Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Sommer: „Der Sieg ist wichtig fürs Gefühl“

Im Interview nach dem 1:0 (1:0)-Erfolg in der ersten Runde des DFB-Pokals beim 1. FC Kaiserslautern spricht Torhüter Yann Sommer über die Stimmung auf dem Betzenberg, die Leistung der Fohlen und das anstehende Bundesliga-Auftaktspiel am kommenden Freitag (20:30 Uhr) gegen Bayern München.

Yann, wie hat es sich angefühlt, nach dem Spiel endlich mal wieder mit den Borussia-Fans im Stadion zu feiern?

Yann Sommer: Das war super schön. Wir haben lange auf diesen Moment gewartet. Es ist toll, endlich wieder Fans und Stimmung im Stadion zu haben. Natürlich hätte ich auch gerne 20.000 Zuschauer im Stadion gehabt, weil ich den Betznberg und die Stimmung dort sehr mag. Aber auch die 5.000 Zuschauer haben für eine insgesamt tolle Atmosphäre gesorgt.

Wie bewertest du das Duell sportlich?

Sommer: Vor dem Duell war uns klar, dass uns die Lauterner nichts schenken werden. Sie haben es gut gemacht, sind uns über 90 Minuten über den ganzen Platz im Eins-gegen-Eins hinterhergelaufen und haben die Räume eng gemacht. Dadurch war es schwierig für uns, den Spielaufbau zu gestalten. Es war eine gute Leistung von Kaiserslautern. Deswegen ist es am Ende ein 1:0 geworden, obwohl wir auch noch Chancen hatten, höher zu gewinnen.

Du sprichst es schon an: Ihr hattet auch viele gute Möglichkeiten, die ihr nicht habt nutzen können...

Sommer: Das stimmt, die Effizienz ist ein Punkt, der für uns in dieser Saison wichtig sein wird. Wenn wir höher geführt hätten, hätte es die Sache natürlich für uns einfacher gemacht – vor allem gegen einen Gegner, der am Ende nochmal alles nach vorne geworfen hat. So kann immer nochmal ein Ball vor die Füße des Gegners springen.

Dennoch habt ihr am Ende zu Null gespielt. Wie bewertest du eure defensive Leistung?

Sommer: Komplett vom eigenen Tor weghalten kann man einen so guten Gegner nicht – das ist klar. Aber ich denke, dass wir es sehr offensiv verteidigt haben. Wir haben sehr hochgestanden, hatten eine gute Absicherung, waren gut in den Zweikämpfen und haben viel kommuniziert. Die Punkte, die der Coach vorher angesprochen hatte, haben wir demnach gut umgesetzt. Dadurch haben wir es dem Gegner schwer gemacht, Chancen zu kreieren.

Was könnt ihr aus diesem Sieg mitnehmen für das Bundesliga-Auftaktspiel am Freitag gegen Bayern München?

Sommer: Natürlich wird es gegen die Bayern ein ganz anderes Spiel. Aber wir haben nun den ersten Sieg der Saison eingefahren – das ist immer auch wichtig fürs Gefühl. So ein Pokalspiel gegen eine gute Mannschaft ist daher sehr wertvoll, weil man sich in den nächsten Tagen anschauen kann, was man gut gemacht hat und was weniger gut. Und dann kann es auch losgehen mit der neuen Bundesliga-Saison.

10.08.2021

Yann Sommer

Noch wenige Tickets für DFB-Pokalspiel gegen die Bayern verfügbar

Für das DFB-Pokalspiel der Fohlen am Mittwochabend (20:45 Uhr) gegen den FC Bayern München stehen noch wenige Tickets zur Verfügung.

25.10.2021

Hofmann für Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres nominiert

Borussias Mittelfeldspieler Jonas Hofmann steht zur Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres. Für den „Felix“-Award kann ab sofort abgestimmt werden.

25.10.2021

U17 in erstem Test unter Polanski siegreich

Borussias U17 hat den ersten Auftritt unter dem neuen Cheftrainer Eugen Polanski mit 3:0 für sich entschieden. Die U12 musste derweil die erste Niederlage seit langer Zeit hinnehmen.

25.10.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*