Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fakten und Infos zum Spiel gegen Bayer Leverkusen

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Heimspiel der Fohlen am morgigen Samstag (15:30 Uhr) gegen Bayer Leverkusen.

Zuschauer

  • Profisportveranstaltungen dürfen aktuell nur ohne Zuschauer stattfinden. Somit muss das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen im BORUSSIA-PARK vor leeren Rängen ausgetragen werden.
  • Das „FohlenEcho - Der Spieltag“ zum Heimspiel gegen die Werkself erscheint lediglich in digitaler Form. Das Heft steht ab Freitagnachmittag als Download auf der Homepage sowie in der FohlenApp zur Verfügung.

Bilanz zwischen Borussia und Bayer

  • Bayer 04 und Borussia treffen zum 78. Mal in der Bundesliga aufeinander. Die bisherige Bilanz spricht für die Werkself: Sie gewann 29 der bisherigen 77 Duelle, die Fohlen entschieden 22 Spiele für sich. Dazu gab es 26 Remis.
  • Leverkusen blieb von 1994 bis 2010 gegen die Fohlen 26 Bundesligaspiele in Folge ohne Niederlage – das ist noch immer die längste Duell-Erfolgsserie der Bundesliga-Geschichte. Doch seit dem Ende dieser Serie ist die Bayer-Bilanz gegen den VfL negativ (8 Siege, 4 Remis, 9 Niederlagen).
  • Borussia gewann drei der vergangenen fünf Bundesliga-Duelle gegen die Werkself. Im Hinspiel musste sich die FohlenElf allerdings mit 3:4 geschlagen geben.
  • Das Hinrunden-Duell war kein Einzelfall: In den 77 Bundesligapartien zwischen den beiden rheinischen Rivalen fielen insgesamt 260 Tore, das macht im Schnitt 3,4 pro Spiel. In den letzten 31 Duellen zwischen beiden Teams fielen immer Tore (letztes 0:0: Anfang April 2004 auf dem Bökelberg).

Statistik – präsentiert von UNIBET Sportwetten

  • In der Bundesliga ist Borussia seit fünf Spielen sieglos (2 Unentschieden, 3 Niederlagen). Einen solchen Negativlauf gab es unter Marco Rose nie zuvor, zuletzt war das Ende 2016 unter Trainer Andre Schubert der Fall (damals 8 Bundesligaspiele ohne Sieg).
  • Ein entscheidender Unterschied zur Vorsaison: 2019/20 hatte Borussia nie nach einer Führung verloren (20 Siege, 2 Remis). 2020/21 hat sie nach Führungen hingegen nur 8 ihrer 17 Spiele gewonnen.
  • In einer Kategorie ist die FohlenElf nach wie vor spitze: Sie erzielte in dieser Bundesliga-Saison 17 Standard-Tore, das macht einen Anteil von 43 Prozent an allen Treffern aus – beides ist Ligaspitze.
  • Borussia muss erstmals in dieser Saison auf ihren Top-Torschützen verzichten: Kapitän Lars Stindl, der zehn Saisontore erzielte, fehlt wegen der fünften Gelbe Karte.
  • Leverkusen blieb von allen Bundesliga-Teams zu Saisonbeginn am längsten ungeschlagen (an den ersten 12 Spieltagen) und überwinterte als Tabellenzweiter. Im Jahr 2021 läuft es bislang noch nicht so rund: Die Bosz-Elf hat acht ihrer 14 Pflichtspiele verloren (3 Siege, 3 Unentschieden), das waren in den ersten beiden Monaten schon genauso viele Niederlagen wie im ganzen Kalenderjahr 2020 in 46 Pflichtspielen.
  • Bei Leverkusen sind Eckbälle eine Stärke: Bayer traf fünfmal nach einer direkt in den Strafraum geschlagenen Ecke und einige weitere Male nach kurz ausgeführten Ecken.

Schiedsrichter

  • Auf Grund der Corona-Pandemie wird das Schiedsrichtergespann erst kurzfristig vom DFB angesetzt.

Wetter

  • Am Samstag wird es in Mönchengladbach zwar sonnig, aber bei Höchsttemperaturen von sechs Grad recht kühl. Die Regenwahrscheinlichkeit ist äußerst gering, dazu weht ein schwacher Wind aus nördlicher Richtung.  

Übertragung

  • Sky überträgt das Einzelspiel auf Sky Bundesliga HD 2 live. Die Kommentatoren sind Tom Bayer (Einzelspiel) und Toni Tomic (Konferenz), Field-Reporter ist Jens Westen.
  • Das FohlenRadio mit Kommentator Christian Straßburger geht ab 15:20 Uhr live und ist sowohl über die FohlenApp als auch die Homepage verfügbar.
  • Thomas Hörkens, Sidney Rahmel und Stefan Birkenstock kommentieren das Heimspiel für alle sehbehinderten Borussia-Fans. Die Übertragung der Blindenreportage via Audiostream startet eine Viertelstunde vor dem Anpfiff.
  • Auf FohlenTV kann man die Partie kurz nach dem Abpfiff im Re-Live und wenig später auch im Highlightschnitt sehen.

FohlenApp

  • Wenn ihr am Samstag (ab 9:30 Uhr) die FohlenApp öffnet, werdet ihr gefragt, ob ihr das Spiel vor dem TV oder (Fohlen-)Radio oder von unterwegs aus verfolgt. Entsprechend werdet ihr in einer Art Live-Blog mit allen nötigen Informationen versorgt. Die FohlenApp gibt‘s kostenlos im AppStore und im Google PlayStore.

Social Media

  • Der Hashtag zum Spiel lautet: #BMGB04. Wir halten euch über Social Media über alles Wichtige rund um das Spiel auf dem Laufenden.
  • Borussias Kanäle in der Übersicht:

05.03.2021

Borussia verliert deutlich beim neuen Meister

Im Top-Spiel des 32. Bundesliga-Spieltags hat die FohlenElf eine deutliche 0:6 (0:4)-Niederlage beim FC Bayern München hinnehmen müssen.

08.05.2021

"Nicht zu unserer Leistung gefunden" - Stimmen zum Spiel

Nach der 0:6-Niederlage der FohlenElf beim FC Bayern München haben wir die Reaktionen von Oscar Wendt und den beiden Cheftrainern gesammelt.

08.05.2021

U23 bleibt gegen Düsseldorf weiter in der Spur

Am 38. Spieltag in der Regionalliga West hat Borussias U23 einen 2:1-Sieg gegen die Zweitvertretung von Fortuna Düsseldorf eingefahren. Mika Schroers und Jordi Bongard erzielten die Tore für die junge FohlenElf.

08.05.2021