Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

U23 gelingt zweiter Sieg in Folge

Borussias U23 hat am 36. Spieltag der Regionalliga West ihr Heimspiel gegen Rot Weiss Ahlen 1:0 (1:0) gewonnen. Julian Niehues erzielte das Tor des Tages.

In den Anfangsminuten gab es gleich jeweils eine gute Möglichkeit auf jeder Seite. Zunächst ging ein Flachschuss von Mika Schroers rechts am Kasten der Ahlener vorbei (4.), dann konnte sich VfL-Torhüter Jonas Kersken auszeichnen und einen Versuch der Gäste aus kurzer Distanz abwehren (6.). In der Folge suchten zwar auch die Ahlener immer wieder die Offensive, die nächsten Chancen hatten aber die Fohlen. Zunächst ging ein Distanzschuss von Per Lockl knapp am linken Pfosten vorbei (14.), dann sprang Julian Niehues in eine scharfe Hereingabe von Schroers, konnte die Kugel aber nicht kontrollieren (21.). Richtig gefährlich wurde es dann erst wieder kurz vor der Halbzeitpause – und wie. Nach einem Konter über Niehues, Conor Noß und schließlich wiederum Niehues, erzielte dieser per platziertem Flachschuss die Führung (38.).

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel hätte Mika Schroers nach einem erneuten Konter fast auf 2:0 erhöht, doch sein Versuch landete am Außennetz (47.). Kurz darauf hätte Rot Weiss Ahlen beinahe mit einem Traumtor ausgeglichen. Jan Holldack versuchte, mit einem Schuss auf Höhe der Mittellinie Borussias Schlussmann zu überlupfen. Doch Kersken lenkte den Ball gerade noch über die Latte (55.). Die Gäste wollten nun vermehrt die Initiative übernehmen, Borussia suchte ihr Glück über Konter. Die beste Ausgleichschance für Ahlen vergab Rene Lindner zehn Minuten vor dem Ende per Kopf (80.). Vier Minuten später die große Chance zur Entscheidung. Der eingewechselte Famana Quizera trieb den Ball durchs Mittelfeld, schickte Per Lockl, der seinerseits noch einmal querlegte, doch der Schuss von Jacob Italiano landete in den Armen des Gästetorwarts (84.).

Borussias U23 rettete das knappe 1:0 anschließend über die Zeit und konnte so nach dem 1:0 beim Wuppertaler SV den zweiten Sieg in Folge feiern. „Darüber freue ich mich sehr und auch, dass wir wieder zu Null gespielt haben, war wichtig“, bilanzierte U23-Trainer Heiko Vogel. „Wir stehen defensiv wieder richtig stabil in den vergangenen Spielen, das stimmt mich sehr zufrieden.“Am kommenden Samstag, 24. April, um 14:00 Uhr muss Borussias U23 beim SV Lippstadt antreten.

Borussia: Kersken - Mayer, Pazurek, Lieder, Scally - Benger, Lockl (88. Bongard), Niehues, Noß (69. Quizera), Italiano (84. Wentzel) - Schroers (57. Steinkötter)

Tor: 1:0 Niehues (38.)

Zuschauer: keine

17.04.2021

Schweiz und Österreich starten mit großen Ambitionen

Mit dem Auftaktspiel zwischen der Türkei und Italien (0:3) ist die EM-Endrunde am Freitagabend in Rom eröffnet worden. Insgesamt elf Fohlen kämpfen mit ihren Nationalmannschaften um den Titel. Am Samstag und Sonntag stehen die ersten beiden Partien mit Borussia-Beteiligung auf dem Programm.

12.06.2021

Vogel: „Die Tabelle ist das eine, die Entwicklung der Spieler das andere“

Borussias U23-Trainer Heiko Vogel spricht im Interview über die zurückliegende Saison in der Regionalliga West, die seine Mannschaft auf dem elften Tabellenplatz abgeschlossen hat, sowie die Umstrukturierung des Kader zur neuen Spielzeit.

12.06.2021

Der EM-Fahrplan der elf Borussen

Mit einem Jahr Verspätung startet am heutigen Freitagabend die UEFA EURO 2020. Gleich elf Borussen vertreten dort ihre jeweilige Nation. Doch wann ist wer dran und wo werden die Spiele übertragen? Wir geben einen Überblick.

11.06.2021