Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fakten und Infos zum Spiel gegen RB Leipzig

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Heimspiel der Fohlen am Samstagabend (18:30 Uhr) gegen RB Leipzig.

Zuschauer

  • Das Top-Spiel des sechsten Bundesliga-Spieltags muss vor leeren Rängen im BORUSSIA-PARK stattfinden. Grund dafür ist die aktuelle Pandemie-Aktivität in Mönchengladbach. Der Inzidenzwert, der beschreibt, wie viele Neuinfektionen mit dem Corona-Virus es pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen in einer Stadt gegeben hat, liegt in Mönchengladbach aktuell bei 92,7. Der für die Zuschauerzulassung relevante Grenzwert von 35 ist in Mönchengladbach demnach bereits seit einigen Tagen dauerhaft und deutlich überschritten. Mit dem Ausschluss von Zuschauern kommt Borussia somit den entsprechenden Anweisungen des Gesundheits- und Ordnungsamts der Stadt nach.
  • Mit Wirkung zum 2. November haben Bund und Länder angesichts der exponentiellen Infektionsdynamik zusätzliche Corona-Maßnahmen beschlossen. Profisportveranstaltungen dürfen demnach bis Ende November nur ohne Zuschauer stattfinden.
  • Das „FohlenEcho - Der Spieltag“ zum Heimspiel gegen RB Leipzig erscheint lediglich in digitaler Form. Das Heft steht ab sofort als Download auf der Homepage bereit und ist ebenso in der FohlenApp verfügbar.

Vor dem Spiel

  • Borussia wird bis auf weiteres auf das Abspielen der Stadionhymne „Die Seele brennt“ verzichten. Grund dafür ist ein laufendes juristisches Verfahren mit den Urhebern des Songs. Bis zur Klärung des Sachverhalts wird das Lied daher nicht mehr im Rahmen des Stadionprogramms bei Heimspielen zu hören sein.

Bilanz zwischen Borussia und RB Leipzig  

  • Vor dem neunten Bundesliga-Duell zwischen beiden Mannschaften spricht die Bilanz klar zu Gunsten der Gäste: Leipzig hat fünf Spiele gewonnen, zudem gab es bislang drei Remis.
  • Borussia traf in der Bundesliga bis dato auf 52 Vereine, nur gegen RB Leipzig gelang ihr noch kein Sieg.
  • Nur gegen die Fohlen spielte Leipzig bereits achtmal in der Bundesliga, ohne zu verlieren, vier der letzten fünf Duelle entschieden die Sachsen für sich.
  • Zuhause holten die Fohlen gegen RB noch keinen Punkt, alle vier Heimspiele gingen verloren (1:2, 0:1, 1:2 und 1:3).

Statistik – präsentiert von UNIBET Sportwetten

  • Die Fohlen sind saisonübergreifend seit fünf Bundesliga-Heimspielen ungeschlagen (3 Siege, 2 Remis).
  • Ihr bis dato letztes Heimspiel gegen einen Tabellenführer gewannen die Fohlen. Am 25. November 2017 reisten die Bayern als Spitzenreiter an und wurden vor ausverkauftem Haus mit 2:1 bezwungen.
  • Die Fohlen erzielten sechs ihrer acht Saisontore nach ruhenden Bällen, das ist sowohl absolut als auch prozentual Ligaspitze. Damit erzielten sie 75 Prozent ihrer Tore auf diese Art. Am Ende der letzten Saison lag der Anteil der Standardtore bei 20 Prozent.
  • Leipzig geriet beim 2:1 gegen Hertha erstmals in der Saison 2020/21 in Rückstand, glich aber nur drei Minuten später schon wieder aus.
  • RB ist in dieser Bundesliga-Saison ungeschlagen, der Spitzenreiter holte 13 von 15 möglichen Punkten.
  • Die Nagelsmann-Elf ist in der Bundesliga seit neun Auswärtspartien ungeschlagen (6 Siege, 3 Unentschieden). Die letzte Bundesliga-Niederlage in der Fremde ist datiert vom 25. Januar (0:2 in Frankfurt).
  • Wettbewerbsübergreifend hat Leipzig die letzten zwölf Elfmeter verwandelt, davon drei in dieser Saison in der Bundesliga und durch drei verschiedene Spieler (Forsberg, Halstenberg und Sabitzer).

Schiedsrichter

  • Auf Grund der Corona-Pandemie wird das Schiedsrichtergespann erst kurzfristig vom DFB angesetzt.

Wetter

  • Am Samstagabend werden in Mönchengladbach Temperaturen von maximal 13 Grad erwartet. Neben wolkigen Abschnitten sind vereinzelt leichte Schauer möglich. Dazu weht eine leichte Brise aus Süden.  

Übertragung

  • Sky überträgt das Spiel auf Sky Sport Bundesliga HD 1 und UHD live. Kommentator der Partie ist Frank Buschmann, Field-Reporter ist Ecki Heuser. Die Moderation übernimmt Sebastian Hellmann, als Experte fungiert Lothar Matthäus.
  • Das FohlenRadio mit Kommentator Christian Straßburger geht ab 18:15 Uhr live und ist sowohl über die FohlenApp als auch die Homepage verfügbar.
  • Thomas Hörkens, Sidney Rahmel und Stefan Birkenstock kommentieren das Heimspiel für alle sehbehinderten Borussia-Fans. Die Übertragung der Blindenreportage via Audiostream startet eine Viertelstunde vor dem Anpfiff.
  • Auf FohlenTV kann man die Partie kurz nach dem Abpfiff im Re-Live und wenig später auch im Highlightschnitt sehen.

FohlenApp:

  • Wenn ihr am Samstag (ab 11:30 Uhr) die FohlenApp öffnet, werdet ihr gefragt, ob ihr das Spiel vor dem TV oder (Fohlen-)Radio oder von unterwegs aus verfolgt. Entsprechend werdet ihr in einer Art Live-Blog mit allen nötigen Informationen versorgt. Die FohlenApp gibt‘s kostenlos im AppStore und im Google PlayStore.
  • Für iOs wurde ein Update der FohlenApp veröffentlicht. Borussia empfiehlt die Installation vor dem Spiel. Die neue Version soll die zeitliche Verzögerung beim Start des FohlenRadios in der FohlenApp beheben.

Social Media

  • Der Hashtag zum Spiel lautet: #BMGRBL. Wir halten euch über Social Media über alles Wichtige rund um das Spiel auf dem Laufenden.
  • Borussias Kanäle in der Übersicht:

30.10.2020

Viel Ballbesitz, aber zu wenig Durchschlagskraft

Der Tag danach: Den letzten Pass nicht an den Mann gebracht, ein unglückliches Jubiläumsspiel und auswärts weiter ohne Punkt – alles Wichtige zur 0:1-Nederlage der FohlenElf beim FC Augsburg.

19.09.2021

Stindl: „Gemeinsam aus der Situation herausarbeiten“

Nach der 0:1-Niederlage in Augsburg stand Lars Stindl verschiedenen Medienvertretern Rede und Antwort. Borussias Kapitän sprach dabei über…

19.09.2021

U19 verliert spät gegen RW Essen

Borussias U19 hat am 2. Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West gegen Rot-Weiss Essen 0:1 (0:0) verloren. Das Siegtor der Gäste fiel wenige Minuten vor dem Schlusspfiff.

19.09.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*