Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

CL: Borussia trifft im Achtelfinale auf Manchester City

Im „Haus des Europäischen Fußballs“ in Nyon wurden am heutigen Montag die Begegnungen für das Achtelfinale der UEFA Champions League ausgelost. Die Fohlen treffen in diesem auf Manchester City.

Borussias Gegner im Achtelfinale der UEFA Champions League steht fest: Die Fohlen treffen auf Manchester City. Stéphane Chapuisat, Champions-League-Sieger von 1997 mit dem BVB, und Michael Heselschwerdt, Head of Club Competitions bei der UEFA, nahmen am heutigen Montagmittag unter Aufsicht des Stellvertretenden Generalsekretärs der UEFA Giorgio Marchetti die Auslosung der Begegnungen vor. Die 16 Mannschaften waren dabei auf zwei Lostöpfe verteilt. In einem Topf befanden sich die acht Gruppensieger der Vorrunde, in einem weiteren die acht Gruppenzweiten. Manchester City hatte die Vorrunde als ungeschlagener Sieger der Gruppe C beendet. Mit 16 Punkten landete die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola damit vor dem FC Porto (13), Olympiakos Piräus (3) und Olympique Marseille (3).

Die Fohlen haben es im Europapokal bereits mehrfach mit Manchester City zu tun bekommen. Im Viertelfinale des UEFA-Pokals 1978/79 setzte sich Borussia dank eines 1:1 im Hin- sowie eines 3:1-Erfolgs im Rückspiel durch und zogen ins Halbfinale ein. In der Saison 2015/16 sowie der Saison 2016/17 trafen Borussia und Manchester City jeweils in der Gruppenphase der UEFA Champions League aufeinander. 2015/16 endeten die Duelle 1:2 und 2:4 aus Sicht der Fohlen. In der Saison 2016/17 unterlag der VfL im Hinspiel 0:4 in Manchester, das Rückspiel in Mönchengladbach endete 1:1.

Die Hinspiele im Achtelfinale der UEFA Champions League 2020/21 steigen am 16./17. und 23./24. Februar 2021. Die Rückspiele finden am 9./10. und 16./17. März statt. Als Gruppenzweiter der Vorrunde genießen die Fohlen zunächst Heimrecht und treten im Rückspiel auswärts an. Die zeitgenauen Ansetzungen der Spiele wird die UEFA zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

Die Viertelfinals steigen am 6./7. sowie am 13./14. April und die Halbfinals sind für den 27./28. April sowie 4./5. Mai angesetzt. Das Endspiel findet am 29. Mai im Istanbuler Atatürk-Olympiastadion statt.

14.12.2020

Die Auslosung fand im „Haus des Europäischen Fußballs“ in Nyon statt. Foto: UEFA
Die 16 Mannschaften waren auf zwei Lostöpfe verteilt. Foto: UEFA

Hofmann: „Vertrauen in unsere Stärken auf den Platz bringen“

Im Interview spricht Mittelfeldakteur Jonas Hofmann über seine Rückkehr nach der Corona-Infektion, die aktuelle Tabellensituation und das kommende Spiel gegen Eintracht Frankfurt.

14.04.2021

Nachwuchstalente bleiben mit Borussia und Porsche am Ball

Mit der „Fohlen Home-Challenge“ haben Borussia und Jugend-Partner Porsche AG die Nachwuchsmannschaften der Fohlen motiviert, auch im Home-Training Leistung zu zeigen. Lars Stindl und Patrick Herrmann zeichneten jetzt die Gewinner aus.

14.04.2021

Stindl fällt aus, Elvedi und Hofmann zurück

Ohne den verletzten Kapitän Lars Stindl ist die FohlenElf am heutigen Dienstagnachmittag in die neue Trainingswoche gestartet.

13.04.2021