Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fohlen beziehen am Mittwoch ihr Quarantäne-Trainingslager

Mit einem nahezu vollbesetzten Kader haben die Fohlen am heutigen Dienstag die Vorbereitung auf das Bundesliga-Heimspiel am Samstag (15:30 Uhr) gegen den VfB Stuttgart aufgenommen. Morgen begeben sie sich ins Quarantäne-Trainingslager.

Die Fohlen sind am heutigen Dienstagnachmittag in die vorletzte Trainingswoche der laufenden Saison gestartet. Mit Ausnahme von Torben Müsel (Aufbautraining) und Mamadou Doucouré (OP nach Achillessehnenriss) konnte Cheftrainer Marco Rose alle Spieler um sich versammeln. Die 0:6-Niederlage am zurückliegenden Wochenende war natürlich noch ein Thema, vielmehr beschäftigten sich die Borussen aber mit der bevorstehenden Aufgabe am Samstag (15:30 Uhr) gegen den VfB Stuttgart. „Um wieder erfolgreich zu sein, werden wir ein ganz anders Gesicht zeigen müssen“, sagte Rose.

Der gesamte VfL-Tross darf heute Abend noch einmal zurück nach Hause fahren, bevor am morgigen Mittwoch das von der DFL verpflichtend angesetzte Quarantäne-Trainingslager beginnt. Bis zum letzten Saisonspiel am darauffolgenden Samstag (15:30 Uhr) beim SV Werder Bremen werden die Borussen elf Tage lang im H4 Hotel im BORUSSIA-PARK unterkommen. Dies dient der Kontaktreduzierung sowie einer weiteren Minimierung des Infektionsrisikos und wurde bereits in der Schlussphase der vergangenen Saison nach der Wiederaufnahme des Spielbetriebs erfolgreich praktiziert.

Das H4 Hotel im „Borussia-8-Grad“ nimmt vorübergehend und ausschließlich für diesen Zweck seinen Betrieb wieder auf. „Durch die Unterbringung direkt im BORUSSIA-PARK ist gewährleistet, dass der genannte Personenkreis keinerlei Kontakt zu anderen Personen hat. Von der Verpflegung bis zum Training können wir alles an einem Ort und unter den höchsten Hygienestandards umsetzen“, betont Borussias Teammanager Christofer Heimeroth.

11.05.2021

Die Fohlen um Denis Zakaria ziehen am Mittwoch für elf Tage ins H4 Hotel.

Schweiz und Österreich starten mit großen Ambitionen

Mit dem Auftaktspiel zwischen der Türkei und Italien (0:3) ist die EM-Endrunde am Freitagabend in Rom eröffnet worden. Insgesamt elf Fohlen kämpfen mit ihren Nationalmannschaften um den Titel. Am Samstag und Sonntag stehen die ersten beiden Partien mit Borussia-Beteiligung auf dem Programm.

12.06.2021

Vogel: „Die Tabelle ist das eine, die Entwicklung der Spieler das andere“

Borussias U23-Trainer Heiko Vogel spricht im Interview über die zurückliegende Saison in der Regionalliga West, die seine Mannschaft auf dem elften Tabellenplatz abgeschlossen hat, sowie die Umstrukturierung des Kader zur neuen Spielzeit.

12.06.2021

Der EM-Fahrplan der elf Borussen

Mit einem Jahr Verspätung startet am heutigen Freitagabend die UEFA EURO 2020. Gleich elf Borussen vertreten dort ihre jeweilige Nation. Doch wann ist wer dran und wo werden die Spiele übertragen? Wir geben einen Überblick.

11.06.2021