Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Schippers: „Freuen uns auf unsere Fans“

Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers und Prokurist Guido Uhle sprechen über die Fan-Rückkehr in den BORUSSIA-PARK beim ersten Heimspiel der neuen Bundesliga-Saison gegen Union Berlin.

Herr Schippers, beim Spiel gegen den 1. FC Union Berlin werden morgen mehr als 10.000 Zuschauer im BORUSSIA-PARK sein. Wie groß ist die Vorfreude bei Borussia auf das erste Heimspiel der neuen Saison?  

Stephan Schippers: Die Freude darüber, dass wir morgen mehr als 10.000 Zuschauer im BORUSSIA-PARK begrüßen können ist groß – im ganzen Verein, bei der Mannschaft und den Fans. Natürlich würden wir uns wünschen, unser erstes Heimspiel der neuen Saison im vollbesetzten Stadion austragen zu können. Das Heimspiel am Samstag gegen Union Berlin wird nicht das Fußballerlebnis, das wir uns alle wünschen und das wir alle kennen aus dem BORUSSIA-PARK. Unter den derzeitigen Bedingungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist das einfach nicht möglich. Dieser Situation müssen wir uns stellen. In dem Konzept für die Fan-Rückkehr, das wir in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Mönchengladbach, dem Gesundheitsamt und dem Ordnungsamt erstellt haben, ist die oberste Priorität die Gesundheit unserer Gäste. Bei der erfolgreichen Umsetzung dieses Konzepts sind wir auf die Unterstützung der Fans angewiesen.

Inwiefern?  

Schippers: Der Stadionbesuch wird mit einigen Einschränkungen verbunden sein. Wir bitten zum Beispiel um eine frühe Anreise zum Stadion. Es gelten die Abstandsregeln sowie die durchgängige Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Zudem wird im gesamten Stadion ein Alkoholverbot umgesetzt. Das sind alles Maßnahmen, die wir uns alle nicht wünschen, aber sie tragen zur Reduzierung jeglicher Risiken bei und sind dadurch ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Normalisierung der Situation. Deswegen bitten wir unsere Fans um Verständnis.

Guido Uhle: Gleiches gilt für unsere Partner und Sponsoren. Wir freuen uns, einige von ihnen am Samstag wieder im Stadion begrüßen zu können. Uns ist bewusst, dass es auch für sie ein anderer Stadionbesuch wird als sie es gewohnt sind. Auch in den Business-Bereichen gelten hohe Standards zur Minimierung der Risiken. Wir freuen uns, dass uns trotz der Einschränkungen viele Sponsoren und Partner beim ersten Heimspiel der neuen Saison unterstützen werden.   

Schippers: Allen Fans, Sponsoren und Partnern gilt daher unser ausdrücklicher Dank dafür, dass sie diese Situation gemeinsam mit uns bewältigen und uns beim hoffentlich ersten Heimsieg der neuen, so ungewöhnlichen Saison unterstützen.

25.09.2020

Borussias Spieler des Monats November gesucht

Bei der gemeinsamen Aktion von Borussia und Cichon Personalmanagement stehen Alassane Plea, Lars Stindl, Christoph Kramer, Breel Embolo und Florian Neuhaus zur Wahl zum Spieler des Monats November. In der Rubrik „Umfragen“ in der FohlenApp könnt ihr ab sofort für euren Favoriten abstimmen.

01.12.2020

U23 muss sich Durchschlagskraft erarbeiten

Zum Nachholspiel des elften Spieltags in der Regionalliga West gastiert Borussias U23 am morgigen Mittwochabend (18:30 Uhr) im Jahnstadion bei Aufsteiger SC Wiedenbrück.

01.12.2020

„FohlenEcho - Der Spieltag“ jetzt als Download

Das „FohlenEcho - Der Spieltag“ zum Heimspiel gegen Inter Mailand erscheint lediglich in digitaler Form – zu finden ist es als Download auf der Homepage sowie in der FohlenApp.

01.12.2020