Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Reitz greift wieder neu an

Rocco Reitz gehörte in der Vorsaison zu den Senkrechtstartern der Sommer-Vorbereitung. Nach überstandener Covid-19-Infektion kämpft sich der 19-Jährige nun wieder an die Mannschaft heran.

Am heutigen Dienstag haben die Borussen ihre Arbeit im Rahmen des Trainingslagers in der Klosterpforte mit einer intensiven Einheit fortgesetzt, bei der das Torschusstraining im Fokus stand. Neben Manu Koné (Innenbandverletzung im Knie) verpassten auf Grund einer Belastungssteuerung auch Tony Jantschke und Joe Scally die Einheit. Der US-Boy arbeitete stattdessen individuell im Kraftraum, Jantschke absolvierte eine lockere Laufeinheit.

Wieder richtig mit mischt seit einigen Tagen Rocco Reitz. Der 19-Jährige hatte sich zum Ende seines Urlaubs mit dem Corona-Virus infiziert und hatte deshalb beim Trainingsauftakt und den ersten Einheiten gefehlt. „Es ist schon etwas anstrengender als sonst. Ein paar Prozent fehlen sicherlich noch, aber bislang macht mein Körper alles sehr gut mit“, sagt Reitz, der im Trainingslager der Vorsaison zu den Gewinnern gehört hatte und anschließend auch zu zwei Bundesliga-Einsätzen gekommen war, ehe ihn zwei Verletzungen etwas ausbremsten.

Nun möchte der Mittelfeldspieler wieder neu angreifen. „Ich mache mir keinen Druck und versuche, einfach Vollgas zu geben. Bislang habe ich erst ein paar Mal mit der Mannschaft trainiert. Daher warte ich jetzt erstmal ab, wie das Trainingslager läuft und setze mir danach neue Ziele“, sagt Reitz. Am Samstag (15:30 Uhr) könnte er im Testspiel gegen den FC Metz erstmals unter dem neuen Trainer Adi Hütter zum Einsatz kommen und sich für weitere Aufgaben empfehlen. „Ich wäre auf jeden Fall bereit. Aber ob ich schon spielen werde, wird sich erst am Ende der Woche entscheiden.“

20.07.2021

Rocco Reitz erhält von Trainer Adi Hütter eine Anweisung.

Fotos, Video, Einsprecher – Media Day bei den Fohlen

Im Rahmen des sogenannten Media Days standen die Borussen am heutigen Sonntagmittag für umfangreiche Foto- und Videoaufnahmen zur Verfügung.

01.08.2021

„UNIBET FohlenPodcast – Der Talk“: Nico Elvedi

Die 37. Folge des „UNIBET FohlenPodcast – Der Talk“ ist ab sofort verfügbar. Stadionsprecher Torsten „Knippi“ Knippertz spricht darin mit Borussias Innenverteidiger Nico Elvedi.

01.08.2021

Neues Mannschaftsfoto aufgenommen

Im Rahmen des Media Days wurde ein neues Mannschaftsfoto gemacht, auf dem mit Ausnahme von Mamadou Doucouré, Denis Zakaria, Christofer Heimeroth (Leiter Lizenzabteilung) und Martin Meichelbeck (Leiter Medizin und Prävention) alle Borussen zu sehen sind.

01.08.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*