Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

CL-Gegner: Real gewinnt Clásico

Neues von den CL-Gegnern: Real beendet Mini-Krise mit 3:1-Sieg gegen den FC Barcelona, Inter gewinnt 2:0 in Genua, Donezk kommt nicht über ein 1:1 gegen Vorskla hinaus.

Nach zwei Niederlagen in Folge hat sich Real Madrid am 7. Spieltag der spanischen Primera División rehabilitiert und den prestigeträchtigen „Clásico“ beim FC Barcelona mit 3:1 (1:1) für sich entschieden. Im Vergleich zur 2:3-Niederlage in der UEFA Champions League gegen Schachtar Donezk hatte Trainer Zinedine Zidane seine Startelf gegen die Katalanen auf vier Positionen verändert. In einer gutklassigen Partie war der FC Barcelona zwar das aktivere Team, allerdings stellten sich die Madrilenen als die reifere Mannschaft heraus. Federico Valverde traf nach nur fünf Minuten zur Real-Führung, drei Minuten später glich Ansu Fati aus. Sergio Ramos verwandelte einen Foulelfmeter zur erneuten Führung (62.), Luka Modric traf zur Entscheidung (90.). In der Liga liegen die „Königlichen“ nun mit 13 Punkten hinter Real Sociedad (14 Punkte) auf Platz zwei.

Inter Mailand hat in der italienischen Serie A ihren dritten Saisonsieg eingefahren und bei CFC Genua 1893 mit 2:0 (0:0) gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Antonio Conte dominierte die Partie von Beginn an, die beiden Treffer gelangen den Mailändern jedoch erst in der zweiten Halbzeit durch Romelu Lukaku (64.) und Danilo d’Ambrosio (79.). Der Ex-Dortmunder Achraf Hakimi, der wegen seines positiven Coronatests gegen Borussia noch gefehlt hatte, wurde in der Partie in der 58. Minute eingewechselt. Mit nun zehn Punkten nach fünf Spielen hat sich Inter in der Spitzengruppe der Liga festgesetzt und rangiert derzeit auf Platz vier.

Am 7. Spieltag der ukrainischen Premier Liga ist Schachtar Donezk nicht über ein 1:1 (1:1)-Unentschieden gegen Vorskla Poltava hinausgekommen. In der Partie gegen den Tabellenzweiten waren die Gäste in der 7. Minute durch einen Treffer von Vladyslav Kulach in Führung gegangen, Manor Solomon hatte in der 33. Minute für Donezk ausgeglichen. Obwohl Vorsklas Pape-Alioune Ndiaye in der 53. Minute mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde und Donezk danach über eine halbe Stunde in Überzahl spielte, gelang Schachtar kein weiterer Treffer mehr. In der Liga rangiert Borussias Champions-League-Gegner nun mit vier Zählern Rückstand auf Tabellenführer Dynamo Kiew auf Platz drei.

26.10.2020

Borussias Spieler des Monats November gesucht

Bei der gemeinsamen Aktion von Borussia und Cichon Personalmanagement stehen Alassane Plea, Lars Stindl, Christoph Kramer, Breel Embolo und Florian Neuhaus zur Wahl zum Spieler des Monats November. In der Rubrik „Umfragen“ in der FohlenApp könnt ihr ab sofort für euren Favoriten abstimmen.

01.12.2020

U23 muss sich Durchschlagskraft erarbeiten

Zum Nachholspiel des elften Spieltags in der Regionalliga West gastiert Borussias U23 am morgigen Mittwochabend (18:30 Uhr) im Jahnstadion bei Aufsteiger SC Wiedenbrück.

01.12.2020

„FohlenEcho - Der Spieltag“ jetzt als Download

Das „FohlenEcho - Der Spieltag“ zum Heimspiel gegen Inter Mailand erscheint lediglich in digitaler Form – zu finden ist es als Download auf der Homepage sowie in der FohlenApp.

01.12.2020