Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

U17 fährt Testspiel-Kantersieg ein, U14 schließt Vorbereitung ab

Ihr erstes Testspiel nach der Winterpause hat Borussias U17 deutlich für sich entschieden. Während der Rückrundenauftakt der U16 abgesagt wurde, feierten die jüngeren Teams aus dem FohlenStall weitere Testerfolge.

U17
1. FC Viersen U19 – Borussia 0:16 (0:9)

Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Tore: 0:1 Gerhardt (3.), 0:2 Adedeji-Sternberg (7.), 0:3 Hülsenbusch (20.), 0:4 Nduka (23.), 0:5 Nduka (29.), 0:6 Nduka (37.), 0:7 Adedeji-Sternberg (40.), 0:8 Gerhardt (43.), 0:9 Gerhardt (45.), 0:10 Gerhardt (50.), 0:11 Zahaczkowsi (53.), 0:12 Adedeji-Sternberg (76.), 0:13 Aserov (77.), 0:14 Aserov (78.), 0:15 Aserov (83.), 0:16 Walde (88.)

Borussias U17 hat ihr erstes Testspiel der Wintervorbereitung gewonnen. Gegen die U19 des 1. FC Viersen hatte die Mannschaft von Trainer Eugen Polanski wenig Probleme und siegte mit 16:0. Bereits zur Pause führte der VfL unter anderem durch Dreierpacks von Kapitän Konstantin Gerhardt (Foto) und Michael Nduka mit 9:0. Gerhardt legte nach dem Seitenwechsel sogar einen vierten Treffer nach, damit war er bester Torschütze seines Teams. Noah Adedeji-Sternberg erzielte ebenso einen Dreierpack wie Daniel Aserov. Letzterer schaffte dies innerhalb von sechs Minuten, nur 15 Minuten nach seiner Einwechslung. Für die U17 steht am kommenden Wochenende gegen die U19 des SV Eilendorf ein weiteres Testspiel an, bevor am Sonntag, 6. Februar, das erste Pflichtspiel des neuen Jahres wartet. Im Niederrheinpokal gastiert die junge FohlenElf dann bei Schwarz-Weiß Essen. In die B-Junioren-Bundesliga West startet der VfL-Nachwuchs wieder am 19. Februar mit dem Derby beim 1. FC Köln.

U16
Borussia – VfB Hilden

Wettbewerb: B-Junioren Niederrheinliga
abgesagt

U15
FSV Duisburg – Borussia 0:2 (0:2)

Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Tore: 0:1 Uwakhonye (13.), 0:2 Uwakhonye (26.)

Borussia – SV Lippstadt
Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Termin/Ort: Dienstag, 19:30 Uhr, BORUSSIA-PARK, Platz 4

Trotz eines 2:0-Erfolgs gegen den FSV Duisburg war Mihai Enache, Trainer der U15, mit dem Auftritt seiner Mannschaft nicht vollends zufrieden. „Wir haben zwar klar gewonnen, haben aber außer zu Beginn des Spiels zu wenige Phasen klar dominiert“, monierte Enache. „Wir sind deutlich hinter den Erwartungen geblieben und waren in fast allen Belangen nicht da, wo wir sein wollen.“ Besonders die fehlende Intensität und Zielstrebigkeit seiner Mannschaft sowie viele Fehler im Aufbau missfielen dem Coach. Dass die Fohlen gleich am morgigen Dienstag gegen den SV Lippstadt die Möglichkeit haben, sich von einer besseren Seite zu präsentieren, sieht Enache positiv. „Es ist gut, dass es direkt weitergeht. Ich gehe davon aus, dass die Jungs da ein anderes Gesicht zeigen“, so der Trainer, der in der Vergangenheit immer wieder die gute Mentalität seines Teams gelobt hatte. Vor dem Start in die Regionalliga-Meisterrunde am 12. Februar gegen den BVB stehen noch insgesamt drei Testspiele für die U15 auf dem Plan.

U14
Borussia – SF Baumberg U15 8:0 (2:0)

Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Tore: 1:0 Ahlberg (23.), 2:0 Osei (35.), 3:0 Spahic (43.), 4:0 Eigentor (46.), 5:0 Mohya (53.), 6:0 Güner (58.), 7:0 Mohya (59.), 8:0 Spahic (65.)

