Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

U23 erkämpft in Unterzahl einen Zähler

In der Regionalliga West hat Borussias U23 im letzten Spiel des Kalenderjahres ein 1:1 (0:0) bei Preußen Münster erkämpft. Der VfL-Nachwuchs musste beim Tabellendritten nach Rot gegen Jacob Italiano eine Hälfte in Unterzahl spielen.

Im ersten Durchgang waren die Hausherren zwar feldüberlegen, konnten sich gegen aufmerksam verteidigende Borussen aber kaum nennenswerte Torgelegenheiten erspielen. Zum ersten Mal gefährlich wurde es erst nach einer halben Stunde, als Gerrit Wegkamp aus der Drehung abzog und der Ball nur knapp am Gladbacher Gehäuse vorbeistrich. Kurz darauf kam der VfL-Nachwuchs zu seiner ersten dicken Chance. Binnen weniger Sekunden scheiterte erst Kushtrim Asallari am gegnerischen Keeper und den Nachschuss setzte Mika Schroers an den Pfosten. Wenig später verpasste Steffen Meuer nach einer Ecke in aussichtsreicher Position die Führung. Kurz vor der Halbzeit nahm Münsters Manuel Farrona Fahrt auf. Jacob Italiano stoppte den Angreifer der Gastgeber mit einer Notbremse und sah dafür die Rote Karte. „Im ersten Durchgang haben wir defensiv kaum etwas zugelassen und hatten selbst zwei dicke Chancen. Der Platzverweis war dann eine harte Entscheidung“, sagte Trainer Heiko Vogel.

In Überzahl versuchten die Münsteraner nach dem Wechsel den Druck zu erhöhen, fanden aber weiter keine Lücken gegen aufopferungsvoll kämpfende Fohlen. Einen Freistoß von Henok Teklab faustete VfL-Keeper Jonas Kersken aus dem linken Toreck, mehr passierte zunächst nicht. In der 64. Minute gingen die Hausherren dann aber doch in Führung. Farrona legte ins Zentrum, wo Nicolai Remberg aus kurzer Distanz traf. In der Schlussphase warfen die Borussen alles nach vorne und wurden für ihren großartigen Kampfgeist mit einem Mann weniger belohnt. Nach einer Ecke von Phil Kemper glich Michel Lieder (Foto) am ersten Pfosten lauernd per Kopf zum 1:1 aus und sicherte den Fohlen damit verdient einen Zähler. „Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft“, sagte Vogel. „Wie sie in dieser Situation Charakter gezeigt und eine tolle Leistung abgerufen hat, war wirklich phänomenal.“

Borussia: Kersken – Italiano, Schlosser, Gaal, Kemper – Lieder, Lockl (76. Touray), Skraback (87. Wentzel) – Asallari (46. Lofolomo), Schroers (64. Beckhoff), Meuer

Tore: 1:0 Remberg (64.), 1:1 Lieder (84.)

Rote Karte: Italiano (45.+1)

Zuschauer: 2.873

18.12.2021

Borussia bestreitet weitere Testspiele gegen Viktoria Köln und RKC Waalwijk

Borussia wird im Rahmen ihrer Sommer-Vorbereitung zwei weitere Testspiele absolvieren: am Mittwoch, 13. Juli (18:30 Uhr), gegen Viktoria Köln und am Mittwoch, 20. Juli (18:30 Uhr), gegen RKC Waalwijk.

25.06.2022

U23: Knappe Testspiel-Niederlage beim Drittligisten SV Elversberg

Borussias U23 musste im ersten Testspiel der Sommervorbereitung eine knappe 1:2-Niederlage beim SV Elversberg hinnehmen. Trainer Eugen Polanski war nach Schlusspfiff dennoch zufrieden.

25.06.2022

Trainingsauftakt am Sonntag – Fohlen starten in die Vorbereitung

Die Fohlen legen wieder los! Am Sonntag findet ab 12:15 Uhr auf dem FohlenPlatz das erste Mannschaftstraining der Sommervorbereitung statt. Borussias Fans, die die Einheit live vor Ort verfolgen wollen, sind herzlich eingeladen.

24.06.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*