Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

CL-Gegner: Donezk zeigt gute Reaktion

Neues von den CL-Gegnern: Während Schachtar Donezk das Spitzenspiel bei Dynamo Kiew klar gewann, kassierte Real Madrid in Valencia eine deutliche Niederlage. Inter Mailand kam bei Atalanta Bergamo zu einem Remis.

Schachtar Donezk hat am neunten Spieltag der ukrainischen Premier Liga eine gute Reaktion auf die 0:6-Heimschlappe gegen die FohlenElf gezeigt. Im Spitzenspiel bei Tabellenführer Dynamo Kiew setzte es sich klar mit 3:0 (1:0) durch und verkürzte damit den Rückstand auf den Hauptstadtklub auf einen Zähler. Júnior Moraes brachte Donezk in der 34. Minute in Führung, kurz darauf wurde Kiews Kapitän Sergiy Sydorchuk mit Rot des Feldes verwiesen. In Überzahl sorgten dann Marco Antonio (66. / Foto: imago images / Kliuiev) und Alan Patrick (72.) per Doppelschlag für die Entscheidung.

Real Madrid hat am neunten La-Liga-Spieltag seine höchste Niederlage unter Trainer Zinedine Zidane hinnehmen müssen. Die „Königlichen“ verloren trotz früher 1:0-Führung durch einen abgefälschten Fernschuss von Karim Benzema (23.) mit 1:4 (1:2) beim FC Valencia und rutschten dadurch auf Platz vier der Tabelle ab. Für den amtierenden Meister war es die zweite Niederlage im achten Saisonspiel, der Rückstand auf Tabellenführer Real Sociedad beträgt aktuell vier Punkte – allerdings haben die Madrilenen noch ein Spiel weniger absolviert. Die Gastgeber waren durch Carlos Soler dreimal per Elfmeter (35./HE, 54./FE, 63./HE) erfolgreich. Den zwischenzeitlichen 2:1-Führungstreffer besorgte Raphael Varane (43.) per Eigentor.

Inter Mailand musste sich am 7. Spieltag der Serie A mit einem 1:1 (0:0) bei Atalanta Bergamo zufriedengeben. In der Tabelle belegen die Mailänder nun mit zwölf Punkten Rang sieben. Im ersten Durchgang machten beide Teams einen müden Eindruck. Lautaro Martinez brachte Inter in der 57. Minute per Kopf in Führung. Nun war der Vizemeister obenauf, ließ aber weitere gute Chancen liegen. Das bestraften die Gastgeber mit dem Ausgleich durch Aleksey Miranschuk (79.).

10.11.2020

Borussia verliert deutlich beim neuen Meister

Im Top-Spiel des 32. Bundesliga-Spieltags hat die FohlenElf eine deutliche 0:6 (0:4)-Niederlage beim FC Bayern München hinnehmen müssen.

08.05.2021

"Nicht zu unserer Leistung gefunden" - Stimmen zum Spiel

Nach der 0:6-Niederlage der FohlenElf beim FC Bayern München haben wir die Reaktionen von Oscar Wendt und den beiden Cheftrainern gesammelt.

08.05.2021

U23 bleibt gegen Düsseldorf weiter in der Spur

Am 38. Spieltag in der Regionalliga West hat Borussias U23 einen 2:1-Sieg gegen die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf eingefahren. Mika Schroers und Jordi Bongard erzielten die Tore für die junge FohlenElf.

08.05.2021