Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

EM: Lainer & Lazaro können mit ÖFB-Team großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen

Bei der UEFA EURO 2020 tritt die österreichische Nationalmannschaft um Stefan Lainer und Valentino Lazaro am heutigen Donnerstagabend (21:00 Uhr, ZDF/Telekom) in ihrem zweiten Vorrundenspiel in Amsterdam gegen die Niederlande an.

Pünktlich um 12:30 Uhr landete die österreichische Nationalmannschaft am gestrigen Mittwoch in Amsterdam. Denn dort steht für Stefan Lainer (Foto: imago images / Sven Simon), Valentino Lazaro & Co. heute Abend (21:00 Uhr) das zweite Vorrundenspiel im Rahmen der UEFA EURO 2020 auf dem Programm. In der Johann-Cruyff-Arena tritt die Auswahl von Trainer Franco Foda gegen Gastgeber Niederlande an. „Die erste kleine Geschichte haben wir mit dem ersten EM-Sieg Österreichs geschrieben. Jetzt wollen wir dranbleiben und mit Elan und dem gleichen Teamspirit gegen die Niederlande auftreten“, sagt Foda.

Ihr Auftaktspiel gegen Nordmazedonien hatte Österreich auch dank des zwischenzeitlichen 1:0-Führungstreffers von Stefan Lainer 3:1 (1:1) für sich entschieden. Aber auch „Oranje“ ist mit einem Sieg in die EM-Endrunde gestartet. Zum Auftakt gab es ein 3:2 (0:0) gegen die Ukraine. Die Tabelle der Gruppe C führt Österreich demnach mit drei Zählern vor dem punktgleichen kommenden Gegner an. Dahinter rangieren die Ukraine (3.) und Nordmazedonien (4.). Mit einem Sieg gegen die Niederlande würde die Alpenrepublik somit einen großen Schritt in Richtung K.o.-Runde machen. „Eine Sache ist aber klar: Wir brauchen immer noch Punkte, um uns fürs Achtelfinale zu qualifizieren. Deshalb müssen wir weiter hart arbeiten“, betont Foda.     

Die algerische Nationalmannschaft um Borussias Linksverteidiger Ramy Bensebaini bestreitet am heutigen Donnerstagabend (21:45 Uhr) ihr letztes Freundschaftsspiel der Saison. In einem Vorort von Oran in Algerien treten die Nordafrikaner gegen Liberia an.

17.06.2021

Fotos, Video, Einsprecher – Media Day bei den Fohlen

Im Rahmen des sogenannten Media Days standen die Borussen am heutigen Sonntagmittag für umfangreiche Foto- und Videoaufnahmen zur Verfügung.

01.08.2021

„UNIBET FohlenPodcast – Der Talk“: Nico Elvedi

Die 37. Folge des „UNIBET FohlenPodcast – Der Talk“ ist ab sofort verfügbar. Stadionsprecher Torsten „Knippi“ Knippertz spricht darin mit Borussias Innenverteidiger Nico Elvedi.

01.08.2021

Neues Mannschaftsfoto aufgenommen

Im Rahmen des Media Days wurde ein neues Mannschaftsfoto gemacht, auf dem mit Ausnahme von Mamadou Doucouré, Denis Zakaria, Christofer Heimeroth (Leiter Lizenzabteilung) und Martin Meichelbeck (Leiter Medizin und Prävention) alle Borussen zu sehen sind.

01.08.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*