Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

U23 trennt sich 1:1 von Preußen Münster

Borussias U23 hat am drittletzten Spieltag der Regionalliga West gegen Preußen Münster 1:1 (1:1) gespielt. Marcel Benger (Foto: van der Velden) traf per Elfmeter für den VfL-Nachwuchs.

Schon nach wenigen Minuten hatte Marcel Benger die erste Möglichkeit für Borussias U23. Seinen Freistoß aus gut 20 Metern konnte Münsters Torwart Marko Dedovic aber zur Seite abwehren (2.). Kurz darauf musste das Team von Trainer Heiko Vogel eine Schrecksekunde verkraften. Jordi Bongard blieb nach einem Luftzweikampf am Boden liegen und musste ausgewechselt und mit Verdacht auf Nasenbeinbruch per Trage aus dem Grenzlandstadion gebracht werden. Der nächste Rückschlag sollte nicht lange auf sich warten lassen. Eine Viertelstunde war gespielt, da umkurvte Münsters Benedikt Zahn VfL-Schlussmann Jonas Kersken und nutzte die erste Chance der Gäste zur Führung (15.).

In der Folge kam es zu keinen nennenswerten Torraumszenen, erst ein Distanzschuss von Julian Niehues sorgte kurz vor der Pause für ein wenig Gefahr (40.). Dann wurde Mika Schroers nach einem gut vorgetragenen Angriff im Strafraum gefoult. Marcel Benger übernahm die Verantwortung und verwandelte den fälligen Elfmeter zum 1:1-Ausgleich (45.). Jacob Italiano hätte nur Sekunden später sogar noch einen draufsetzen können, scheiterte aber an Münsters Torwart.  

U23-Coach Vogel nicht zufrieden

Im zweiten Durchgang brauchte es etwas, ehe es das erste Mal brenzlig wurde. Nach einem Eckball zog Münsters Justin Möbius aus der zweiten Reihe ab, den Schuss parierte Kersken genauso glänzend, wie den anschließenden Abstauber (66.). Auf der anderen Seite hatte Benger eine gute Kopfballmöglichkeit, setzte den Ball aber über den Kasten (70.). Eine Großchance der Münsteraner eine Viertelstunde vor dem Ende konnte der VfL mit vereinten Kräften gerade noch so auf der Linie entschärfen (75.).

So blieb es am Ende beim 1:1 gegen den Tabellendritten, mit dem sich U23-Coach Heiko Vogel keineswegs zufrieden zeigte: „Ich bin sogar richtig sauer. Ich glaube, wir können viel besser spielen und hatten dennoch heute genügend Situationen, die Partie für uns entscheiden zu können. Das haben wir aber leider nicht gemacht.“ Am vorletzten Spieltag trifft Borussias U23 am Freitag, 28. Mai, um 19:30 Uhr auf den FC Wegberg-Beeck.

Borussia: Kersken – Scally, Pazurek, Lieder, Bongard (8. Mayer) – Benger, Lockl, Niehues, Noß, Quizera (27. Italiano/66. Adigo) – Schroers (46. Steinkötter)

Tore: 0:1 Zahn (15.), 1:1 Benger (45. FE)

Zuschauer: keine

22.05.2021

Embolo trifft für die Schweiz beim 1:1 gegen Wales

Die Schweizer Nationalmannschaft um die Borussen Yann Sommer, Nico Elvedi, Denis Zakaria und Breel Embolo ist mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden gegen Wales in die EM-Endrunde gestartet.

12.06.2021

Vogel: „Die Tabelle ist das eine, die Entwicklung der Spieler das andere“

Borussias U23-Trainer Heiko Vogel spricht im Interview über die zurückliegende Saison in der Regionalliga West, die seine Mannschaft auf dem elften Tabellenplatz abgeschlossen hat, sowie die Umstrukturierung des Kader zur neuen Spielzeit.

12.06.2021

Der EM-Fahrplan der elf Borussen

Mit einem Jahr Verspätung ist die UEFA EURO 2020 gestartet. Gleich elf Borussen vertreten dort ihre jeweilige Nation. Doch wann ist wer dran, wie endeten die Partien und wo werden die Spiele übertragen? Wir geben einen Überblick.

11.06.2021