Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

U19: Mike Hanke übernimmt Amt als Co-Trainer

Mike Hanke kehrt zu Borussia zurück. Der ehemalige Stürmer der Fohlen übernimmt das Amt als Co-Trainer der U19. Der bisherige U19-Co-Trainer Jörg Schwanke rückt indes zur U23 auf.

„Ich bin sehr glücklich wieder hier zu sein und dankbar, dass ich die Chance bekomme, unter Sascha Eickel als U19-Co-Trainer zu fungieren. Mir ist aber auch bewusst, dass ich noch viel lernen muss. Ein guter Fußballer ist nicht gleich ein guter Trainer“, sagt Mike Hanke. Der ehemalige Stürmer ist bei Borussia alles andere als unbekannt. Im Winter 2011 war er von Hannover 96 zu den Fohlen gewechselt und absolvierte für den VfL 95 Pflichtspiele, in denen er 15 Tore erzielte. Zur Saison 2013/14 verabschiedete Hanke sich in Richtung Breisgau zum SC Freiburg. Acht Jahre später kehrt er nun zu Borussia zurück. "Wir wollen Mike die Chance auf eine zweite Karriere bieten. Ich glaube, dass das der richtige Schritt für ihn ist. Ich bin mir sicher, dass Mike und die Mannschaft voneinander profitieren können“, sagt Nachwuchsdirektor Roland Virkus.

Als U19-Co-Trainer der Fohlen wird Hanke fortan an der Seitenlinie stehen. „Letztendlich bin ich auch dafür da, um meine Erfahrungen, die ich als Profispieler gesammelt habe, einzubringen und weiterzugeben. Da freue ich mich drauf“, sagt der 37-Jährige. Der ehemalige Nationalspieler konnte bereits erste Erfahrungen als Trainer im Jugendbereich sammeln. Er trainierte die A-Jugendmannschaft des Niederrheinligisten TuS Reuschenberg. „Ich weiß, wie die Jungs in diesem Alter ticken. In Reuschenberg haben wir bereits auf einem guten Niveau gespielt, hier bei den Fohlen erwartet mich aber natürlich etwas anders“, so der neue U19-Co-Trainer.

Schwanke wird Co-Trainer der U23

Während Hanke das Amt als Co-Trainer der U19 unter Cheftrainer Sascha Eickel übernimmt, wechselt Jörg Schwanke, der dieses Amt bis dato innehatte, zu Borussias U23. Er unterstützt in Zukunft zusammen mit Daniel Felgenhauer U23-Cheftrainer Heiko Vogel.

23.08.2021

Maik Hanke spielte von Anfang 2011 bis Sommer 2013 bei den Fohlen, nun kehrt er als U19-Co-Trainer zu Borussia zurück.
Jörg Schwanke rückt in die U23 der Fohlen auf und unterstützt dort zusammen mit Daniel Felgenhauer die U23-Cheftrainer Heiko Vogel.

Noch wenige Tickets für DFB-Pokalspiel gegen die Bayern verfügbar

Für das DFB-Pokalspiel der Fohlen am Mittwochabend (20:45 Uhr) gegen den FC Bayern München stehen noch wenige Tickets zur Verfügung.

25.10.2021

Hofmann für Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres nominiert

Borussias Mittelfeldspieler Jonas Hofmann steht zur Wahl zum NRW-Fußballer des Jahres. Für den „Felix“-Award kann ab sofort abgestimmt werden.

25.10.2021

U17 in erstem Test unter Polanski siegreich

Borussias U17 hat den ersten Auftritt unter dem neuen Cheftrainer Eugen Polanski mit 3:0 für sich entschieden. Die U12 musste derweil die erste Niederlage seit langer Zeit hinnehmen.

25.10.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*