Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Niederrheinpokalsieger! U15 macht das Double klar

Borussias U15 ist Niederrheinpokalsieger! Im Endspiel setzte sich der VfL-Nachwuchs mit 5:0 gegen Duisburg durch – und brachte damit das Double unter Dach und Fach.

U15
MSV Duisburg – Borussia 0:5 (0:2)

Wettbewerb: Niederrheinpokal, Finale
Tore: 0:1 Horvath (10.), 0:2 Onur (35.), 0:3 Uwakhonye (43.), 0:4 Mischtal (55.), 0:5 Deumi Nappi (59.)

Marveld U15 Turnier in Groenlo (Niederlande)
Termin: Freitag bis Sonntag

Nach dem Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga West darf sich Borussias U15 seit Mittwochabend Double-Sieger nennen. Im Niederrheinpokal-Endspiel feierten die Fohlen einen 5:0-Sieg über den MSV Duisburg und krönten damit eine ohnehin schon „herausragende Saison“, wie Trainer Mihai Enache feststellt: „Ich denke, darüber werden wir und die Jungs noch in zehn Jahren sprechen. Wir sind unfassbar stolz auf diese Mannschaft. Mehr ging nicht in dieser Saison.“

Am Wochenende des 10., 11. und 12. Juni steigt derweil die 32. Auflage des prestigeträchtigen Marveld U15 Turniers, an dem auch Borussias U15 teilnimmt. Dabei trifft der VfL-Nachwuchs unter anderem auf den FC Barcelona und Ajax Amsterdam – ein Bonbon zum Abschluss dieses Fußballjahres. „Es wird interessant werden, sich mit ausländischen Top-Teams zu messen und somit auch zu sehen, wie wir im internationalen Vergleich abschneiden“, so Enache. „Alle freuen sich auf dieses Turnier – die Jungs ganz besonders.“

U14
FC Schalke 04 – Borussia

Wettbewerb: Nachwuchs-Cup
Termin: Samstag, 11:00 Uhr

Im letzten Pflichtspiel der laufenden Saison im Nachwuchs-Cup ist Borussias U14 am Samstag beim FC Schalke 04 zu Gast. In der Rückrunde blieb der VfL bislang punktverlustfrei. Das soll auch am letzten Spieltag so bleiben. „Unser Ziel ist es, die perfekte Rückrunde zu spielen und die Saison mit einem Sieg zu beenden“, erklärt Co-Trainer Pierre Anbergen. „Wir werden auf einen Gegner treffen, der uns sicherlich vor Herausforderungen stellen wird. Aber darauf freuen wir uns.“

U12
Turnier in Soest

Termin: Samstag und Sonntag

Auf Borussias U12 wartet am Wochenende das erste Großfeld-Turnier im Elf-gegen-Elf. Dabei treffen die Fohlen in der Gruppenphase auf AZ Alkmaar, Omonia Nicosia und Vitesse Arnheim. Darüber hinaus sind Teams wie Ajax Amsterdam, Bayer Leverkusen und Legia Warschau vertreten. „Das Teilnehmerfeld verspricht Spiele auf höchstem Level“, betont Trainer Thomas Maibaum. „Wir müssen clever Fußball spielen, die Distanzen werden eine große Herausforderung darstellen. Wie ich meine Mannschaft kenne, werden wir diese Aufgabe aber zügig annehmen und dann auch meistern.“

U11
Borussia – FC Hennef U12

Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Termin/Ort: Sonntag, 11:00 Uhr, BORUSSIA-PARK, Platz 4

U10
Leistungsvergleich beim SC Fortuna Köln

Termin: Sonntag

U9
Borussia – Fortuna Köln

Wettbewerb: Freundschaftsspiel
Termin/Ort: Samstag, 11:00 Uhr, BORUSSIA-PARK, Platz 5

10.06.2022

Kapitän Stindl wieder gemeinsam mit der Mannschaft auf dem Platz

Beim Start der FohlenElf in die neue Trainingswoche wurde Lars Stindl teilintegriert. Ob der Kapitän schon am Freitagabend (20:30 Uhr) im Heimspiel gegen Hertha BSC wieder im Kader stehen kann, ist noch aber noch offen.

16.08.2022

Zwischen Enttäuschung und Zufriedenheit

Der Tag danach: Ein Spiel wie eine Achterbahnfahrt, Ko Itakuras starke Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte und das Comeback von Marvin Friedrich – alles Wichtige zum 2:2 der FohlenElf beim FC Schalke 04.

14.08.2022

Kramer: „Können trotzdem mit dem Start zufrieden sein“

Wir haben nach dem 2:2 der Fohlen beim FC Schalke 04 mit Mittelfeldspieler Christoph Kramer über den späten Ausgleich, die hitzige Atmosphäre in der Veltins-Arena und die trotz des zwischenzeitlichen Rückstands ruhige Spielweise der Fohlen gesprochen.

14.08.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*