11:00 Uhr, Am Haus Lütz

Ausgangslage: Borussias 2. Frauenmannschaft startet gegen Leverkusen in die neue Spielzeit der Regionalliga West. „Wir freuen uns auf unser erstes Pflichtspiel. Die Mädels haben über Wochen in der Vorbereitung Gas gegeben. Ich hoffe sie belohnen sich mit einem Sieg“, sagt Trainer Romeo Schäfer. Dabei wollen die Fohlen den Heimvorteil nutzen, der ihnen Selbstvertrauen und Sicherheit geben soll. „In diesem Spiel wird es auf Kleinigkeiten ankommen. Ich hoffe am Ende haben wir die bessere Tagesform und die nötige Leidenschaft, um dieses Spiel zu gewinnen“, sagt der Fohlen-Coach. 

Trainingsschwerpunkt: In der letzten Trainingswoche vor dem Saisonstart haben Borussias 2. Frauen die Inhalte aus der Vorbereitung im Bereich der Defensive und Offensive noch einmal wiederholt sowie Standardsituationen trainiert. „Wir haben in dieser Woche nicht neues mehr gemacht. Wir werden versuchen, die Dinge aus der Vorbereitung noch einmal in den Köpfen der Spielerinnen zu verankern“, sagt Schäfer.

Gegnereinschätzung: „Es ist unser erstes Punktspiel. Beide Mannschaften werden nicht so richtig wissen, wo sie stehen. Dennoch erwarte ich ein schnelles und offenes Spiel, in dem wir nicht den Kopf verlieren dürfen“, konstatiert der Fohlen-Coach. Der Gegner aus Leverkusen ist zur neuen Spielzeit aus der Mittelrheinliga in die Regionalliga West aufgestiegen.

U17-Mädchen

Borussia – SSV Rhade

Wettbewerb: B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest

Termin/Ort: Samstag, 14:00 Uhr, Am Haus Lütz

Ausgangslage:  Borussias U17-Mädchen empfangen in ihrem zweiten Saisonspiel in der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest am Haus Lütz den SSV Rhade.„Wir sind gegen Bayer 04 Leverkusen mit einer Niederlage (1:3) in die neue Saison gestartet. Dementsprechend wollen wir gegen Rhade unbedingt gewinnen“, betont U17-Trainer Christian Klein.

Trainingsschwerpunkt: In der vergangenen Trainingswoche haben die VfL-Mädchen in der Vorbereitung auf das Duell gegen Rhade vor allem spielerischen Bereich gearbeitet. „Wir haben in den Trainingseinheiten den Fokus vor allem auf unser Passspiel gelegt. Das war gegen Leverkusen nicht gut“, sagt der Fohlen-Coach.

Gegnereinschätzung: Der SSV Rhade hat sich am ersten Spieltag der neuen Saison einen Punkt gegen den SC Bad Neuenahr erkämpft. „Rhade wird nun auch uns ärgern wollen und nach Mönchengladbach fahren, um etwas Zählbares mitzunehmen“, sagt Klein. Dabei erwartet der Borussen-Trainer ein kampfbetontes Spiel gegen eine körperlich robuste Mannschaft. „Wir müssen über den Kampf in die Partie finden und dann das Spielerische mit hineinbringen.“

U16-Mädchen

Borussia – 1. FC Köln

Wettbewerb: B-Juniorinnen-Regionalliga West

Termin/Ort: Samstag, 16:00 Uhr, Am Haus Lütz

Ausgangslage: Am Samstag treten die VfL-Mädchen im rheinischen Derby gegen den 1. FC Köln an. Borussias U16-Mädchen sind mit einem 10:0-Kantersieg gegen die DJK Südwest Köln in die neue Spielzeit der B-Juniorinnen-Regionalliga West gestartet und hatten am vergangenen Wochenende in der Liga spielfrei. Stattdessen stand ein Testspiel bei BW Mintard auf dem Programm, das die Fohlen 1:0 gewannen. „In Mintard haben sich fünf Spielerinnen verletzt. Jetzt müssen wir erst einmal schauen, ob sie für das Spiel gegen Köln fit sind“, sagt U16-Trainer Yannik Erens.

