Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

U23: Basis ist gelegt, jetzt geht es um den Feinschliff

Für Borussias U23 steht am morgigen Sonntag (14:00 Uhr) auf dem FohlenPlatz gegen Westfalen-Verbandsligist TuS Bövinghausen ein weiteres Testspiel auf dem Plan.

In zwei Wochen wird es für Borussias U23 ernst: Am Samstag, 14. August (14:00 Uhr), startet sie beim VfB Homberg in die neue Saison in der Regionalliga West. Bis dahin gilt es noch, sich den nötigen Feinschliff zu holen. „Im bisherigen Teil der Vorbereitung haben wir eine gute Basis gelegt. Nun geht es noch darum, bestimmte Dinge zu verbessern und zu verfeinern“, sagt Trainer Heiko Vogel.

Die nächste Gelegenheit dazu hat die junge FohlenElf am morgigen Sonntag (14:00 Uhr) im Testspiel gegen Westfalen-Verbandsligist TuS Bövinghausen. Nach dem 2:0 gegen Landesligist Teutonia Kleinenbroich, dem 2:2 gegen Oberligist SV Schermbeck und dem 9:2 gegen Verbandsligist SC Willingen ist es der vierte Test im Rahmen der Sommer-Vorbereitung. „Defensiv erwarte ich gegenüber dem letzten Spiel eine deutliche Steigerung. Offensiv hoffe ich, dass wir an die jüngsten Auftritte anknüpfen und erneut viel Spielfreude an den Tag legen“, so Vogel.  

Quartett kehrt möglicherweise zurück

Personell kann er weitgehend aus dem Vollen schöpfen. Neben dem Langzeitverletzen Jordi Bongard fallen lediglich Sander Christiansen (muskuläre Probleme) und Yassir Atty (grippaler Infekt) aus. Sollten Michael Wentzel und Luiz Skraback heute (15:30 Uhr) im Test der FohlenElf gegen Groningen nicht zum Einsatz kommen, stehen sie morgen wieder der U23 zur Verfügung. Michel Lieder und Per Lockl (Foto) kehren für den Test gegen Bövinghausen indes sicher in den Kader der U23 zurück.  

Personalisierte Tickets für das Testspiel des VfL-Nachwuchses können über den Online-Ticketshop ausgedruckt werden. Der Besuch ist an eine „besondere Rückverfolgbarkeit“ geknüpft. Die Tickets sind kostenlos. 630 Zuschauer sind für die Begegnung gegen Bövinghausen zugelassen. Ein GGG-Nachweis ist nicht erforderlich. Auf dem Gelände des FohlenPlatz ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben.

31.07.2021

Beyer: „Dürfen nicht nervös werden“

Borussias Verteidiger Jordan Beyer spricht im Interview über den Saisonstart der Fohlen, seine zurückliegenden Startelf-Einsätze sowie das kommende Heimspiel am Samstagabend (18:30 Uhr) gegen den BVB.

22.09.2021

DFB-Junioren-Vereinspokal: Arnold schießt U19 ins Achtelfinale

Borussias U19 hat am heutigen Mittwochabend dank eines Treffers von Cameron Arnold einen 1:0 (0:0)-Sieg beim 1. FC Köln gelandet. Damit sind die Fohlen ins Achtelfinale des DFB-Pokals der Junioren eingezogen.

22.09.2021

Heimspiel gegen Stuttgart: Ticket-Vorverkauf startet am Samstag für Dauerkarteninhaber

Der Ticket-Vorverkauf für das Heimspiel der Fohlen am Samstag, 16. Oktober (18:30 Uhr), gegen den VfB Stuttgart startet am kommenden Samstag um 10:00 Uhr. Zunächst haben Dauerkarteninhaber die Möglichkeit, sich über das Online-Ticketportal ihre Tickets zu sichern.

22.09.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*