Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Torloses Unentschieden im Borussen-Duell

Im letzten Testspiel vor der EURO 2020 trennten sich die Auswahlen von Österreich und der Slowakei in Wien torlos mit 0:0. Von drei Borussen kamen zwei zum Einsatz.

Da Stefan Lainer von ÖFB-Nationaltrainer Franco Foda eine Pause verordnet bekam und bei den Slowaken László Bénes zunächst auf der Bank saß, war Valentino Lazaro (Foto: imago images/GEPA pictures) der einzige der drei Borussen, der sich in der Startelf wiederfand. Auf der rechten offensiven Außenbahn war der 25-Jährige einer der Aktivposten bei den Österreichern, jedoch fehlte ihm ebenso wie seinen Nebenleuten die nötige Durchschlagskraft. Klare Chancen blieben die gesamte Partie über hüben wie drüben Mangelware. In der 78. Minute war für Lazaro dann Schluss. Kurz zuvor war Bénes bei den Gästen eingewechselt worden, doch der zuletzt an den FC Augsburg ausgeliehene Mittelfeldspieler konnte in der Schlussphase nicht mehr viel bewegen.

Aufbruch in die EM-Quartiere

Am heutigen Montag dürfen Lainer, Lazaro & Co. einen freien Tag mit ihren Familien verbringen, bevor am morgigen Dienstag die Anreise aus Wien ins EURO-Camp in Seefeld erfolgt, wo die Österreicher am Mittwoch erstmals trainieren werden. Der ÖFB-Tross wird dann am Samstag von Innsbruck nach Bukarest fliegen, wo einen Tag später (18:00 Uhr) das EM-Auftaktspiel gegen Nordmazedonien ansteht. Die Slowaken kehrten zunächst in ihr Camp ins nahegelegene Windischgarsten zurück. Bénes & Co. werden in wenigen Tagen ihr EM-Quartier im russischen St. Peterburg beziehen, wo am Montag (18:00 Uhr) das erste Gruppenspiel gegen Polen stattfindet.

Bensebaini siegt mit Algerien

Unterdessen hat Ramy Bensebaini mit der algerischen Nationalmannschaft ein weiteres Freundschaftsspiel für sich entschieden. Die Nordafrikaner ließen dem jüngsten 4:1 gegen Mauretanien ein 1:0 gegen Mali folgen. Bensebaini, der im ersten Test erst in der Schlussphase eingewechselt worden war, spielte 90 Minuten durch. Der Siegtreffer gelang in der 54. Minute Riyad Mahrez. Am Freitag (14:00 Uhr) gastieren die Algerier zum letzten Testspiel der Saison in Tunesien.

07.06.2021

Embolo trifft für die Schweiz beim 1:1 gegen Wales

Die Schweizer Nationalmannschaft um die Borussen Yann Sommer, Nico Elvedi, Denis Zakaria und Breel Embolo ist mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden gegen Wales in die EM-Endrunde gestartet.

12.06.2021

Vogel: „Die Tabelle ist das eine, die Entwicklung der Spieler das andere“

Borussias U23-Trainer Heiko Vogel spricht im Interview über die zurückliegende Saison in der Regionalliga West, die seine Mannschaft auf dem elften Tabellenplatz abgeschlossen hat, sowie die Umstrukturierung des Kader zur neuen Spielzeit.

12.06.2021

Der EM-Fahrplan der elf Borussen

Mit einem Jahr Verspätung ist die UEFA EURO 2020 gestartet. Gleich elf Borussen vertreten dort ihre jeweilige Nation. Doch wann ist wer dran, wie endeten die Partien und wo werden die Spiele übertragen? Wir geben einen Überblick.

11.06.2021