Trainingsschwerpunkt: In der vergangenen Trainingswoche haben sich die jungen Fohlen auf das Derby gegen Köln vorbereitet. „Wir haben vor allem an der Spieleröffnung, unserer Verteidigung und den Pressingsituationen gearbeitet“, sagt Erens.

Gegnereinschätzung: „Der 1. FC Köln ist der Liga der Top-Favorit auf die Meisterschaft. Da werden wir eine Schippe drauflegen müssen“, betont der Borussen-Coach. Die jungen Geißböcke haben in der laufenden Spielzeit bereits zwei Partien absolviert. Sie sind mit einem 1:1 bei Bayer 04 Leverkusen in die Saison gestartet und haben am zweiten Spieltag einen deutlichen 4:0-Sieg gegen Rot-Weiß Merl gelandet.

U15-Mädchen

SV Glehn - Borussia 1:8

Wettbewerb: Freundschaftsspiel

Tore: 0:1 Hassen-Shakerchi (7.), 0:2 Köpp (21.), 0:3 Knaab (39.), 0:4 Scholten (45.), 0:5 de Vreese (46.), 0:6 Miscevic (49.), 0:7 Köpp (60.), 0:8 Tappeser (68.), 1:8 (70.)

Resümee: In ihrem letzten Vorbereitungsspiel vor dem Saisonstart der C-Junioren-Kreisklasse haben Borussias U15-Mädchen einen 8:1-Sieg beim SV Glehn gelandet. Trotz des deutlichen Ergebnisses sieht U15-Trainer Alexander Schmitz jedoch Verbesserungsbedarf. „Wir hatten keine Ballkontrolle und unsere Pässe kamen nicht oft genug an.“ In der ersten Halbzeit erspielten sich die Fohlen wenige Torchancen und taten sich schwer spielerische Lösungen zu finden. „In der zweiten Hälfte haben wir es besser gemacht, uns mehr Torchancen kreiert und diese dann auch genutzt“, sagt der Fohlen-Coach.

Borussia – Rot-Weiß Venn abgesagt

Wettbewerb: C-Junioren-Kreisklasse

Am Wochenende wären Borussias U15-Mädchen eigentlich in die neue Spielzeit der C-Junioren-Kreisklasse gestartet. Da die Gäste von Rot-Weiß Venn jedoch keine Mannschaft stellen können, wird die Partie nicht stattfinden. „Ob wir das Spiel nun wegen der Absage automatisch gewonnen haben oder ob es verlegt wird, ist noch nicht ganz klar“, sagt U15-Trainer Alexander Schmitz.

U13-Mädchen

Rot-Weiß Hockstein – Borussia 0:3

Wettbewerb: D-Junioren-Kreispokal

Resümee: In der ersten Hauptrunde des D-Junioren-Kreispokal haben Borussias U13-Mädchen einen souveränen 3:0-Sieg gegen Rot-Weiß Hockstein eingefahren. Damit sind sie in die zweite Runde des Pokals eingezogen.

17.09.2020

CL: 2:2 – Borussia schrammt nur knapp an Überraschung vorbei

Im zweiten Gruppenspiel der UEFA Champions League hat sich die FohlenElf 2:2 (1:0) von Real Madrid getrennt. Die Gäste glichen durch einen Doppelschlag in der Schlussphase aus.

27.10.2020

„Können stolz sein“ - Stimmen zum Spiel

Nach dem 2:2 (1:0) der Fohlen in der UEFA Champions League gegen Real Madrid waren wir auf Stimmenfang.

27.10.2020

Heimspiel gegen Real Madrid unter Ausschluss von Zuschauern

Borussias Heimspiel in der UEFA Champions League am morgigen Dienstagabend (21:00 Uhr) gegen Real Madrid findet unter Ausschluss von Zuschauern statt.

27.10.2020