Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fakten und Infos zum Spiel gegen Eintracht Frankfurt

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Heimspiel der Fohlen am Samstag (15:30 Uhr) gegen Eintracht Frankfurt.

Zuschauer

  • Profisportveranstaltungen dürfen aktuell nur ohne Zuschauer stattfinden. Somit muss auch Borussias Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt im BORUSSIA-PARK vor leeren Rängen ausgetragen werden.
  • Das „FohlenEcho - Der Spieltag“ zum Heimspiel gegen die Eintracht erscheint lediglich in digitaler Form. Das Heft steht ab Samstagmorgen als Download auf der Homepage sowie in der FohlenApp zur Verfügung.

Bilanz zwischen Borussia und Frankfurt

  • Frankfurt und Borussia treffen zum 94. Mal in der Bundesliga aufeinander. Die Bilanz spricht leicht für die Hessen: 34 Siegen der Eintracht stehen 32 Erfolge von Borussia gegenüber. Zudem gab es 27 Unentschieden.
  • Nachdem die FohlenElf 2017/18 noch beide Bundesliga-Duelle gegen Frankfurt verloren hatte, ist sie inzwischen seit fünf Partien ungeschlagen (2 Remis, 3 Siege) und erzielte dabei 14 Tore.
  • Adi Hütter gewann gegen die Fohlen noch nie. Neben den fünf Bundesligaspielen kassierte der Österreicher 2016 mit YB Bern in der Champions-League-Qualifikation gegen die Borussen zwei Niederlagen.
  • Marco Rose hingegen verlor noch nie eine Bundesligpartie gegen die Eintracht. Seine drei Duelle als Spieler endeten allesamt remis (mit Mainz), als Fohlen-Coach gab es zwei Siege und ein Unentschieden.

Statistik – präsentiert von UNIBET Sportwetten

  • Die FohlenElf ist seit drei Spielen ungeschlagen, holte daraus sieben Punkte. In der Vorwoche kam sie nach zuvor zwei Siegen beim FC Schalke (3:0) sowie gegen den SC Freiburg (2:1) in Unterzahl zu einem 2:2 bei Hertha BSC.
  • Der VfL spielte in dieser Bundesliga-Saison bereits zehnmal unentschieden und damit schon doppelt so oft wie in der kompletten vergangenen Spielzeit.
  • Lars Stindl erzielte am vergangenen Spieltag in Berlin sein zwölftes Tor in dieser Bundesliga-Saison und stellte damit schon jetzt einen neuen persönlichen Rekord auf (bisher 11 Treffer 2016/17). Gegen Frankfurt fällt der Kapitän jedoch verletzt aus.
  • Borussia holte in dieser Bundesliga-Saison bislang 40 Punkte und damit 13 weniger als nach 28 Runden der vergangenen Spielzeit. Jene 53 Zähler haben nun die Frankfurter auf dem Konto, die damit wie die Fohlen im Vorjahr Platz vier belegen.
  • Die Hessen spielen die bislang beste Saison in ihrer Historie: 53 Punkte nach 28 Spieltagen sind ein neuer Vereinsrekord (alle Spielzeiten umgerechnet auf die 3-Punkte-Regel).
  • Von den vergangenen 17 Bundesligapartien verlor Frankfurt nur eine einzige, am 23. Spieltag in Bremen (1:2). In den jüngsten sieben Spielen bezwang es unter anderem die Bayern, Dortmund und Wolfsburg und holte in Leipzig ein Remis.
  • Die SGE punktete zuletzt gegen Wolfsburg bereits zum zwölften Mal in dieser Bundesliga-Spielzeit trotz eines Rückstands (4 Siege, 8 Unentschieden) - so oft wie keine andere Mannschaft.
  • Auch gegen Wolfsburg trug sich Andre Silva wieder in die Torschützenliste ein; es war bereits Saisontor Nummer 23 des Portugiesen, der damit nur noch drei Treffer vom Frankfurter Saisonrekord entfernt ist, den Bernd Hölzenbein mit 26 Toren in der Spielzeit 1976/77 aufstellte.

Schiedsrichter

  • Auf Grund der Corona-Pandemie wird das Schiedsrichtergespann erst kurzfristig vom DFB angesetzt.

Wetter

  • Am Samstagnachmittag wird es in Mönchengladbach wolkig, bei Höchsttemperaturen von zwölf Grad wird es recht mild. Die Regenwahrscheinlichkeit ist äußerst gering, dazu weht ein schwacher Wind aus nördlicher Richtung.  

Übertragung

  • Der Bezahlsender Sky überträgt das Spiel auf Sky Sport Bundesliga HD 3 live. Die Kommentatoren der Partie sind Tom Bayer (Einzelspiel) und Wolff Fuss (Konferenz), Field-Reporter ist Marcus Lindemann.
  • Das Bitburger FohlenRadio mit Kommentator Christian Straßburger geht gegen 15:20 Uhr live und ist sowohl über die FohlenApp als auch die Homepage verfügbar.
  • Thomas Hörkens, Sidney Rahmel und Stefan Birkenstock kommentieren das Heimspiel für alle sehbehinderten Borussia-Fans. Die Übertragung der Blindenreportage via Audiostream startet eine Viertelstunde vor dem Anpfiff.
  • Auf FohlenTV kann man die Partie kurz nach dem Abpfiff im Re-Live und wenig später auch im Highlightschnitt sehen.

FohlenApp

  • Wenn ihr am Samstag (ab 9:30 Uhr) die FohlenApp öffnet, werdet ihr gefragt, ob ihr das Spiel vor dem TV oder (Fohlen-) Radio oder von unterwegs aus verfolgt. Entsprechend werdet ihr in einer Art Live-Blog mit allen nötigen Informationen versorgt. Die FohlenApp gibt‘s kostenlos im AppStore und im Google PlayStore.

Social Media

  • Der Hashtag zum Spiel lautet: #BMGSGE. Wir halten euch über Social Media über alles Wichtige rund um das Spiel auf dem Laufenden.
  • Borussias Kanäle in der Übersicht:

16.04.2021

Fohlen beziehen am Mittwoch ihr Quarantäne-Trainingslager

Mit einem nahezu vollbesetzten Kader haben die Fohlen am heutigen Dienstag die Vorbereitung auf das Bundesliga-Heimspiel am Samstag (15:30 Uhr) gegen den VfB Stuttgart aufgenommen. Ab morgen begeben sie sich ins Quarantäne-Trainingslager

11.05.2021

Eine aktuelle Fernbeziehung

Der Profifußball kann dank sehr guter Hygienekonzepte trotz Corona stattfinden. Dennoch ist es knapp acht Monate her, dass die FohlenElf im BORUSSIA-PARK vor Fans ein Pflichtspiel austragen konnte. Die FohlenElf vermisst ihre Fans sehr.

11.05.2021

Neues Heimtrikot ab sofort im Presale erhältlich

Das Heimtrikot der Fohlen von PUMA für die Saison 2021/22 kann ab sofort online im FohlenShop vorbestellt werden. Erstmals zu sehen sein wird das Trikot am kommenden Freitag.

10.05.2021