Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Borussia verlängert Vertrag mit Alassane Plea bis 2025

Borussia Mönchengladbach hat den 2023 auslaufenden Vertrag mit Alassane Plea vorzeitig bis zum 30. Juni 2025 verlängert, inklusive einer Option für ein weiteres Jahr.

„Alassane geht in seine mittlerweile fünfte Saison bei uns“, so Borussias Sportdirektor Roland Virkus. „Allein die Tatsache, dass er in den zurückliegenden vier Spielzeiten unser insgesamt bester Bundesliga-Torschütze war, zeigt seinen Stellenwert in unserer Mannschaft. Darüber hinaus ist er als spiel- und abschlussstarker sowie flexibel einsetzbarer Angreifer ein wichtiges Element für den Fußball, den wir spielen lassen möchten. Wir freuen uns sehr, dass Alassane von unserem Weg überzeugt ist und seine Zukunft bei Borussia sieht.“ Plea wechselte im Sommer 2018 von OGC Nizza nach Mönchengladbach und kam seitdem in 144 Pflichtspielen für die FohlenElf zum Einsatz, in denen er 47 Tore und 30 Vorlagen beisteuerte.

Plea avancierte bei Borussia von Beginn an zum Stammspieler. In seiner ersten Saison absolvierte er alle 34 Bundesligaspiele, in denen er zwölfmal traf. Zudem war er beim 11:1-Sieg im DFB-Pokal beim BSC Hastedt dreimal erfolgreich. In der darauffolgenden Spielzeit erzielte der Franzose in 27 Bundesligaspielen zehn Tore, in fünf weiteren Partien der Europa League und einem DFB-Pokalspiel blieb er ohne eigenen Treffer. In der Spielzeit 2020/21 brillierte Plea vor allem in der Champions League: In acht Spielen der Königsklasse traf er fünfmal. Zudem steuerte er in 29 Bundesligaspielen sechs und in zwei DFB-Pokalspielen einen Treffer bei. In der zurückliegenden Saison traf Plea in 30 Bundesligaspielen zehnmal und blieb in drei DFB-Pokalspielen ohne Treffer.

Aus gegebenem Anlass gibt's den Plea-Rückenflock bis einschließlich Freitag, 12. August, im FohlenShop gratis. Sichert euch jetzt euer Trikot!

05.08.2022

Alassane Plea hat seinen Vertrag bei den Fohlen vorzeitig bis zum 30. Juni 2025 verlängert.

Kapitän Stindl wieder gemeinsam mit der Mannschaft auf dem Platz

Beim Start der FohlenElf in die neue Trainingswoche wurde Lars Stindl teilintegriert. Ob der Kapitän schon am Freitagabend (20:30 Uhr) im Heimspiel gegen Hertha BSC wieder im Kader stehen kann, ist noch aber noch offen.

16.08.2022

Zwischen Enttäuschung und Zufriedenheit

Der Tag danach: Ein Spiel wie eine Achterbahnfahrt, Ko Itakuras starke Rückkehr an seine alte Wirkungsstätte und das Comeback von Marvin Friedrich – alles Wichtige zum 2:2 der FohlenElf beim FC Schalke 04.

14.08.2022

Kramer: „Können trotzdem mit dem Start zufrieden sein“

Wir haben nach dem 2:2 der Fohlen beim FC Schalke 04 mit Mittelfeldspieler Christoph Kramer über den späten Ausgleich, die hitzige Atmosphäre in der Veltins-Arena und die trotz des zwischenzeitlichen Rückstands ruhige Spielweise der Fohlen gesprochen.

14.08.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*