Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

FohlenTeams: Meisterschaftswettbewerbe 2020/21 werden ohne Wertung beendet

In den westdeutschen Landesverbänden, die unter dem Dach des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) organisiert sind, werden die Meisterschaftswettbewerbe des Amateurfußballs der laufenden Spielzeit 2020/2021 sofort und ohne Wertung beendet.

Das wurde durch die Gremien der Landesverbände Fußball-Verband Mittelrhein (FVM), Fußballverband Niederrhein (FVN) und Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) beschlossen und am Montag mitgeteilt. Zudem hat der WDFV-Jugendausschuss beschlossen, dass die Spielzeit 2020/2021 aller WDFV-Jugendligen ohne Wertung bleiben. Somit gibt es in der Spielzeit 2020/2021 keine Meister, Auf- oder Absteiger. Zurückziehungen werden berücksichtigt.

Die Entscheidung gilt demnach auch für sämtliche vom FVN organisierten Meisterschaftswettbewerbe der Spielzeit 2020/2021 auf Verbands- und Kreisebene der Herren (Kreisliga bis Oberliga), Frauen (Kreisliga bis Niederrheinliga), Junioren und Juniorinnen (Kreisklasse bis Niederrheinliga) sowie für den Ü-Spielbetrieb und den Futsal-Ligaspielbetrieb. Bei Borussia sind von dieser Entscheidung die U16 (U17-Niederrheinliga), U15 (C-Junioren-Regionalliga West), U14, U13 und U12 (jeweils Nachwuchs-Cup) sowie die 2. Frauenmannschaft (Regionalliga West), U16- (B-Juniorinnen-Regionalliga West), U15- (C-Junioren-Kreisklasse) und U13-Mädchen (D-Junioren-Kreisklasse) betroffen.

Die Beschlüsse wurden aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie gefasst. Da die für eine sportliche Wertung erforderliche Anzahl an Spielen nicht mehr erreicht werden kann, werden in den Landesverbänden die Spielzeiten annulliert. Gemäß der vor der Saison geänderten WDFV-Spielordnung hätten mindestens 50 Prozent der Spiele einer Staffel ausgetragen werden müssen, um eine Wertung des Wettbewerbs zu erreichen.

Aufgrund der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden politischen Entscheidungen war die Saison für den Amateurfußball seit November 2020 unterbrochen.

Peter Frymuth, Präsident des Fußballverbandes Niederrhein, sagt: „Die Beendigung einer Saison ohne Wertung ist eine Situation, die wir uns alle nicht vorstellen konnten. Aber die Entwicklung der Pandemie hat uns in den vergangenen Wochen deutlich gemacht, dass es wohl keine andere Möglichkeit geben würde. In einem intensiven Dialog mit den Vereinen wurde die Situation transparent besprochen. Dabei war deutlich zu spüren, dass auch die Vereine eine Fortsetzung der Saison nicht für realistisch und vor allem sinnvoll halten. Der Wunsch nach Planungssicherheit stand im Vordergrund.“

20.04.2021

Bénes gibt bei Niederlage der Slowakei EM-Debüt

Die slowakische Nationalmannschaft hat am heutigen Freitagnachmittag ihr zweites Gruppenspiel im Rahmen der UEFA EURO 2020 gegen Schweden 0:1 (0:0) verloren. László Bénes kam für die Schlussviertelstunde ins Spiel und gab damit sein EM-Debüt.

18.06.2021

FohlenWelt: Keine Terminreservierung mehr notwendig

Auf Grund der inzwischen weiter gesunkenen Corona-Inzidenzzahl in der Stadt Mönchengladbach entfällt für den Besuch der FohlenWelt im BORUSSIA-PARK ab sofort auch die Erhebung der Kontaktdaten und damit verbunden auch die vorherige Online-Terminreservierung.

18.06.2021

ÖFB-Team verpasst zweiten Gruppensieg, Lazaro gibt EM-Debüt

Die österreichische Nationalmannschaft um Stefan Lainer und Valentino Lazaro hat ihr zweites Gruppenspiel im Rahmen der Europameisterschaft 0:2 (0:1) in Amsterdam gegen die Niederlande verloren. Gegen die Ukraine kommt es für die Alpenrepublik nun im letzten Vorrundenspiel zum „Showdown“.

18.06.2021