Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Hofmann ist Borussias Spieler des Monats Oktober

Borussias Fans haben Jonas Hofmann zum Spieler des Monats Oktober gewählt. In der von „Cichon Personalmanagement“ präsentierten Abstimmung in der FohlenApp setzte sich der offensive Mittelfeldakteur gegen Alassane Plea, Marcus Thuram und Hannes Wolf durch.

Zum zweiten Mal in der neuen Saison konnten Borussias Fans ihren „Spieler des Monats“ wählen. Im Monat Oktober sicherte sich Jonas Hofmann die Auszeichnung. Die von „Cichon Personalmanagement“ präsentierte Abstimmung in der FohlenApp war diesmal eine sehr deutliche Angelegenheit. Rund 67 Prozent aller abgegebenen Stimmen entfielen auf den 28-Jährigen, der damit Alassane Plea (15 Prozent), Marcus Thuram (15 Prozent) und Hannes Wolf (3 Prozent) hinter sich ließ.

Hofmann präsentiert sich derzeit in bestechender Form und ist von den VfL-Anhängern im Oktober gleich dreimal zum „Spieler des Spiels“ gekürt worden. Beim 1:1-Remis gegen den VfL Wolfsburg kurbelte er das Offensivspiel der Fohlen an und verwandelte einen Elfmeter souverän zur 1:0-Führung. Im ersten Spiel der Champions-League-Gruppenphase bei Inter Mailand (2:2) erzielte Borussias Nummer 23 das zwischenzeitliche 2:1 und präsentierte sich laufstark sowie in der Defensive aufmerksam. Den dritten Titel als „Spieler des Spiels“ in Folge holte sich Hofmann beim 3:2-Bundesliga-Sieg beim 1. FSV Mainz 05. Dort erzielte er nach seiner Einwechslung in der 60. Minute per Strafstoß den 2:2-Ausgleichstreffer (76.) und verbuchte nur kurz darauf einen Assist, als Matthias Ginter den von ihm getretenen Eckstoß per Kopf zum 3:2 verwertete.  

Die Spieler des Monats der Saison 2020/21:

  • September: Patrick Herrmann
  • Oktober: Jonas Hofmann

06.11.2020

Viel Ballbesitz, aber zu wenig Durchschlagskraft

Der Tag danach: Den letzten Pass nicht an den Mann gebracht, ein unglückliches Jubiläumsspiel und auswärts weiter ohne Punkt – alles Wichtige zur 0:1-Nederlage der FohlenElf beim FC Augsburg.

19.09.2021

Stindl: „Gemeinsam aus der Situation herausarbeiten“

Nach der 0:1-Niederlage in Augsburg stand Lars Stindl verschiedenen Medienvertretern Rede und Antwort. Borussias Kapitän sprach dabei über…

19.09.2021

U19 verliert spät gegen RW Essen

Borussias U19 hat am 2. Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West gegen Rot-Weiss Essen 0:1 (0:0) verloren. Das Siegtor der Gäste fiel wenige Minuten vor dem Schlusspfiff.

19.09.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*