Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fohlen-Duo für Tor des Jahres nominiert

Florian Neuhaus und Valentino Lazaro stehen bei der ARD-Sportschau zur Wahl zum „Tor des Jahres 2020“. Die Abstimmung läuft bis zum heutigen Sonntag, 24 Januar.

Erstmals seit 2012 (damals Marco Reus und Juan Arango) sind in Florian Neuhaus und Valentino Lazaro gleich zwei Borussen im Rennen um das Tor des Jahres. Wer für einen der beiden abstimmen möchte, muss sich nun beeilen und kann das hier tun. Teilnahmeschluss ist der heutige Sonntag, 24. Januar, um 24:00 Uhr. Aufgelöst wird das Ganze sechs Tage später im Rahmen der ARD-Sportschau am kommenden Samstag, 30. Januar. Als letzter Borusse sicherte sich 2006 Oliver Neuville die begehrte Trophäe.

Neben Neuhaus und Lazaro stehen Emre Can (Borussia Dortmund), Patrick Schmidt (Dynamo Dresden), Joshua Kimmich (Bayern München), Daichi Kamada/André Silva (Eintracht Frankfurt), Anna Blässe (VfL Wolfsburg), Serge Gnabry (Bayern München), Simon Zoller (VfL Bochum), Christian Bickel (Chemnitzer FC) und Fin Bartels (Holstein Kiel) zur Wahl.

Neuhaus mit sehenswerten Distanzschuss

Neuhaus (Foto: imago images/Hübner) hatte die Monatswahl im Januar für sich entschieden. Im ersten Rückrunden-Heimspiel der zurückliegenden Bundesliga-Saison hatte die FohlenElf einen 3:1-Sieg gegen Mainz 05 gelandet. Die Entscheidung in diesem Spiel gelang Florian Neuhaus in der 88. Minute auf sehenswerte Weise. Nach einem langen Ball eilte FSV-Keeper Zentner aus seinem Tor und klärte per Kopf – allerdings genau zu Neuhaus. Der Mittelfeldmann ließ einen Gegenspieler aussteigen, ehe er aus rund 40 Metern abzog. Zentner kam nur noch mit den Fingerspitzen an den Ball, der im linken Eck einschlug.

Lazaro trifft per Scorpion Kick

Lazaro (Foto: imago images/Perenyi) hatte beim Bundesliga-Auswärtsspiel Anfang November in Leverkusen (3:4) für einen spektakulären Schlusspunkt gesorgt. In der Nachspielzeit flankte Patrick Herrmann den Ball von der rechten Seite ins Zentrum. Matthias Ginter ließ die Kugel passieren und überließ sie Lazaro. Der Österreicher nahm die Hereingabe artistisch aus der Luft und lenkte sie mit dem Rücken zum Tor per Hacke in den linken Winkel. „So ein Tor schießt man wohl höchstens einmal in seiner Karriere“, so Lazaro über seinen „Scorpion Kick“, der in der ARD-Sportschau mit großem Abstand zum Tor des Monats November gekürt worden war.

24.01.2021

„FohlenEcho - Der Spieltag“ jetzt als Download

Das „FohlenEcho - Der Spieltag“ erscheint weiterhin nur in digitaler Form. Ab sofort ist die Ausgabe zum Heimspiel im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund als Download auf der Homepage sowie in der FohlenApp zu finden.

02.03.2021

Borussias Spieler des Monats Februar gesucht

Bei der gemeinsamen Aktion von Borussia und Cichon Personalmanagement stehen Lars Stindl, Tony Jantschke, Yann Sommer und Christoph Kramer zur Wahl zum „Spieler des Monats Februar“. Eure Stimme für euren Favoriten könnt ihr ab sofort in der FohlenApp abgeben.

02.03.2021

Rose: "Wieder unser Spiel auf den Platz bringen"

Vor dem Viertelfinalspiel im DFB-Pokal am Dienstagabend (20:45 Uhr) gegen den BVB hat sich Marco Rose in der Pressekonferenz den Fragen der Medienvertreter gestellt. Borussias Cheftrainer über…

01.03.2021