Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

2. Frauen fahren Kantersieg ein, U17 gewinnt gegen Issel

Borussias 2. Frauenmannschaft ist am zurückliegenden Sonntag in der Niederrheinliga ein 6:2 (3:0)-Heimsieg gegen die SpVg Gustorf-Gindorf gelungen, unterdessen gewannen die U17-Mädchen ihr vorletztes Punktspiel in der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest mit 2:1 (1:0) gegen den TuS Issel.

2. Frauen
Borussia – SpVg Gustorf-Gindorf 6:2 (3:0)

Wettbewerb: Niederrheinliga
Tore: 1:0 Thurau (7.), 2:0 El Moussaoui (16.), 3:0 Thurau (43.), 4:0 Klos (52.), 4:1 (64.), 5:1 Vane (76.), 6:1 Visser (90.), 6:2 (90.+1)

Der Ertrag von Borussias 2. Frauenmannschaft aus den vorherigen fünf Ligapartien konnte sich bereits sehen lassen: zwölf von 15 möglichen Punkten holte die Elf von Trainer Stephan Deues in diesem Zeitraum. Am zurückliegenden Wochenende setzte das Team von Stephan Deues diesen Lauf fort. Mit 6:2 gewannen die Fohlen gegen die SpVg Gustorf-Gindorf. Dabei mussten die Fohlen aufgrund kurzfristiger Absagen mit lediglich elf Spielerinnen antreten. Trotz dieses Personalmangels legte der VfL gut los: „Wir hatten sehr viel Ballbesitz, haben den Ball gut laufen gelassen und konnten uns gut durchkombinieren. Eigentlich hätten wir noch mehr Tore schießen müssen“, sagte Deues. Einen Punkt hatte der Coach dennoch zu monieren: „Gustorf hatte Anstoß, hat den Ball einfach in Richtung unseres Tores geschossen, wir haben uns stümperhaft überlaufen lassen und sie somit zum 6:2 regelrecht eingeladen. Da müssen wir uns alle hinterfragen, ob wir die nötige Wachsamkeit an den Tag gelegt haben.“

U17-Mädchen
Borussia – TuS Issel 2:1 (1:0)

Wettbewerb: B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest
Tore: 1:0 Köpp (10.), 2:0 Köpp (64.), 2:1 (69.)

Borussias U17-Mädchen um Leonie Köpp (Foto) fuhren am Wochenende im vorletzten Ligaspiel dieser Spielzeit gegen den Tabellensiebten TuS Issel einen 2:1-Heimsieg ein. Trainerin Kyra Densing freute sich über die drei Punkte: „Es war ein kräftezehrendes Spiel, in dem wir Issel immer wieder mit Ballverlusten haben stark werden lassen. Ich bin froh, dass wir unser letztes Heimspiel positiv gestalten konnten. Es war auch für einige Spielerinnen die letzte Partie vor heimischen Publikum, das macht es noch einmal besonders.“

SGS Essen – Borussia
Wettbewerb: B-Juniorinnen-Niederrheinpokal, Viertelfinale
Termin: Dienstag, 19:00 Uhr

Viel Zeit zum Durchschaufen bleibt den Fohlen nicht. Denn schon am morgigen Dienstag ist der VfL-Nachwuchs im Viertelfinale des B-Juniorinnen-Niederrheinpokals bei der SGS Essen gefordert. Im Ligaduell in Essen fuhr der VfL-Nachwuchs vor wenigen Wochen einen deutlichen 4:1-Auswärtserfolg ein, im Pokal will die Mannschaft von Trainerin Kyra Densing daran anknüpfen und so das Ticket fürs Pokal-Halbfinale lösen.

U16-Mädchen
Borussia – Delbrücker SC 1:3 (0:2)

Wettbewerb: B-Juniorinnen-Regionalliga West
Tore: 0:1 (19.), 0:2 (34.), 1:2 Rashidi (45.), 1:3 (66.)

In ihrem letzten Saisonspiel in der B-Juniorinnen-Regionalliga West mussten Borussias U16-Mädchen eine 1:3-Niederlage gegen den Delbrücker SC hinnehmen. Damit beenden die Fohlen die Spielzeit 2021/22 auf dem siebten Tabellenplatz. Sechs Siege, ein Remis und sechs Niederlagen stehen nach 13 Spielen zu Buche.

U15-Mädchen
Borussia – Spvg Glück-Auf Ofden 1:4 (0:2)

Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Tore: 0:1 (29.), 0:2 (31.), 0:3 (46.), 1:3 Dahmen (47.) 1:4 (58.)

Die Saison in der C-Junioren-Kreisklasse ist für Borussias U15-Mädchen bereits beendet, Anfang Juni treten die Fohlen im Halbfinale des C-Juniorinnen-Niederrheinpokals beim BV Gräfrath an. Um die spielfreie Zeit sinnvoll zu nutzen, empfing das Team von Coach Alexander Schmitz am vergangenen Sonntagnachmittag die Spvg Glück-Auf Ofden zu einem Testspiel. In einer torreichen Partie unterlagen die Fohlen letztlich deutlich mit 1:4, nach 46 Minuten lagen sie mit 0:3 zurück, der Anschlusstreffer von Emma Dahmen kurz darauf kam zu spät.  

U13-Mädchen
SV Rot-Weiß Hockstein – Borussia 2:1 (0:0)

Wettbewerb: D-Junioren Leistungsklasse RR
Tore: 1:0 (34.), 2:0 (36.), 2:1 Coenen (51.)

Die U13-Mädchen waren am vergangenen Samstagmittag zum Saisonfinale in der D-Junioren Leistungsklasse beim SV Rot-Weiß Hockstein zu Gast. Durch die 1:2-Niederlage stehen die Fohlen mit 13 Punkten nach acht Spielen auf dem vierten Tabellenplatz, der aktuell punktgleiche Verfolger BW Concordia Vieren hat allerdings bislang ein Spiel weniger absolviert und könnte demnach noch an der jungen FohlenElf vorbeiziehen.

23.05.2022

Andreas Poulsen wechselt zu Aalborg BK

Andreas Poulsen verlässt Borussia nach vier Jahren. Der 22-jährige Linksverteidiger kehrt in seine Heimat nach Dänemark zurück und schließt sich dort dem Erstligisten Aalborg BK an.

29.06.2022

„Bitburger FohlenTalk“ mit Uwe Kamps – am Donnerstag ab 17:00 Uhr live

Der „Bitburger FohlenTalk“ geht in die finale Runde. In dem Videoformat, das ihr live auf Borussias Kanälen verfolgen könnt, begrüßt Moderator Torsten „Knippi“ Knippertz am morgigen Donnerstag um 17:00 Uhr Borussias Torhüter-Legende Uwe Kamps.

29.06.2022

Friedrich: „Es ist wichtig, dass alle mitziehen“

Im Interview spricht Verteidiger Marvin Friedrich über die ersten Einheiten unter Borussias neuem Cheftrainer Daniel Farke und erklärt, mit welcher persönlichen Zielsetzung er die neue Saison angeht.

29.06.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*