Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Freier Ticket-Vorverkauf für Union-Heimspiel gestartet

Borussia hat am heutigen Samstag um 10:00 Uhr den freien Ticket-Vorverkauf für das Heimspiel am Samstag, 26. September (15:30 Uhr), gegen Union Berlin gestartet. Pro Fan können maximal vier Tickets erworben werden, für den Kaufprozess ist eine Registrierung notwendig.

Vor dem Start der Bundesliga-Saison 2020/21 hatten sich die Bundesländer auf einheitliche Regeln zur Rückkehr von Fans in die Stadien geeinigt. Zunächst wird es einen sechswöchigen Testbetrieb mit Zuschauern unter besonderen Bedingungen geben. Die Obergrenze liegt dabei bei 20 Prozent der jeweiligen Stadion-Kapazität. Im BORUSSIA-PARK dürften demnach bei den Heimspielen der Fohlen bis Ende Oktober jeweils 10.804 Zuschauer vor Ort sein.

Der Ticketvorverkauf für das erste Heimspiel der Fohlen gegen Union Berlin am Samstag, 26. September (15:30 Uhr), läuft bereits seit Donnerstag ausschließlich über den Online-Ticketshop. Kaufberechtigt waren zunächst alle Dauerkarteninhaber, seit gestern konnten Borussia-Mitglieder im Vorverkauf Tickets erwerben. Mit dem heutigen Samstag, 10:00 Uhr, hat der freie Ticket-Vorverkauf begonnen. Pro Fan können maximals vier Tickets erworben werden, für den Kaufprozess ist eine Registrierung notwendig. Im Anschluss werden alle Tickets per Post an die Käufer verschickt.

Da es sich um das erste Heimspiel mit Zuschauern seit Beginn der Corona-bedingten Einschränkungen im vergangenen März handelt, unterliegt der Besuch des Spiels verschiedenen Einschränkungen, Maßnahmen und Regelungen, die dem übergeordneten Ziel des konsequenten Infektionsschutzes geschuldet sind. Diese müssen von allen Fans, die ins Stadion kommen, unbedingt beachtet werden:

  • Es wird laut DFL-Beschluss bis mindestens Ende Oktober keine Stehplätze, sondern ausschließlich Sitzplätze geben. Zudem gibt es keine Tickets für Gästefans.
  • Es wird die Anreise mit dem Pkw oder Fahrrad empfohlen. Auf Grund der deutlich geringeren Auslastung sind die Parkplatzkapazitäten rund um den BORUSSIA-PARK ausreichend groß.
  • Um Schlangen an den Eingängen zu vermeiden, bittet Borussia um eine frühzeitige Anreise. Die Stadiontore öffnen 2,5 Stunden vor dem Spiel.
  • Am Spieltag muss jeder Besucher seinen Personalausweis mitbringen, damit das jeweilige Ticket mit diesem abgeglichen werden kann.
  • An den Eingangsbereichen und auf dem gesamten Stadiongelände gilt eine uneingeschränkte Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Der textile Mund- und Nasen-Schutz darf nur am Sitzplatz abgenommen werden. Schals, Tücher oder andere Abdeckungen, auch Glas- und Plastikvisiere sind nicht gestattet.
  • Wie überall im öffentlichen Raum gilt auch im BORUSSIA-PARK die Abstandsregel von mindestens 1,5 Metern. Daher sind unbedingt die auf den Karten aufgedruckten Plätze einzunehmen, die einem Belegungsplan folgen, der diese Mindestabstandsregel durchgehend berücksichtigt. Auch Personen aus einem Haushalt können nicht direkt nebeneinander sitzen.
  • Speisen und Getränke sind an den Verkaufsständen erhältlich, können aber ebenfalls ausschließlich am Sitzplatz verzehrt werden, da nur dort der Mund- und Nasen-Schutz abgenommen werden darf.
  • Im BORUSSIA-PARK wird bei allen Heimspielen das durch die DFL beschlossene Alkoholverbot umgesetzt.
  • Eine Mitnahme von Taschen ist nicht möglich. Lediglich die durchsichtige Borussia-Stadiontasche ist erlaubt. Abgabemöglichkeiten am Stadion stehen aus hygienischen Gründen nicht zur Verfügung.
  • Bei Erkältungssymptomen unbedingt den Stadionbesuch unterlassen und zu Hause bleiben.
  • Es gelten die allgemein üblichen Hygieneregeln (richtiges Husten und Niesen, Vermeidung von Hand-Gesicht-Kontakt und regelmäßiges Händewaschen).

19.09.2020

Borussia landet hart umkämpften 3:2-Sieg in Mainz

Am fünften Spieltag dieser Bundesliga-Saison hat Borussia nach einem spannenden Spielverlauf 3:2 (1:2) beim FSV Mainz 05 gewonnen. Lars Stindl, Jonas Hofmann per Elfmeter und Matthias Ginter trafen für die Fohlen.

24.10.2020

"Immer an Sieg geglaubt" - Stimmen zum Spiel in Mainz

Wir waren nach dem 3:2 (1:2)-Sieg der FohlenElf beim FSV Mainz 05 auf Stimmenfang.

24.10.2020

U17: Heimspiel gegen Leverkusen verlegt

Nach der Heimpartie der U19 gegen Bochum muss auch das für Sonntagvormittag angesetzte Heimspiel von Borussias U17 gegen Bayer Leverkusen in der B-Junioren-Bundesliga West abgesagt werden.

24.10.2020