Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Frauen testen im ersten Vorbereitungsspiel gegen TuS Issel

Am vergangenen Montag ist Borussias 1. Frauenmannschaft in die Vorbereitung auf die kommende Saison in der Regionalliga West gestartet. Am heutigen Samstag (14:00 Uhr) absolvieren die VfL-Frauen nun ein erstes Testspiel gegen TuS Issel in Gerolstein, dessen Einnahmen an die Opfer der Hochwasser-Katastrophe in Gerolstein gespendet werden.

„Die Mädels befinden sich in einer guten Form und haben im Training super mitgezogen“, sagt Trainer Christoph Schaefer. Am vergangenen Montag hatte Borussias 1. Frauenmannschaft die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit in der Regionalliga West aufgenommen, am heutigen Samstag (14:00 Uhr) steht zum Abschluss dieser ersten Trainingswoche ein Testspiel gegen TuS Issel an, das in Gerolstein ausgetragen wird. Da Gerolstein von der Flutkatastrophe betroffen ist, wurde entschieden, die Einnahmen aus dem Spiel, an die Opfer der Hochwasser-Katastrophe zu spenden. Die Fohlen steuern zudem noch ein unterschriebenes Trikot sowie einen Ball hinzu. „Es ist eine tolle Aktion, unser Freundschaftsspiel als Benefizspiel auszutragen und die Einnahmen zu spenden“, sagt Koordinator der Frauen- und Mädchenabteilung Peter Hansen.

Da die Borussen in ihrem ersten Testspiel gegen den Regionalligisten TuS Issel aus der Südwest-Staffel heute gleich auf neun ihrer Spielerinnen verzichten müssen, wird die Mannschaft von Trainer Schaefer von sechs Akteurinnen aus der 2. Frauenmannschaft unterstützt. Von Borussias Zweitvertretung sind demnach Rian Sprünken, Sina Munoz Thurau, Melina Moll, Anika König, Anna Hammling und Julia Lipic mit dabei. Von der 1. Frauenmannschaft indes fehlen heute Paula Petri, Chantal Baghuis, Amber van Heeswijk, Britt van Rijswijck, Imke Kessels, Sam Drissen, Sam Peeters, Jessica Hackenberger und Yvonne Brietzke. „Obwohl heute einige Stammspielerinnen fehlen, wollen wir natürlich ein gutes Spiel abliefern und einen schönen Fußball zeigen. Dennoch ist das Ergebnis erst einmal zweitranging, wir freuen uns einfach spielen zu können“, so Fohlen-Coach Schaefer.  

23.07.2021

Noch wenige Tickets für DFB-Pokalspiel gegen die Bayern verfügbar

Für das DFB-Pokalspiel der Fohlen am Mittwochabend (20:45 Uhr) gegen den FC Bayern München stehen noch wenige Tickets zur Verfügung.

25.10.2021

Hofmann für Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres nominiert

Borussias Mittelfeldspieler Jonas Hofmann steht zur Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres. Für den „Felix“-Award kann ab sofort abgestimmt werden.

25.10.2021

U17 in erstem Test unter Polanski siegreich

Borussias U17 hat den ersten Auftritt unter dem neuen Cheftrainer Eugen Polanski mit 3:0 für sich entschieden. Die U12 musste derweil die erste Niederlage seit langer Zeit hinnehmen.

25.10.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*