Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Villalba: Von Verletzungspech geplagt

Nach vier Jahren verlässt Julio Villalba Borussia. Der Paraguayer wurde während seiner Zeit bei den Fohlen häufig vom Verletzungspech geplagt und kam dadurch lediglich auf zwei Pflichtspiel-Einsätze.

Im Winter 2017 verpflichteten die Fohlen Julio Villalba von Cerro Porteno, verliehen den damals 18-Jährigen aber zunächst noch bis zum Sommer an seinen Heimatklub. Am dritten Bundesliga-Spieltag der Saison 2017/18 feierte der Paraguayer sein Bundesliga-Debüt für die FohlenElf, im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt (0:1) wurde er kurz vor Schluss eingewechselt.

Es folgte eine schwere Zeit für Villalba. Der 22-Jährige war immer wieder von Verletzungen geplagt und konnte so beim VfL nie richtig Fuß fassen. Im Winter 2020 wurde der Mittelstürmer für ein halbes Jahr zum SCR Altach ausgeliehen, um dort Spielpraxis zu sammeln. Doch auch in Österreich kam er nur auf acht Kurzeinsätze. Zurück bei den Fohlen durfte Villalba noch einmal in einem Pflichtspiel ran: Beim 5:0-Erfolg in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals bei der SV Elversberg wurde der Paraguayer erneut in der Schlussphase eingewechselt und markierte per Elfmeter den 5:0-Endstand.

Es folgte eine weitere Verletzung, die Villalba daran hinderte, sich für die Lizenzmannschaft anzubieten. Ende April feierte er beim 3:0-Testspielsieg von Borussias U23 gegen den SV Straelen sein Debüt nach der Verletzungspause. Er stand in der Startelf und stürmte über eine halbe Stunde für die junge FohlenElf. Zu einem weiteren Einsatz bei den Profis reichte es in dieser Saison aber nicht mehr. Nach nun vier Jahren ist die Zeit von Villalba bei den Fohlen zu Ende. Borussia wünscht Julio Villalba für seine Zukunft alles Gute!

30.05.2021

Julio Villalba feierte am dritten Bundesliga-Spieltag der Saison 2017/18 bei Eintracht Frankfurt (0:1) sein Bundesliga-Debüt für die FohlenElf.

Tickets für neue Trainingswoche erhältlich

Über den Online-Ticketshop können jetzt Tickets für die vier öffentlichen Trainingseinheiten der Fohlen in dieser Woche ausgedruckt werden. 200 Besucher pro Einheit sind zugelassen.

02.08.2021

FohlenAuktion: Matchworn-Trikots ersteigern und Hochwasser-Opfern helfen

Im Rahmen der Aktion "Borussia hilft" versteigert Borussia über die vereinseigene Auktionsplattform original getragene Trikots aus dem Benefizspiel gegen den FC Groningen.

01.08.2021

Fotos, Video, Einsprecher – Media Day bei den Fohlen

Im Rahmen des sogenannten Media Days standen die Borussen am heutigen Sonntagmittag für umfangreiche Foto- und Videoaufnahmen zur Verfügung.

01.08.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*