Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Scally: "In Europa zu spielen, war immer ein Traum von mir"

Nach der Vormittagseinheit am heutigen Dienstag stand Außenverteidiger Joe Scally in der Klosterpforte den Medienvertretern Rede und Antwort. Der 18-Jährige sprach in dem Pressegespräch über…

…seinen Start in Mönchengladbach: Für mich war es definitiv ein großer Traum in Europa zu spielen. Daher habe ich mich riesig gefreut, zu Borussia zu wechseln. Als ich hier im Januar ankam, war es aber zunächst nicht leicht für mich. Ich war weit weg von zuhause, meiner Familie und meinen Freunden. Aber Borussia hat mich sehr herzlich empfangen, so dass ich mich schnell heimisch und wohl gefühlt habe.

…seine Ziele bei Borussia: Ich möchte natürlich so viel wie möglich spielen und der Mannschaft, wann immer es möglich ist, helfen. Wie viele Einsätze es schon in dieser Saison werden, ist schwer zu sagen. Ich möchte mich einfach in jeder Trainingseinheit anbieten und verbessern. Am Ende entscheidet dann der Trainer, ob er mich aufstellt oder nicht.

…seine favorisierten Positionen: Am wohlsten fühle ich mich auf der rechten Abwehrseite. Ich kann aber auch auf der rechten offensiven Außenbahn spielen und letzte Saison in der U23 bin ich auch schon mal auf der linken Seite der Viererkette zum Einsatz gekommen.

…seine Erfahrungen in der U23: Als junger Spieler ist es immer wichtig, zu spielen, deshalb bin ich froh, dass ich regelmäßig in der U23 zum Einsatz kommen kann. Es hilft mir vor allem auch, den deutschen Fußball und die taktischen Seiten, auf die hier in Europa viel mehr Wert gelegt wird, noch besser kennenzulernen.

…seine Erfahrungen in der US-Profiliga MLS: Es hat mir auf jeden Fall geholfen, schonmal in der MLS gespielt zu haben. Es hat mich auf jeden Fall von der Physis, dem Tempo und der Taktik auf die Bundesliga vorbereitet, auch wenn das Niveau hier natürlich viel höher ist.

…die US-amerikanischen Ex-Borussen Kasey Keller, Michael Bradley und Fabian Johnson: Ich kenne alle drei natürlich, gegen Michael habe ich auch noch gespielt. Einen persönlichen Kontakt oder gar Gespräche über Borussia gab es aber zu keinem von ihnen. Das hat sich leider nicht ergeben.

…seinen Kontakt zu BVB-Angreifer Giovanni Reyna: Wir beide sind gut befreundet. Er hat mir vor meinem Wechsel schon viel über die Bundesliga berichtet. Giovanni kam schon vor zwei Jahren nach Deutschland und es hilft mir sehr, dass er schon einige Erfahrungen machen konnte, die er an mich weitergeben kann.

…seine Deutschkenntnisse: Ich nehme fleißig Unterricht und kann auch schon ein paar Wörter. Im Supermarkt kann ich zum Beispiel schon auf Deutsch Fleisch oder andere Dinge bestellen. Es wird von Tag zu Tag besser, aber es wird sicher noch etwas dauern, bis ich es richtig sprechen kann.

20.07.2021

Joe Scally wechselte aus New York zu Borussia.

Fotos, Video, Einsprecher – Media Day bei den Fohlen

Im Rahmen des sogenannten Media Days standen die Borussen am heutigen Sonntagmittag für umfangreiche Foto- und Videoaufnahmen zur Verfügung.

01.08.2021

„UNIBET FohlenPodcast – Der Talk“: Nico Elvedi

Die 37. Folge des „UNIBET FohlenPodcast – Der Talk“ ist ab sofort verfügbar. Stadionsprecher Torsten „Knippi“ Knippertz spricht darin mit Borussias Innenverteidiger Nico Elvedi.

01.08.2021

Neues Mannschaftsfoto aufgenommen

Im Rahmen des Media Days wurde ein neues Mannschaftsfoto gemacht, auf dem mit Ausnahme von Mamadou Doucouré, Denis Zakaria, Christofer Heimeroth (Leiter Lizenzabteilung) und Martin Meichelbeck (Leiter Medizin und Prävention) alle Borussen zu sehen sind.

01.08.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*