Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Sippel: „Haben die Quittung bekommen“

Nach dem bitteren 2:3 (2:0) bei der TSG Hoffenheim sprach Borussias Torhüter Tobias Sippel mit den Medienvertretern unter anderem über die Gründe für die Niederlage und den Saisonendspurt.

Tobias Sippel über...

…den Spielverlauf: Das war überhaupt kein gutes Spiel von uns, schon in der ersten Halbzeit nicht. Klar, wir sind in den ersten 45 Minuten 2:0 in Führung gegangen, aber keiner wusste so richtig weshalb. In der Pause haben wir klar angesprochen, dass wir so auf keinen Fall weiterspielen können. Doch genau das ist dann aber eingetroffen. Wir haben keine Zweikämpfe gewonnen und viele Bälle verloren. Dafür haben wir die Quittung bekommen. Wir mussten innerhalb von einer Viertelstunde drei Gegentreffer hinnehmen. Das haben wir einfach über uns ergehen lassen. Auf diesem Niveau und in dieser Phase der Saison darf das aber einfach nicht passieren. Wir hätten cleverer sein müssen. Wir befinden uns im Liga-Endspurt und jede Mannschaft kämpft um die verbleibenden Punkte. Wir hatten in Sinsheim dafür nicht die richtige Einstellung.

…die Niederlage nach zuvor vier ungeschlagenen Spielen in Serie: Für das Duell bei der TSG hatten wir uns natürlich viel mehr vorgenommen. Wir hätten alle gerne einen Sieg dort eingefahren. Alle Mannschaften kämpfen jetzt im Saisonendspurt und jeden einzelnen Punkt. Wir wollen in der Tabelle den Anschluss nach oben nicht verlieren. Diese Partie in Sinsheim hat allerdings nicht dazu beigetragen.

…die Chancen auf einen Europapokal-Platz: Wie da aktuell unsere Chancen aussehen, ist schwer zu sagen. Im Endeffekt müssen wir uns an die eigene Nase packen und nicht auf andere schauen. Wir haben jetzt noch vier Spiele in der Bundesliga vor uns und in denen müssen wir das Ruder noch einmal herumreißen. Wenn wir in diesen verbleibenden Partien allerdings so spielen wie in Sinsheim, dann ist es egal, wer über uns steht, denn dann kommen wir nicht mehr heran.

22.04.2021

Tobias Sippel musste innerhalb von einer guten Viertelstunde drei Gegentreffer hinnehmen.

11 Dinge über Borussia und die Bayern

Die bislang 105 Bundesligaduelle zwischen Borussia und dem FC Bayern München haben die eine oder andere amüsante Anekdote hervorgebracht.

05.05.2021

Die Geschichte eines Klassikers

Gemeinsam 1965 aufgestiegen, dominieren Borussia und der FC Bayern bis zum Ende der Siebzigerjahre die Bundesliga. Danach geht die Schere zwischen beiden Klubs auseinander. Man hat sich Komplimente gegeben, sich gestritten und wieder versöhnt. Auf jeden Fall hat man den Werdegang des einstigen großen Rivalen nie aus den Augen verloren.

04.05.2021

Fabian Otte wird Torwarttrainer bei Borussia

Fabian Otte wird ab dem 1.7.2021 als Torwarttrainer den Trainerstab der Lizenzmannschaft von Borussia Mönchengladbach verstärken. Er folgt auf Steffen Krebs, der zum VfB Stuttgart wechselt.

04.05.2021