Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

U23 landet ungefährdeten Sieg im ersten Test

Die U23 der Fohlen hat zum Abschluss ihrer ersten Trainingswoche im Rahmen der Saison-Vorbereitung einen Sieg eingefahren: Bei Landesligist Teutonia Kleinenbroich landeten die Borussen ein 2:0 (0:0).

„Mit der Leistung der Mannschaft im ersten Vorbereitungsspiel bin ich durchaus zufrieden. Natürlich war sie etwas müde von der ersten Trainingswoche, dennoch hat sie es absolut seriös gespielt“, sagte Borussias Cheftrainer Heiko Vogel. Vor 320 Zuschauern in Kleinenbroich erarbeiteten sich die Fohlen gegen den sehr tief stehenden Landesligisten mit zunehmender Spieldauer immer mehr Torchancen. Die besten Gelegenheiten im ersten Durchgang verbuchten Phil Kemper und Phil Beckhoff, beide Neuzugänge verfehlten das Ziel jedoch knapp. „Die Jungs sind dennoch total geduldig geblieben und haben das umgesetzt, was wir uns für dieses Spiel vorgenommen hatten“, lobte Trainer Heiko Vogel.

Nach der Pause knüpfte die junge FohlenElf genau dort an, wo sie zuvor aufgehört hatte und suchte immer wieder den Weg zum gegnerischen Tor. Noah Andreas scheiterte jedoch am Pfosten und auch die Abschlüsse von Pablo Santana Soares und Luca Barata blieben wirkungslos. In der 65. Minute schloss dann aber Michel Lieder, der ebenso wie Michael Wentzel, Yassir Atty, Luca Barata und Steffen Meuer bereits am gestrigen Samstag im Testspiel der Profis gegen Viktoria Köln zum Einsatz gekommen war, einen schön vorgetragenen Angriff über den rechten Flügel mit dem Führungstreffer ab (65.). Nur vier Minuten später nutzte Noah Andreas einen Pass in die Tiefe zum Treffer zum 2:0-Endstand aus Sicht der jungen FohlenElf.

„Diese blutjunge Mannschaft hat es richtig gut gemacht. Obwohl eine intensive erste Trainingswoche hinter ihr lag, ist sie über 90 Minuten konzentriert geblieben und hat keinen einzigen gefährlichen Torschuss des Gegners zugelassen“, sagte Vogel. „Dafür muss ich den Jungs ein großes Kompliment aussprechen.“

Borussia:
1. Halbzeit:
Zich – Schlosser, Boeder, Gaal – Kurt, Lofolomo, Moustafa, Kemper – Beckhoff, Touray, Borges
2. Halbzeit: Wirth – Wentzel, Lieder, Christiansen – Atty, Andreas, Santana Soares, Zuhs – Barata, Meuer, Arslan

Tore: 0:1 Lieder (65.), 0:2 Andreas (69.)

Zuschauer: 320

Foto: van der Velden

11.07.2021

Zum Start in die neue Woche: Bensebaini zurück im Mannschaftstraining

Die Fohlen haben am heutigen Dienstag die Vorbereitung auf das Heimspiel am Samstagabend (18:30 Uhr) gegen Borussia Dortmund aufgenommen. Erstmals mischte dabei auch Ramy Bensebaini wieder voll mit.

21.09.2021

Nur noch wenige Tickets für Heimspiel gegen den BVB verfügbar

Für Borussias Heimspiel am Samstag (18:30 Uhr) gegen den BVB gibt es nur noch knapp 2.000 Tickets. Dauerkarteninhaber und Mitglieder sollten sich beeilen, wenn sie von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen möchten, denn am morgigen Mittwoch um 12:00 Uhr gehen die die restlichen Tickets in den freien Verkauf.

21.09.2021

U19 hofft im DFB-Pokal auf das erste Erfolgserlebnis

Nach zwei Auftaktniederlagen in der Meisterschaft möchte Borussias U19 am morgigen Mittwochabend (18:30 Uhr) im Erstrundenspiel des DFB-Pokals beim 1. FC Köln für das erste Erfolgserlebnis der noch jungen Saison sorgen.

21.09.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*