Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

U19 nimmt an internationalem Turnier in den Niederlanden teil

Die U19 ist an diesem Wochenende beim prestigeträchtigen Terborg-Turnier in den Niederlanden gefordert. Die U13 gewann indes am vergangenen Donnerstag furios mit 7:0 beim FC Viktoria Köln und hat nun am Samstag ihr letztes Saisonspiel im Nachwuchs-Cup gegen Rot-Weiß Oberhausen vor der Brust.

U19
Turnier in Terborg (Niederlande)
Termin: Freitag, Samstag und Sonntag

Borussias U19 (Foto) nimmt am Wochenende am sogenannten „Terborg-Turnier“ in den Niederlanden teil. Neben dem Fohlen-Nachwuchs sind namhafte internationale Mannschaften im Teilnehmerfeld vertreten: Vitesse Arnhem, De Grafschaap Doetinchem (beide Niederlande), KRC Genk (Belgien), Palmeiras, Fluminese (beide Brasilien), FC Midtjylland (Dänemark) und Tottenham Hotspur (England) werden sich mit Borussias Nachwuchs messen. Das Turnier ist „seit Jahren als Brutstätte für junge Spieler bekannt. Große Talente hatten ihren Durchbruch beim prestigeträchtigen Fußballturnier in Terborg“, schreibt der Veranstalter auf seiner Website. Spieler wie Wesley Sneijder, Christian Eriksen, Klaas-Jan Huntelaar und Luuk de Jong spielten bereits auf dem Rasen der Paasbergs Arena in Terborg. Borussia steht zu Beginn in der sogenannten „Jaws-Gruppe“ mit Palmeiras, Midtjylland und Arnhem, die Vorrundenspiele werden Freitag und Samstag ausgetragen.

Spielplan der Gruppenphase:
Freitag, 19:00 Uhr: FC Midtjylland – Borussia
Samstag, 10:00 Uhr: Vitesse Arnhem – Borussia
Samstag, 15:00 Uhr: Borussia – Palmeiras

U13
FC Viktoria Köln – Borussia 0:7 (0:3)

Wettbewerb: Nachwuchs-Cup
Tore: 0:1 Davids (7.), 0:2 Verheyen (21.), 0:3 Poba (35.), 0:4 Chiduch (38.), 0:5 Davids (44.), 0:6 Poba (45.), 0:7 Riedl (70.)

Borussia – RW Oberhausen
Wettbewerb: Nachwuchs-Cup
Termin/Ort: Samstag, 11:30 Uhr, BORUSSIA-PARK, Platz 4

„Ich muss meiner Mannschaft ein Kompliment machen. Sie ist sehr dominant aufgetreten und hat sehr viel Kreativität an den Tag gelegt. Das Ergebnis ist in der Höhe total verdient“, lobt Trainer Oliver Schoepp seine Schützlinge nach dem deutlichen 7:0-Erfolg gegen den FC Viktoria Köln am vergangenen Donnerstag. Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt den Fohlen allerdings nicht, das nächste Spiel im Nachwuchs-Cup ist bereits am kommenden Samstag gegen den Rot-Weiß Oberhausen. Borussias Nachwuchs möchte in diesem letzten Saisonspiel die Vizemeisterschaft klarmachen: „Obwohl die Saison fast vorbei ist, wirken die Jungs noch sehr fokussiert und sind gewillt, gegen Oberhausen nachzulegen“, so Schoepp. Der VfL bekleidet aktuell den zweiten Platz im Nachwuchs-Cup, mit einem Sieg wäre ihm die Vizemeisterschaft nicht mehr zu nehmen.

U12
Turnier in Saint-Genest-Lerpt (Frankreich)

Termin/Ort: Freitag, Samstag und Sonntag

U11
Turnier in Oldenzaal (Niederlande)

Termin: Samstag und Sonntag

U10
Borussia – SV Frielingsdorf
Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Termin/Ort: Samstag, 11:00 Uhr, BORUSSIA-PARK, Platz 5

U9
Turnier in Untertürkheim
Termin: Samstag und Sonntag

27.05.2022

Kapitän Stindl wieder gemeinsam mit der Mannschaft auf dem Platz

Beim Start der FohlenElf in die neue Trainingswoche wurde Lars Stindl teilintegriert. Ob der Kapitän schon am Freitagabend (20:30 Uhr) im Heimspiel gegen Hertha BSC wieder im Kader stehen kann, ist noch aber noch offen.

16.08.2022

Zwischen Enttäuschung und Zufriedenheit

Der Tag danach: Ein Spiel wie eine Achterbahnfahrt, Ko Itakuras starke Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte und das Comeback von Marvin Friedrich – alles Wichtige zum 2:2 der FohlenElf beim FC Schalke 04.

14.08.2022

Kramer: „Können trotzdem mit dem Start zufrieden sein“

Wir haben nach dem 2:2 der Fohlen beim FC Schalke 04 mit Mittelfeldspieler Christoph Kramer über den späten Ausgleich, die hitzige Atmosphäre in der Veltins-Arena und die trotz des zwischenzeitlichen Rückstands ruhige Spielweise der Fohlen gesprochen.

14.08.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*