Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Fakten und Infos zum Spiel beim SC Freiburg

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Auswärtsspiel der Fohlen am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) beim SC Freiburg.

Zuschauer

  • Seit dem zurückliegenden Herbst trägt der SC Freiburg seine Heimspiele im neuen Europa-Park Stadion (Foto: DFL/Getty Images/Scheuber) aus. Das Spiel ist mit 34.700 Zuschauern ausverkauft. Rund 3.400 VfL-Fans werden die FohlenElf vor Ort unterstützen.
  • Es gibt für alle Zuschauer keinen Check eines G-Nachweises mehr, ebenso entfallen die Maskenpflicht sowie alle übrigen Corona-Maßnahmen.
  • Das Spiel in Freiburg wird auf allen TVs und Screens in der FohlenSportsbar übertragen. Erstmals nach Beginn der Corona-Pandemie wird es dabei auch wieder ein von Frank Schiffers moderiertes Rahmenprogramm geben mit den Aufstellungen aus erster Hand, Zuschauer-Interviews und einem Tippspiel. Eine vorherige Reservierung unter der Telefonnummer 02161-92931760 oder per E-Mail an sportsbar@borussia.de ist zwingend erforderlich.

Bilanz zwischen Freiburg und Borussia

  • Der SC Freiburg und Borussia treffen am Samstag zum 40. Mal in der Bundesliga aufeinander. Die Fohlen entschieden bisher zwölf, die Breisgauer 14 Spiele für sich. Zudem gab es 13 Unentschieden.
  • In den bisherigen 39 Bundesliga-Duellen zwischen Borussia und Freiburg fielen insgesamt 111 Tore – 50 für die FohlenElf und 61 für den SCF.
  • Freiburg musste gegen Mönchengladbach in seinen letzten 13 Bundesliga-Heimspielen keine Niederlage hinnehmen, ging dabei zehnmal als Sieger vom Platz. Eine derartige Serie schaffte der SC gegen kein anderes Team. Der einzige Borussia-Erfolg in Freiburg liegt etwas mehr als 20 Jahre zurück (1:0 am 23. März 2002).
  • Vier ihrer insgesamt 21 Tore nach ruhenden Bällen in dieser Saison (Bundesliga-Bestwert!) erzielten die Breisgauer im Hinspiel gegen Mönchengladbach – das 6:0 war der bislang höchste Sieg in der Bundesliga-Geschichte des SC.

Statistik

  • Nach zehn Punkten aus den vier vorherigen Partien musste sich die FohlenElf am zurückliegenden Wochenende wieder geschlagen geben. Im Heim-Derby setzte es gegen den 1. FC Köln eine 1:3-Niederlage.
  • Für elf der zurückliegenden zwölf Bundesliga-Tore der Fohlen zeichneten sich Breel Embolo, Alassane Plea (je vier) und Marcus Thuram (drei) verantwortlich.
  • Freiburg verlor nur eine seiner vergangenen neun Bundesliga-Begegnungen – am 28. Spieltag mit 1:4 gegen den FC Bayern. Ansonsten gab es fünf Siege und drei Remis.
  • Die Mannschaft von Trainer Christian Streich traf schon zwölfmal in der Anfangsviertelstunde – nur Leverkusen gelangen in den ersten 15 Minuten noch mehr Tore.
  • Ex-Borusse Vincenzo Grifo sammelte in seinen zurückliegenden fünf Bundesliga-Duellen mit den Fohlen fünf Scorerpunkte (zwei Tore und drei Vorlagen zu Treffern).

Schiedsrichter

  • Im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie wird das Schiedsrichtergespann erst kurzfristig vom DFB angesetzt.

Wetter

  • Am Samstagnachmittag werden in Freiburg Temperaturen um 17 Grad erwartet. Es soll stark bewölkt sein, die Regenwahrscheinlichkeit ist allerdings gering. Dazu weht eine leichte Brise aus nördlicher Richtung.

Übertragung

  • Der Bezahlsender Sky überträgt das Spiel in der Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1 und im Einzelspiel auf Sky Sport Bundesliga 4 live. Kommentatoren der Partie sind Jonas Friedrich (Einzelspiel) und Roland Evers (Konferenz). Als Fieldreporter ist Torben Hoffmann im Einsatz.
  • Das Bitburger FohlenRadio mit Kommentator Timo Gerke geht gegen 15:20 Uhr live und ist sowohl über die FohlenApp als auch die Homepage verfügbar.
  • Auf FohlenTV kann man die Partie kurz nach dem Abpfiff im Re-Live und wenig später auch im Highlightschnitt sehen.

FohlenApp

  • Wenn ihr am Samstag (ab 9:30 Uhr) die FohlenApp öffnet, werdet ihr gefragt, ob ihr das Spiel live vor Ort im Stadion, vor dem TV / im (Fohlen-) Radio oder von unterwegs aus verfolgt.
  • Entsprechend werdet ihr per Live-Blog mit allen nötigen Informationen versorgt. Die FohlenApp gibt‘s kostenlos im AppStore und im Google PlayStore.

Social Media

  • Der Hashtag zum Spiel lautet: #SCFBMG. Wir halten euch über Social Media über alles Wichtige rund um das Spiel auf dem Laufenden.
  • Borussias Kanäle in der Übersicht:
  • Twitter
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube

23.04.2022

4:2 bei RWE - Borussia gewinnt ersten Test unter Daniel Farke

Die FohlenElf hat ihr erstes Testspiel der Saison 2022/23 mit 4:2 (3:1) beim Drittligisten Rot-Weiss Essen gewonnen. Beim Debüt von Daniel Farke traf Marcus Thuram doppelt. Für die weiteren VfL-Tore waren Alassane Plea und ein Essener verantwortlich.

01.07.2022

DFL terminiert die ersten sieben Spieltage

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am heutigen Freitagvormittag die ersten sieben Spieltage der Bundesliga-Saison 2022/23 zeitgenau angesetzt.

01.07.2022

„FohlenPodcast – Der Talk“ mit Marvin Friedrich online

Für die 48. Ausgabe des „FohlenPodcast – Der Talk“ hat Stadionsprecher Torsten „Knippi“ Knippertz Verteidiger Marvin Friedrich ans Mikro gebeten. Anhören könnt ihr euch das knapp 40-minütige Gespräch ab sofort auf allen gängigen Plattformen.

01.07.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*