Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fakten und Infos zum Spiel gegen Bayer Leverkusen

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Topspiel der FohlenElf am Samstagabend (18:30 Uhr) gegen Bayer Leverkusen.

Zuschauer

  • Die Fohlen dürfen auf Grundlage der neuen Coronaschutzverordnung das Heimspiel vor 750 Zuschauern im BORUSSIA-PARK austragen. Die Hälfte dieser zulässigen Kapazität entfällt auf die Logen-Bereiche, die andere Hälfte auf die Plätze in der Ostgeraden (Blöcke 9, 10 und 11).  Alle 750 Tickets sind vergriffen. 
  • Auf der Ostgeraden gilt bis zum Erreichen des Platzes sowie in den Warteschlangen und beim Verlassen des Stadions eine Maskenpflicht. Am jeweiligen Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. In den Logen-Bereichen gilt die 2G-plus-Regelung. Kinder bis zum Schuleintritt sind davon ausgenommen.
  • Der Kioskbereich für die Zuschauer auf der Ostgeraden öffnet um 17:00 Uhr. Der Bitburger-Biergarten bleibt am Samstag geschlossen.
  • Die FohlenSportsbar bleibt am Samstag trotz des Heimspiels durchgehend von 7:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Eine vorherige Reservierung unter der Telefonnummer 02161-92931760 oder per E-Mail an sportsbar@borussia.de ist erwünscht.
  • Das „FohlenEcho - Der Spieltag“ erscheint nicht in gedruckter Form. Das Heft steht aber ab sofort als Download  bereit und ist ebenso in der FohlenApp verfügbar.

Bilanz zwischen Borussia und Bayer

  • Borussia und Bayer haben sich in der Bundesliga bislang 79 Duelle geliefert. Die Werkself konnte 31 dieser Partien für sich entscheiden, die Fohlen verließen den Platz 22-mal als Sieger. 26 Spiele endeten unentschieden.
  • In den letzten 14 Duellen gab es immer einen Sieger – zuletzt viermal in Folge Bayer, davor dreimal in Folge Borussia. Das letzte Remis zwischen den Fohlen und der Werkself datiert aus dem Jahre 2014. Am 14. Dezember trennten sich die Teams in Leverkusen 1:1.
  • Das Aufeinandertreffen mit Leverkusen war in der Vergangenheit immer wieder für viele Treffer gut. Im Schnitt fielen 3,35 Tore in den Bundesligaspielen zwischen den beiden Teams, 150 erzielte Bayer, 115 Borussia. Ganz ohne Tore blieb die Partie letztmals im April 2004, damals noch auf dem Bökelberg.

Statistik – präsentiert von UNIBET Sportwetten

  • Mit dem 2:1-Sieg in München hat die FohlenElf ihren Negativlauf endgültig gestoppt. Zuvor hatte sie vier aufeinanderfolgende Niederlagen kassiert und dann zum Ende der Rückrunde ein 1:1 bei der TSG Hoffenheim geholt.
  • Borussia blieb die ersten sieben Heimspiele der Saison ungeschlagen, musste daheim zuletzt aber zwei Niederlagen gegen den SC Freiburg (0:6) und Eintracht Frankfurt (2:3) hinnehmen.
  • Für Borussia trafen alle im Angriff eingesetzten Spieler zusammen in dieser Bundesliga-Saison viermal. Dafür erzielte Florian Neuhaus zuletzt bei den Bayern schon das 18. Saisontor eines Mittelfeldspielers der Fohlen.
  • Bayer blieb zuletzt zum zweiten Mal unter Gerardo Seoane vier Spiele in Folge sieglos. Vom 8. bis zum 11. Spieltag war das schon einmal passiert.
  • Leverkusen blieb die ersten sieben Auswärtsspiele der Saison ungeschlagen, verlor zuletzt als Gast aber zweimal in Folge mit insgesamt sieben Gegentoren.
  • Patrik Schick erzielte gegen Union Berlin in seinem 15. Bundesliga-Saisonspiel sein 17. Tor – das ist Vereinsrekord bei der Werkself nach 18 Spieltagen.
  • Adi Hütter wurde 2018 mit Young Boys Bern Meister in der Schweiz, sein Nachfolger Gerardo Seoane dann von 2019 bis 2021.

Schiedsrichter

  • Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird das Schiedsrichtergespann erst kurzfristig vom DFB angesetzt.

Wetter

  • Am Samstag werden in Mönchengladbach 2 Grad erwartet. Es soll trocken bleiben. Dazu weht eine leichte Brise aus Südost mit mäßigen Böen.

Übertragung

  • Der Bezahlsender Sky überträgt das Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 1 live. Kommentator der Partie ist Wolff Fuss. Die Moderation übernimmt Sebastian Hellmann, der Experte an seiner Seite ist Lothar Matthäus.
  • Das FohlenRadio mit Axel Tillmanns geht gegen 18:20 Uhr live und ist sowohl über die FohlenApp als auch die Homepage verfügbar.
  • Auf FohlenTV kann man die Partie kurz nach dem Abpfiff im Re-Live und wenig später auch im Highlightschnitt sehen.
  • Die ersten Bilder im Free-TV zeigt am Samstagabend das ZDF ab 23:00 Uhr im „Aktuellen Sportstudio“.

FohlenApp

  • Wenn ihr am Samstag (ab 11:30 Uhr) die FohlenApp öffnet, werdet ihr gefragt, ob ihr das Spiel im Stadion, vor dem TV oder im (Fohlen-) Radio oder von unterwegs aus verfolgt.
  • Entsprechend werdet ihr per Live-Blog mit allen nötigen Informationen versorgt. Die FohlenApp gibt‘s kostenlos im AppStore und im Google PlayStore.

Social Media

  • Der Hashtag zum Spiel lautet: #BMGB04. Wir halten euch über Social Media über alles Wichtige rund um das Spiel auf dem Laufenden.
  • Borussias Kanäle in der Übersicht:
  • Twitter
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

14.01.2022

U19 nimmt an internationalem Turnier in den Niederlanden teil

Die U19 ist an diesem Wochenende beim prestigeträchtigen Terborg-Turnier in den Niederlanden gefordert. Die U13 gewann indes am vergangenen Donnerstag furios mit 7:0 beim FC Viktoria Köln und hat nun am Samstag ihr letztes Saisonspiel im Nachwuchs-Cup gegen Rot-Weiß Oberhausen vor der Brust.

27.05.2022

Spieler der Saison gesucht: Alassane Plea im Portrait

Alassane Plea, Yann Sommmer, Jonas Hofmann, Breel Embolo und Manu Koné stehen zur Wahl zum „Spieler der Saison 2021/22“ – präsentiert von Cichon Personalmanagement. Heute blicken wir auf die Saison von Alassane Plea zurück.

26.05.2022

Neues „FohlenEcho – Das Magazin“ erschienen

In diesen Tagen erhalten Borussias Mitglieder die 78. Ausgabe des „FohlenEcho – Das Magazin“. Darin beleuchtet die Redaktion Borussias Saisonfinale und den Abschied von Adi Hütter. Zudem gibt es einen Rückblick auf Max Eberls Zeit als Sportdirektor, und Christoph Kramer spricht über Leidenschaft und Angst.

26.05.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*