Anstelle des ursprünglich angesetzten Testspiels gegen Arminia Klosterhardt trat Borussias U14 kurzfristig gegen die U15 der Sportfreunde Baumberg an. Im letzten Testspiel vor dem Rückrundenstart im Nachwuchs-Cup gewann das Team von Trainer Jimmy Lucassen mit 8:0. „Es war eine gute Leistung. Wir haben schöne Tore geschossen und eine überzeugende Spielweise gezeigt“, lobte Lucassen seine Mannschaft, die sich damit für das Duell am kommenden Samstag, 29. Januar (12:00 Uhr), beim BVB warmschoss.

U13
SC Velbert U14 – Borussia 0:2 (0:2)

Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Tore: 0:1 Poba, 0:2 Riedl

Borussias U13 hat nach den durchwachsenen ersten Testspielauftritten nun ein positives Ergebnis einfahren können. Beim 2:0-Auswärtssieg gegen die U14 des SC Velbert sah Trainer Oliver Schoepp „einen Schritt nach vorne, mit dem man zufrieden sein kann.“ Trotz einiger Krankheitsfälle sei es der Mannschaft gelungen, eine spielerische Verbesserung auf den Platz zu bringen. „Wir nehmen das als positiven Punkt mit“, so Schoepp. „Darauf können wir jetzt aufbauen und müssen demnächst daran anknüpfen.“ Bis zum Rückrundenstart gegen Fortuna Düsseldorf am 13. Februar sind aktuell noch zwei weitere Freundschaftsspiele angesetzt, am kommenden Wochenende gastiert die U13 bei RB Leipzig.

U12
Borussia – Alemannia Aachen U13 4:1 (1:0)

Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Tore: 1:0 Vöge (17.), 2:0 Corominas (41.), 3:0 Halim (47.), 4:0 Donner (63.), 4:1 (80.)

Borussia – SF Troisdorf 11:0 (6:0)
Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Tore: 1:0 Halim (20.), 2:0 Schlösser (33.), 3:0 Sautner (38.), 4:0 Vöge (44.), 5:0 Dedeeli (57.), 6:0 Morina (62.), 7:0 Vöge (67.), 8:0 Sautner (70.), 9:0 Vöge (72.), 10:0 Corominas (76.), 11:0 Corominas (78.)

Mit zwei Heimsiegen hat Borussias U12 ein erfolgreiches Wochenende hinter sich. Aufgrund von Krankheiten und Verletzungen stand Trainer Thomas Maibaum nur ein kleiner Kader zur Verfügung. „Die Jungs, die dabei waren, haben aber einen tollen Job gemacht“, betonte Maibaum. „Wir haben die Spielziele gut umgesetzt und vor allem mit Tempo und Durchschlagskraft angegriffen. Wir können sehr zufrieden sein.“ Neben der Offensive, die 15 Tore in zwei Spielen erzielte und für die Frederik Vöge insgesamt viermal erfolgreich war, lobte Maibaum auch seine beiden Torhüter Mauro Facchini und Tim Fettke: „Dass wir nur ein Gegentor bekommen haben, ist sehr zufriedenstellend. Da haben unsere beiden Keeper einen super Job gemacht.“

U10
Borussia – SC Union Nettetal U11

Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Termin/Ort: Dienstag, 16:30 Uhr, BORUSSIA-PARK, Platz 5

24.01.2022

Borussia und PUMA verlängern langfristig ihre Partnerschaft

Gemeinsam weiter Geschichte schreiben! Borussia Mönchengladbach und Ausrüster PUMA haben ihre Partnerschaft vorzeitig langfristig verlängert. Der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach ist bereits seit 2018 Ausrüster der FohlenElf, mit der ihn eine ganz besondere Geschichte verbindet.

27.05.2022

Länderspiele: Zahlreiche Borussen für ihre Nationalmannschaft im Einsatz

Erneut sind zahlreiche Borussen in ihre jeweilige Landesauswahl berufen worden. Unter anderem steht Manu Koné erstmals im Kader der französischen U21-Auswahl.

27.05.2022

Spieler der Saison gesucht: Manu Koné im Portrait

Manu Koné steht neben Yann Sommer, Jonas Hofmann, Alassane Plea und Breel Embolo zur Wahl zum „Spieler der Saison 2021/22“ – präsentiert von Cichon Personalmanagement. In der neuen Ausgabe des „FohlenEcho – Das Magazin“ wird unter anderem auf sein Debüt für Borussia zurückgeblickt.

27.05.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*