Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Borussia spendet für Opfer der Hochwasser-Katastrophe

Borussia Mönchengladbadbach wird alle Einnahmen aus dem Vorbereitungsspiel gegen den FC Groningen (Samstag, 31. Juli, 15:30 Uhr im BORUSSIA-PARK) an die Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz spenden. Außerdem stellt Borussia in Kooperation mit Ausrüster PUMA Fußballvereinen aus den betroffenen Gebieten Waren im Gesamtwert von 250.000 Euro zur Verfügung.

„Wir haben uns intensiv Gedanken darüber gemacht, wie wir den Menschen, die teilweise alles verloren haben, direkt und vor allem schnell helfen können“, so Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers. „Und wir sind im ersten Schritt zu dem Schluss gekommen, dass wir alle Ticketeinnahmen aus unserem letzten Vorbereitungsspiel gegen den FC Groningen spenden werden – natürlich vor Abzug unserer Kosten.“ Bis zu 18.000 Zuschauer sind für das Spiel gegen den niederländischen Erstligisten zugelassen, Eintrittskarten kosten für alle Plätze 10 Euro (Ermäßigt 5 Euro).

„Wir wären gerne, wie anfangs überlegt, in einer der betroffenen Regionen zu einem Benefizspiel angetreten. Aber hier im BORUSSIA-PARK können wir noch mehr Menschen die Möglichkeit geben, dabei zu sein.“ Die Einnahmen werden direkt an ein konkretes Projekt in einem der betroffenen Gebiete weitergeleitet. „Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Borussia-Fans unser Angebot annehmen und diese Möglichkeit nutzen, durch den Stadionbesuch etwas Gutes zu tun“, so Schippers. Rund um den BORUSSIA-PARK wird es weitere Möglichkeiten geben, Geld zu spenden. Schon jetzt kann auf das Konto der Borussia-Stiftung gespendet werden (IBAN DE11440100460190013468, Kennwort Borussia hilft).

Unterstützung für Vereine gemeinsam mit PUMA

Außerdem wird Borussia gemeinsam mit Ausrüster PUMA Fußballvereinen aus den betroffenen Regionen helfen und wird hierfür in einer gemeinsamen Aktion Waren im Gesamtwert von 250.000 Euro zur Verfügung stellen. „Vereine, bei denen nach dem Hochwasser Trikotsätze, Schuhe oder sonstige Sportmaterialien unbrauchbar sind, sollen nicht zögern, sich an uns wenden. Und wir können dann hoffentlich möglichst vielen helfen“, so Borussia und PUMA in einer gemeinsamen Erklärung, die sich an Vereine in den betroffenen Regionen richtet. Betroffene können sich ab sofort unter borussiahilft@borussia.de melden.

23.07.2021

Zum Start in die neue Woche: Bensebaini zurück im Mannschaftstraining

Die Fohlen haben am heutigen Dienstag die Vorbereitung auf das Heimspiel am Samstagabend (18:30 Uhr) gegen Borussia Dortmund aufgenommen. Erstmals mischte dabei auch Ramy Bensebaini wieder voll mit.

21.09.2021

Nur noch wenige Tickets für Heimspiel gegen den BVB verfügbar

Für Borussias Heimspiel am Samstag (18:30 Uhr) gegen den BVB gibt es nur noch knapp 2.000 Tickets. Dauerkarteninhaber und Mitglieder sollten sich beeilen, wenn sie von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen möchten, denn am morgigen Mittwoch um 12:00 Uhr gehen die die restlichen Tickets in den freien Verkauf.

21.09.2021

U19 hofft im DFB-Pokal auf das erste Erfolgserlebnis

Nach zwei Auftaktniederlagen in der Meisterschaft möchte Borussias U19 am morgigen Mittwochabend (18:30 Uhr) im Erstrundenspiel des DFB-Pokals beim 1. FC Köln für das erste Erfolgserlebnis der noch jungen Saison sorgen.

21.09.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*