Sommer: „Der Punkt geht in Ordnung“

Nach dem 1:1 der FohlenElf bei Union Berlin stellte sich Yann Sommer den Fragen der Medienvertreter. Dabei sprach Borussias Nummer eins über…

…den Punktgewinn bei den „Eisernen“: Wir haben ein gutes Spiel gemacht und können unter dem Strich ganz gut mit dem Unentschieden leben. Es war eine sehr schwierige Partie gegen einen taffen Gegner. Die Berliner verteidigen enorm gut und lassen einem nur wenige Räume. Aus diesem Grund haben wir uns schwergetan, hinter ihre letzte Linie zu kommen. Die wenigen Chancen, die wir hatten, haben wir mit einer Ausnahme nicht genutzt. Letztlich geht das 1:1 in Ordnung.

…den Gegentreffer: Union hat mit seinen großen Defensivspielern enorm viel Power bei Standardsituationen. Nicht umsonst haben sie schon sehr viele Tore nach Freistößen und Ecken erzielt – das ist eine ihrer großen Stärken. Wir waren darauf vorbereitet, und trotzdem ist es nicht einfach, diese Situationen zu verteidigen. Dass allerdings gleich zwei Spieler recht freistanden, darf natürlich nicht passieren. Da waren wir nicht konzentriert genug. Das können wir sicher besser verteidigen.

…den Ausgleich von Alassane Plea: Lasso hat wieder einmal seine große Stärke unter Beweis gestellt und ein tolles und vor allem wichtiges Tor für uns erzielt. Ich weiß aus eigener Erfahrung im Training, dass man ihn aus dieser Distanz nicht zum Abschluss kommen lassen sollte. Er hat einen starken Schuss, und zum Glück konnte er uns gestern mit seinem Treffer einen wichtigen Punkt sichern.

…die bevorstehenden Englischen Wochen: Die Doppel- und Dreifachbelastung raubt einem natürlich auf Dauer etwas Energie. Und sicherlich war das auch einer der Gründe, wieso wir in der Hinrunde manches Spiel nicht konsequent zu Ende gespielt haben. Aber ich bin überzeugt, dass wir daraus gelernt haben. Wir beklagen uns nicht über die vielen Spiele, denn das ist genau das, was wir wollen. Daher freuen wir uns jetzt auch auf die Englischen Wochen.

…die kommenden Aufgaben: Wir haben in den nächsten Wochen viele Partien vor der Brust. Aber wir denken nicht über die Begegnungen in der Zukunft nach, sondern schauen wirklich nur von Spiel zu Spiel. Als nächstes steht am Mittwochabend das DFB-Pokalspiel beim VfB Stuttgart an. Wir werden dort eine gute Leistung benötigen, um ins Viertelfinale einzuziehen. Aber genau das ist unser Ziel, denn wir wollen in dieser Saison im DFB-Pokal so weit wie möglich kommen.

31.01.2021

FAKTEN UND INFOS ZU #BMGBVB

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Heimspiel der Fohlen am Samstag (15:30 Uhr) gegen Borussia Dortmund.

12.04.2024

Seoane: „Wir müssen defensiv kompakt stehen“

Vor der Bundesligapartie der FohlenElf am Samstag (15:30 Uhr) gegen Borussia Dortmund hat sich Cheftrainer Gerardo Seoane in der Pressekonferenz den Fragen der anwesenden Journalisten gestellt. Wir haben seine wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

 

12.04.2024

Noch 100 Tage: Tickets für P!nk-Konzert im BORUSSIA-PARK sichern

Musik-Ikone P!NK kommt mit ihrer spektakulären Summer Carnival World Tour nach Mönchengladbach. Für das Konzert am Sonntag, 21. Juli, im BORUSSIA-PARK gibt es noch Tickets, darunter VIP-Angebote direkt über Borussia.

12.04.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUESTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*