Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Hofmann: „Im gesamten Paket sehr gut“

Nach dem 4:0-Sieg gegen die SpVgg Greuther Fürth war Doppel-Torschütze Jonas Hofmann bei den Medienvertretern ein gefragter Mann. Wir haben die wichtigsten Aussagen des Mittelfeldspielers zusammengefasst. Jonas Hofmann über...

…die Leistung gegen Fürth: Wir sind von Anfang an so aufgetreten, wie wir uns das vorgestellt haben. Wir haben guten Fußball gespielt, waren aggressiv in den Zweikämpfen, hatten viel Ballbesitz sowie ein gutes Positionsspiel und haben zielstrebig nach vorne gespielt. Im gesamten Paket haben wir es einfach sehr gut gemacht. An den drei Punkten ist nichts zu rütteln. Der Sieg war meiner Meinung nach auch in der Höhe verdient.

…den Führungstreffer in der achten Minute: Ein frühes 1:0 setzt in so einem Spiel nach der Länderspielpause direkt Kräfte frei. Danach tut man sich gegen einen Gegner, der tief steht, natürlich wesentlich leichter. Lars hat im perfekten Moment, als ich gerade Tempo aufgenommen hatte, den Pass gespielt. Mein erster Kontakt war sehr gut, so dass ich den Ball mit nach innen nehmen konnte und so eine bessere Schussposition hatte. Es war ein schönes Tor, aber die anderen drei Treffer waren auch alle sehenswert.

…seine Blessuren, die er in der ersten Hälfte davontrug: Mich hat es in der ersten Hälfte ja gleich mehrfach erwischt. Ich hatte auf beiden Seiten an den Innenseiten der Knöchel größere Schrammen. In der Halbzeit wurde ich behandelt, es wurden Kühlbeutel drübergelegt, danach ging es schon wieder. Wegen so kleinen Kratzern wollte ich mich nicht auswechseln lassen, weil ich noch heiß darauf war, ein zweites Tor zu erzielen (lacht).

…über seinen neuen persönlichen Saison-Torrekord: Ich bin froh, dass es bei mir persönlich so gut läuft und ich der Mannschaft damit helfen kann. Meinen eigenen Torrekord habe ich jetzt schon geknackt, aber es ist ja ungefähr erst ein Drittel der Saison vorbei. Da bleibt noch genug Zeit, weitere Treffer nachzulegen. Wenn ich am Ende interner Torschützenkönig werde, hätte ich nichts dagegen (grinst). Aber mir ist es viel wichtiger, dass wir mit der Mannschaft erfolgreich sind und andere Spieler auch noch viele Tore schießen.

…die flexible Offensive der FohlenElf: Natürlich gibt es Vorgaben, an die wir uns vorne halten müssen, aber der Trainer gibt uns auch gewisse Freiheiten. Wir sollen offensiv sehr flexibel sein und nicht immer in den gleichen Positionen verharren. Wir wollen ganz bewusst nicht immer das gleiche Schema auf dem Platz haben, auf das sich der Gegner einstellen kann, sondern ihn mit unseren Positionswechseln immer wieder vor neue Aufgaben stellen.

…das bevorstehende Derby: Als zum Ende des Spiels die ersten Gesänge Richtung Derby aufkamen, habe ich schon etwas Gänsehaut bekommen. Wir sind uns der Tragweite dieses Spiels bewusst. Für uns, und vor allem für unsere Fans, ist es ein sehr wichtiges Match. Unser Anspruch ist es, in Köln drei Punkte zu holen. Und dafür werden wir alles tun.

21.11.2021

In dieser Szene erzielt Jonas Hofmann den 4:0-Endstand.
Jonas Hofmann im Sky-Interview

U17 muss im Spitzenspiel erstmals Punkte abgeben

Borussias U17 musste sich im Spitzenspiel der B-Junioren-Bundesliga West dem FC Schalke 04 mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Für die junge FohlenElf ist es die erste Niederlage im achten Saisonspiel.

27.11.2021

Fakten und Infos zum Spiel beim 1. FC Köln

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Auswärtsspiel der Fohlen am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) beim 1. FC Köln.

26.11.2021

Hört jetzt rein: „UNIBET FohlenPodcast – Warm-up“ vorm Derby ist verfügbar

Die 14. Ausgabe des „UNIBET FohlenPodcast – Warm-up“ ist ab sofort auf allen gängigen Plattformen verfügbar. Darin blicken Florian Neuhaus und „Knippi“ natürlich vor allem auf das anstehende Derby beim 1. FC Köln.

26.11.2021

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*