Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fohlen starten Kooperation mit OneFootball

Borussia hat eine Content-Kooperation mit OneFootball begonnen. Ab sofort erscheinen Inhalte von borussia.de auch auf der weltgrößten Fußball-Medienplattform.

Die Fohlen versorgen alle Fußballanhänger ab sofort auch über die bekannte Medienplattform OneFootball mit allen wichtigen Informationen über den Verein. Egal, ob News von den Profis, aus dem FohlenStall, von den Frauen und Mädchen oder sonstige Neuigkeiten rund um Borussia - alle redaktionellen Inhalte, die der Klub auf borussia.de veröffentlicht, werden von nun an auch in der App und auf der Webseite der weltweit größten Fußball-Medienplattform zu lesen sein.

Dafür wurde extra eine Schnittstelle zwischen dem Content-Managementsystem der Fohlen und OneFootball geschaffen. Dank dieser direkten Anbindung werden künftig alle Texte zeitnah auch auf der OneFootball-Plattform zu sehen sein. „Wir gehen damit bewusst den Weg, unsere Inhalte über eine bekannte und etablierte Plattform noch mehr Menschen zugänglich zu machen. Durch die Kooperation mit OneFootball erreichen wir künftig nicht nur Borussia-Fans, sondern auch neue, junge Zielgruppen auf der ganzen Welt. Unser Ziel ist es, diese Menschen für Borussia zu begeistern“, sagt Borussias Direktor Unternehmenskommunikation Markus Aretz.

Die Fohlen sind bereits im vergangenen Jahr eine Kooperation mit Dugout im Bereich der weltweiten Video-Distribution eingegangen. Durch die Übernahme Dugouts durch OneFootball im Dezember 2020 arbeiteten Borussia und OneFootball in den vergangenen Monaten bereits im Bewegtbild-Bereich zusammen.

OneFootball wurde 2008 gegründet und erreicht monatlich weltweit inzwischen mehr als 85 Millionen Menschen. Damit ist es die populärste Medienplattform für Fußballfans. Mit einem eigenen Nachrichten- und Video-Studio versorgt OneFootball insbesondere die junge Generation mit News, Live-Streaming, Live-Ergebnissen, Reportagen und Videos in insgesamt zwölf Sprachen. Das Unternehmen mit Hauptspitz in Berlin hat weitere Büros in London, New York, Mexico City, Singapur, Kairo, Istanbul und Rio de Janeiro.

12.05.2021

Leidenschaft, Emotion und Begeisterung

Der Tag danach: Eine mutige Vorstellung, ein willensstarker Torschütze und ein gelungenes Bundesligadebüt – alles Wichtige zu 1:0-Sieg der FohlenElf gegen Borussia Dortmund

26.09.2021

Zakaria: „Den Kampf für uns entschieden“

Denis Zakaria war mit seinem entscheidenden Tor der Matchwinner beim 1:0-Heimsieg der FohlenElf über Borussia Dortmund. Nach dem Spiel sprach der Schweizer vor den TV-Kameras über…

26.09.2021

Borussia sagt „Danke“ an alle GGG-Helfer

Jeweils um die 240 Helferinnen und Helfer haben Borussia vor den Heimspielen bei der GGG-Kontrolle der Fans unterstützt. Gegen den BVB waren auch Teams der NLZ-Partnervereine und befreundeter Klubs im Einsatz

26.09.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*