Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Neuhaus: "Ein vollkommen verdienter Sieg"

Nach dem 1:0-Sieg in Bielefeld stellte sich Florian Neuhaus den Fragen der Medienvertreter. Dabei sprach Borussias Mittelfeldspieler über…

…den Sieg in Bielefeld: Wichtig waren die drei Punkte, die haben wir eingefahren, weshalb wir sehr glücklich sind. Die Art und Weise war auch in Ordnung. Wir haben es uns leider wieder selber etwas schwer gemacht. Wenn wir früher das 2:0 oder sogar 3:0 gemacht hätten, hätte sich der Gegner nicht beschweren dürfen. Aber zumindest haben wir das 1:0 über 90 Minuten sicher über die Bühne gebracht. Wir wollten die Führung unbedingt bis zum Ende verteidigen, das haben wir geschafft und auch endlich wieder zu Null gespielt. Das freut uns natürlich sehr.

…die Chancenverwertung: Wir müssen auf jeden Fall aber an unserer Chancenverwertung arbeiten. Das macht alles viel einfacher. Wenn wir gleich zu Beginn unsere Tormöglichkeiten nutzen, muss Bielefeld kommen, wir bekommen mehr Räume und können noch besser unser Positionsspiel aufziehen. Leider haben wir diesmal etwas länger gebraucht, aber am Ende zählen die drei Punkte und die haben wir geholt. Darüber, dass der Sieg vollkommen verdient war, muss man wohl nicht reden.

…die Halbzeitansprache: Wir sind in der Pause ganz ruhig geblieben. Der Trainer hat gesagt, dass wir bei uns bleiben sollen und nicht durchdrehen oder in irgendeiner Form in Hektik verfallen sollen. Er hat appelliert, dass wir weiter unser Spiel durchziehen sollen und wir dann irgendwann dafür mit einem Tor belohnt werden. So kam es dann zum Glück auch.

…Torschütze Breel Embolo: Breel ist ein ganz wichtiger Spieler für uns, der wahnsinnig viel für die Mannschaft arbeitet. Ich freue mich, dass ihm das Tor des Tages gelungen ist. Er hat sich das erarbeitet. Ich glaube, dass ihm das persönlich sehr guttut und Auftrieb für die nächsten Spiele geben wird.  

…die sportlichen Ziele für das neue Jahr: Ich möchte sportlich an das alte Jahr anknüpfen, das für mich persönlich sehr gut lief. In der Bundesliga haben wir in den ersten Partien schon ein paar Zähler verschenkt. Da gilt es nun für uns, konstanter zu punkten, um in der Tabelle noch ein paar Plätze nach oben zu klettern.

…das kommende Duell mit dem FC Bayern München:  Wir wollen uns mit den besten Mannschaften der Welt messen. Das haben wir schon in der Champions League getan und jetzt kommt in der Bundesliga die nächste große Aufgabe aus uns zu. Bayern München ist wahrscheinlich die momentan beste Mannschaft der Welt. Es wird ein absolutes Highlight-Spiel, in dem wir uns aber nicht verstecken müssen.

03.01.2021

Florian Neuhaus war in Bielefeld erneut einer der Aktivposten bei den Fohlen.

Zum Start in die neue Woche: Bensebaini zurück im Mannschaftstraining

Die Fohlen haben am heutigen Dienstag die Vorbereitung auf das Heimspiel am Samstagabend (18:30 Uhr) gegen Borussia Dortmund aufgenommen. Erstmals mischte dabei auch Ramy Bensebaini wieder voll mit.

21.09.2021

Nur noch wenige Tickets für Heimspiel gegen den BVB verfügbar

Für Borussias Heimspiel am Samstag (18:30 Uhr) gegen den BVB gibt es nur noch knapp 2.000 Tickets. Dauerkarteninhaber und Mitglieder sollten sich beeilen, wenn sie von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen möchten, denn am morgigen Mittwoch um 12:00 Uhr gehen die die restlichen Tickets in den freien Verkauf.

21.09.2021

U19 hofft im DFB-Pokal auf das erste Erfolgserlebnis

Nach zwei Auftaktniederlagen in der Meisterschaft möchte Borussias U19 am morgigen Mittwochabend (18:30 Uhr) im Erstrundenspiel des DFB-Pokals beim 1. FC Köln für das erste Erfolgserlebnis der noch jungen Saison sorgen.

21.09.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*