Plea: "Ein perfekter Abend für uns alle"

Nach dem 6:0-Sieg in Donezk spricht Alassane Plea im Kurz-Interview über die starke Vorstellung der Fohlen und seinen „Dreierpack“.

Lasso, nach den zwei Unentschieden in Mailand und gegen Madrid habt ihr gestern euren ersten dreifachen Punktgewinn in der Champions League gelandet. Was waren die Gründe für diesen außergewöhnlichen Sieg?

Plea: Den Sieg haben wir uns eigentlich schon in den beiden vorherigen Spielen erarbeitet. Denn diese zwei Spiele haben uns gezeigt, dass wir auch mit den großen Teams mithalten können. Gestern waren wir von Beginn an sehr fokussiert und sind das Match von der ersten Minute an sehr konzentriert angegangen. Wir waren sofort in den Zweikämpfen, haben direkt gute Offensivaktionen gehabt und diese zu Toren genutzt. Besser hätte es nicht laufen können für uns.

Du hast dem Spiel gestern mit drei Toren wahrlich deinen Stempel aufgedrückt. Was sagst du zu dem Sieg und deiner persönlichen Leistung?

Plea: Es war ein perfekter Abend für uns alle. Über meine Tore freue ich mich natürlich sehr, aber als Stürmer kann einem so etwas nur gelingen, wenn man eine starke Mannschaft im Rücken hat. Deshalb geht mein Dank an meine Teamkollegen, die mir erst diesen Dreierpack ermöglicht haben.

Ihr absolviert derzeit eine Englische Woche nach der anderen. Von Müdigkeit ist aber kaum etwas zu spüren…

Plea: Es sind momentan wirklich sehr viele Spiele, aber wir sind eine gute Mannschaft und haben einen breiten Kader, so dass wir problemlos mal rotieren können, ohne an Qualität zu verlieren. Wir spielen bislang eine gute Saison und wollen genauso weitermachen. Am Sonntag wartet in Leverkusen nochmal ein schwieriges Spiel. Das wollen wir erfolgreich bestreiten, bevor wir uns dann in der Länderspielpause etwas erholen und neu Kraft tanken können.

04.11.2020

DFB-Pokal 2024/25: 1. Runde wird am Samstag ausgelost

Am Samstag (ab 18:00 Uhr, live in der ARD oder auf sportschau.de) werden im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Begegnungen der 1. Runde im DFB-Pokal für die kommende Saison ausgelost.

30.05.2024

Spieler der Saison gesucht: Franck Honorat im Portrait

Franck Honorat steht neben Rocco Reitz, Robin Hack und Moritz Nicolas zur Wahl zum „Spieler der Saison 2023/24“ – präsentiert von Cichon Personalmanagement. In Teil eins nehmen wir die Spielzeit von Franck Honorat unter die Lupe.

30.05.2024

Erste Termine der Saison-Vorbereitung stehen fest

Nach einer gut siebenwöchigen Sommerpause wird für die FohlenElf in der zweiten Juli-Woche die Saison 2024/25 starten. Die ersten Termine der neuen Spielzeit stehen jetzt fest.

29.05.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUESTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*