Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

100-Tore-Marke geknackt: Borussias Frauen beenden Saison auf Platz 2

Borussias Frauenmannschaft hat die Saison mit einem Sieg abgeschlossen. Beim GSV Moers feierte das Team von Christian Klein einen 6:0 (4:0)-Erfolg und sicherte sich damit in der Abschlusstabelle der Regionalliga West den zweiten Platz.

Einen guten Abschluss hinlegen, den 20. Sieg im 28. Saisonspiel einfahren und damit den zweiten Platz gegen den zuvor punktgleichen VfL Bochum verteidigen: Ziele gab es am letzten Spieltag der Regionalliga West durchaus noch für Borussias erste Frauenmannschaft. Mit dem ungefährdeten 6:0-Sieg beim GSV Moers, der die Saison als Schlusslicht beendet, wurden diese souverän erreicht. 

Von Beginn an übernahmen Borussias Frauen auf der Sportanlage Filder Benden in Moers die Initiative. Im Hinspiel hatte sich der GSV beim ebenfalls deutlichen 8:0-Sieg Borussias bis kurz vor der Pause schadlos halten können. Dieses Mal gelang das nur bis zu 21. Minute. Chantal Baghuis erzielte per Direktabnahme aus der Drehung das 1:0 – das 100. Tor für Borussia in dieser Spielzeit! „Nachdem wir den Aufstieg nicht mehr schaffen konnten, haben wir uns andere Ziele gesetzt. Eines davon war es, die 100-Tore-Marke zu knacken“, freute sich Trainer Christian Klein.

Abschlussfeier und Freundschaftsspiel am nächsten Wochenende

Auch in der Folge blieb es eine einseitige Partie, in der Imke Kessels (28.), erneut Baghuis (41.) und Paula Petri (45.+3) noch vor dem Seitenwechsel für klare Verhältnisse sorgten. Im zweiten Durchgang wollte lange Zeit kein weiterer Treffer gelingen, doch in der Schlussphase markierte erst Britt van Rijswijck aus dem Gewühl das 5:0 (84.) und schließlich erzielte in der Nachspielzeit Baghuis mit ihrem dritten Treffer des Tages den 6:0-Endstand (90.+3). „Es war ein gelungener Saisonabschluss bei herrlichem Wetter“, bilanzierte Klein kurz und knapp.

Borussias Frauen lassen die Spielzeit am kommenden Freitag mit einer Abschlussfeier ausklingen und treten dann am Sonntag noch einmal zu einem freundschaftlichen Vergleich beim SV Adler Osterfeld an, der sein 100-jähriges Jubiläum feiert.

Borussia: Gneisinger – Schenk, Peeters (87. Tostrams), Giehl, Corres – van Heeswijk, Bartsch (8. Klinger), Petri, van Leeuwe (63. van Rijswijck) – Baghuis, Kessels (63. Griß)

Tore: 0:1 Baghuis (21.), 0:2 Kessels (28.), 0:3 Baghuis (41.), 0:4 Petri (45.+3), 0:5 van Rijswijck (84.), 0:6 Baghuis (90.+3)

Foto: van der Velden

22.05.2022

4:2 bei RWE - Borussia gewinnt ersten Test unter Daniel Farke

Die FohlenElf hat ihr erstes Testspiel der Saison 2022/23 mit 4:2 (3:1) beim Drittligisten Rot-Weiss Essen gewonnen. Beim Debüt von Daniel Farke traf Marcus Thuram doppelt. Für die weiteren VfL-Tore waren Alassane Plea und ein Essener verantwortlich.

01.07.2022

DFL terminiert die ersten sieben Spieltage

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am heutigen Freitagvormittag die ersten sieben Spieltage der Bundesliga-Saison 2022/23 zeitgenau angesetzt.

01.07.2022

„FohlenPodcast – Der Talk“ mit Marvin Friedrich online

Für die 48. Ausgabe des „FohlenPodcast – Der Talk“ hat Stadionsprecher Torsten „Knippi“ Knippertz Verteidiger Marvin Friedrich ans Mikro gebeten. Anhören könnt ihr euch das knapp 40-minütige Gespräch ab sofort auf allen gängigen Plattformen.

01.07.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*