Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Der EM-Fahrplan der elf Borussen

Mit einem Jahr Verspätung ist die UEFA EURO 2020 gestartet. Gleich elf Borussen vertreten dort ihre jeweilige Nation. Doch wann ist wer dran, wie endeten die Partien und wo werden die Spiele übertragen? Wir geben einen Überblick.

Schweiz

Den größten Borussia-Block stellt der VfL wie schon seit vielen Jahren bei der Schweiz. In Yann Sommer, Nico Elvedi, Denis Zakaria und Breel Embolo sind gleich vier Schweizer Fohlen für das Turnier nominiert. In der Vorrundengruppe A treffen die Eidgenossen auf Wales, Italien und die Türkei.

  • Samstag, 12. Juni (15:00 Uhr, in Baku): Wales – Schweiz 1:1 (0:0)
  • Mittwoch, 16. Juni (21:00 Uhr, in Rom): Italien – Schweiz 3:0 (1:0)
  • Sonntag, 20. Juni (18:00 Uhr, in Baku): Schweiz – Türkei (ZDF/Telekom)

Österreich

Für die österreichische Nationalmannschaft gehen zwei Borussen ins Rennen. Stefan Lainer und Valentino Lazaro, der im Sommer zu Inter Mailand zurückgehen wird, treffen mit ihrem Nationalteam in der Vorrundengruppe C auf die Niederlande, die Ukraine und Nordmazedonien.

  • Sonntag, 13. Juni (18:00 Uhr, in Bukarest): Österreich – Nordmazedonien (ARD/Telekom) 3:1 (1:1)
  • Donnerstag, 17. Juni (21:00 Uhr, in Amsterdam): Niederlande – Österreich (ZDF/Telekom) 2:0 (1:0)
  • Montag, 21. Juni (18:00 Uhr, in Bukarest): Ukraine – Österreich (ARD/Telekom)

Slowakei

Der zuletzt für ein halbes Jahr an den FC Augsburg verliehene László Bénes steht im Kader der slowakischen Nationalmannschaft, die in der Vorrundengruppe E auf Spanien, Polen und Schweden trifft.

  • Montag, 14. Juni (18:00 Uhr, in St. Petersburg): Polen – Slowakei (ARD/Telekom) 1:2 (0:1)
  • Freitag, 18. Juni (15:00 Uhr, in St. Petersburg): Schweden – Slowakei (Telekom) 1:0 (0:0)
  • Mittwoch, 23. Juni (18:00 Uhr, in Sevilla): Slowakei – Spanien (ZDF/Telekom)

Deutschland

In Matthias Ginter, Jonas Hofmann und Florian Neuhaus stehen drei Borussen im Kader der deutschen Nationalmannschaft. Die DFB-Auswahl hat eine echt „Hammergruppe“ erwischt und misst sich in der Vorrundengruppe F mit Weltmeister Frankreich, Titelverteidiger Portugal und Ungarn.

  • Dienstag, 15. Juni (21:00 Uhr, in München): Frankreich – Deutschland (ZDF/Telekom) 1:0 (1:0)
  • Samstag, 19. Juni (18:00 Uhr, in München): Portugal – Deutschland (ARD/Telekom)
  • Mittwoch, 23. Juni, (21:00 Uhr, in München): Deutschland – Ungarn (ZDF/Telekom)

Frankreich

Marus Thuram hat es in das Aufgebot der französischen Nationalmannschaft geschafft. Damit kommt es in der Vorrundengruppe F entsprechend zum Aufeinandertreffen mit der DFB-Auswahl sowie Portugal und Ungarn.

  • Dienstag, 15. Juni (21:00 Uhr, in München): Frankreich – Deutschland (ZDF/Telekom) 1:0 (1:0)
  • Samstag, 19. Juni (15:00 Uhr, in Budapest): Ungarn - Frankreich (ARD/Telekom)
  • Mittwoch, 23. Juni, (21:00 Uhr, in Budapest): Portugal - Frankreich (Telekom)

Foto: imago images / PA Images

18.06.2021

Bénes gibt bei Niederlage der Slowakei EM-Debüt

Die slowakische Nationalmannschaft hat am heutigen Freitagnachmittag ihr zweites Gruppenspiel im Rahmen der UEFA EURO 2020 gegen Schweden 0:1 (0:0) verloren. László Bénes kam für die Schlussviertelstunde ins Spiel und gab damit sein EM-Debüt.

18.06.2021

FohlenWelt: Keine Terminreservierung mehr notwendig

Auf Grund der inzwischen weiter gesunkenen Corona-Inzidenzzahl in der Stadt Mönchengladbach entfällt für den Besuch der FohlenWelt im BORUSSIA-PARK ab sofort auch die Erhebung der Kontaktdaten und damit verbunden auch die vorherige Online-Terminreservierung.

18.06.2021

ÖFB-Team verpasst zweiten Gruppensieg, Lazaro gibt EM-Debüt

Die österreichische Nationalmannschaft um Stefan Lainer und Valentino Lazaro hat ihr zweites Gruppenspiel im Rahmen der Europameisterschaft 0:2 (0:1) in Amsterdam gegen die Niederlande verloren. Gegen die Ukraine kommt es für die Alpenrepublik nun im letzten Vorrundenspiel zum „Showdown“.

18.06.2021