Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fakten und Infos zum Spiel in Kaiserslautern

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das DFB-Pokalspiel der FohlenElf am Montagabend (20:45 Uhr) im Fritz-Walter-Stadion beim 1. FC Kaiserslautern.

Zuschauer

  • Die „Roten Teufel“ hatten ursprünglich eine Ausnahmegenehmigung zur Zulassung von bis zu 20.000 Zuschauer im Fritz-Walter-Stadion (Foto: imago / Frey) erhalten. Da aber die Inzidenz in Kaiserslautern jedoch den dritten Tag in Folge den kritischen Wert von 35 überschritten hatte, wurde die Kapazität kurzfristig auf maximal 5.000 Plätze eingeschränkt. Der FCK reduzierte jedoch freiwillig nicht das Gäste-Kontingent, so dass dennoch 500 VfL-Fans dabei sein können.
  • Alle Fohlen-Fans haben die Möglichkeit, das DFB-Pokalspiel live im Restaurant Büchsenwurf zu verfolgen. Dafür wird die Öffnungszeit der FohlenSportsbar am Montag bis 24:00 Uhr (Küche bis 21:30 Uhr) verlängert. Eine vorherige Reservierung per E-Mail an sportsbar@borussia.de oder telefonisch unter 02161/9293-1760 ist dafür aufgrund der guten Hotelbelegung und der durch den Mindestabstand eingeschränkten Anzahl an verfügbaren Sitzplätzen erforderlich.

Bilanz zwischen Kaiserslautern und Borussia

  • Der FCK und die FohlenElf treffen zum 91. Mal in einem Pflichtspiel aufeinander: Bislang spielten sie 80-mal in der Bundesliga, sechsmal im DFB-Pokal und jeweils zweimal im Europapokal und in der 2. Bundesliga gegeneinander.
  • Erstmals seit dem 18. Februar 2012 treten die Fohlen wieder auf dem Betzenberg an. Seinerzeit entschieden sie das Bundesligaspiel durch Tore von Patrick Herrmann und Juan Arango mit 2:1 für sich. Die Kaiserslauterner stiegen damals in die Zweite Liga ab. 2018 ging es für die „Roten Teufel“ sogar noch eine Etage tiefer in die Dritte Liga.
  • Im DFB-Pokal treffen beide Klubs zum insgesamt sechsten Mal aufeinander. Zum ersten Duell kam es in der Saison 1972/73, damals gewann Borussia im Viertelfinale zuhause mit 2:1 und fünf Tage später das Rückspiel in der Pfalz mit 3:1. Ebenfalls im Viertelfinale kam es in der Saison 1980/81 zum Duell der beiden Klubs, seinerzeit setzte sich der FCK mit 3:1 durch. Im Achtelfinale der Saison 1993/94 mussten sich die Borussen auf dem Bökelberg mit 2:3 geschlagen geben. Das legendärste Spiel gab es im Halbfinale des DFB-Pokals in der Saison 1994/95, das Borussia mit 1:0 nach Verlängerung gewann. Zuletzt im Pokal gegenüber standen sich die beiden Teams in der Saison 2000/01, damals behielten die Fohlen in der 2. Runde klar mit 5:1 die Oberhand.

Statistik – präsentiert von UNIBET Sportwetten

  • Borussia hat den DFB-Pokal bislang dreimal gewonnen, zuletzt 1995. Zudem stand der VfL weitere zwei Male im Endspiel.
  • In der vergangenen Spielzeit schied die FohlenElf im Viertelfinale mit 0:1 gegen Borussia Dortmund aus.
  • Der FCK unterlag in der zurückliegenden Saison in der ersten Runde Zweitligist Jahn Regensburg mit 3:4 nach Elfmeterschießen.
  • Da der Landespokal Südwest wegen der Corona-Pandemie nicht beendet werden konnte und die Amateurteams nicht trainieren konnten, zog der FCK kampflos in die erste Hauptrunde des DFB-Pokals ein.

Schiedsrichter

  • Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird das Schiedsrichtergespann erst kurzfristig vom DFB angesetzt.

Wetter

  • In Kaiserslautern werden am Montagabend Temperaturen bis 20 Grad erwartet. Es ist sonnig, dazu weht ein schwacher Wind aus Südwest.  

Übertragung

  • Die Partie wird (ab 20:15 Uhr) live in der ARD übertragen. Die Moderation übernehmen Esther Sedlaczek und Bastian Schweinsteiger. Kommentator ist Tom Bartels, als Field-Reporterin ist Lea Wagner im Einsatz.
  • Sky überträgt das Spiel (ab 20:30 Uhr) auf Sky Sport HD 1 live. Kommentator ist Kai Dittmann, Moderator Sebastian Hellmann.
  • Das FohlenRadio mit den beiden neuen Kommentatoren Timo Gerke und Axel Tillmanns geht gegen 20:30 Uhr live und ist sowohl über die FohlenApp als auch die Homepage verfügbar.
  • Auf FohlenTV kann man die Partie kurz nach dem Abpfiff im Re-Live und wenig später auch im Highlightschnitt sehen.

FohlenApp

  • Wenn ihr am Montag (ab 11:30 Uhr) die FohlenApp öffnet, werdet ihr gefragt, ob ihr das Spiel vor dem TV/Radio/Stadion oder von unterwegs aus verfolgt.
  • Entsprechend werdet ihr in einer Art Live-Blog mit allen nötigen Informationen versorgt. Die FohlenApp gibt‘s kostenlos im AppStore und im Google PlayStore.

Social Media

  • Der Hashtag zum Spiel lautet: #FCKBMG. Wir halten euch über Social Media über alles Wichtige rund um das Spiel auf dem Laufenden.
  • Borussias Kanäle in der Übersicht:

 

09.08.2021

Borussias Spieler der Saison 2021/22 gesucht

Bei der gemeinsamen Aktion von Borussia und Cichon Personalmanagement stehen Yann Sommer, Jonas Hofmann, Alassane Plea, Breel Embolo und Manu Koné zur Wahl zum „Spieler der Saison 2021/22“. Ab sofort könnt ihr in der FohlenApp für euren Favoriten abstimmen.

23.05.2022

Borussias beste Torschützen: Lars Stindl ist in die Top 10 aufgerückt

Borussias Kapitän Lars Stindl hat sich mit seinem Treffer im letzten Spiel der abgelaufenen Saison gegen die TSG Hoffenheim (5:1) auf Platz 10 der erfolgreichsten Torschützen der Gladbacher Vereinsgeschichte geschossen.

22.05.2022

100-Tore-Marke geknackt: Borussias Frauen beenden Saison auf Platz 2

Borussias Frauenmannschaft hat die Saison mit einem Sieg abgeschlossen. Beim GSV Moers feierte das Team von Christian Klein einen 6:0 (4:0)-Erfolg und sicherte sich damit in der Abschlusstabelle der Regionalliga West den zweiten Platz.

22.05.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*