Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

„Verantwortung in Fußballschuhen“: Das Magazin zur Ausstellung

Am heutigen Donnerstag wird die neue Ausstellung „Verantwortung in Fußballschuhen“ in der FohlenWelt eröffnet. Nun ist auch das gleichnamige Magazin zur Sonderausstellung in den FohlenShops und im Online-Shop erhältlich.

Borussias neue Ausstellung in der FohlenWelt, welche am heutigen Donnerstag feierlich eröffnet wird, widmet sich einem ganz besonderen Themenfeld: „Verantwortung in Fußballschuhen“. Die Schau in Borussias interaktivem Vereinsmuseum handelt davon, wie aus Borussias Historie eine gesellschaftliche Verantwortung für den VfL und die große Borussia-Familie erwachsen ist. Und davon, wie unser Verein diese heute mit seinen Werten lebt. Um diesem wichtigen Thema noch mehr Platz einräumen zu können, gibt es wieder ein begleitendes Magazin zur Sonderausstellung, das ab heute in den FohlenShops und im Onlineshop erhältlich ist. Auf über 90 Seiten können Leserinnen und Lesern entdecken, was „Verantwortung in Fußballschuhen“ für Borussia bedeutet.

So widmet sich das Magazin unter anderem dem Freundschaftsspiel der Fohlen gegen die Nationalmannschaft Israels im Februar 1970 in Tel Aviv, das 25 Jahre nach Kriegsende für eine große Annäherung zwischen Deutschland und Israel sorgte. Es wirft einen umfassenden Blick auf Borussias abenteuerlichen Trip in das Heilige Land, der beinahe zu scheitern drohte. Detailliert werden die Umstände des Flugs und die anschließenden Eindrücke der FohlenElf in Israel nacherzählt. Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich die 90 Minuten auf dem Platz und die israelischen Fans, die im ausverkauften Bloomfield Stadium den Borussen bei ihrem 6:0 Kantersieg frenetisch zujubelten. Einer der damaligen Zuschauer war Ya’akov Shachar, seit 1992 Präsident von Maccabi Haifa. Im Gespräch schildert er die Erlebnisse rund um das Spiel aus seiner Sicht.

Eine Freundschaft als Initialzündung

Zu verdanken war dieses historische Aufeinandertreffen vor allem der Freundschaft zweier Trainer: Borussias damaliger Coach Hennes Weisweiler und Emanuel Schaffer, Nationaltrainer Israels, hatten sich bei der Fußball-Lehrer-Ausbildung an der Sporthochschule Köln kennen- und schätzen gelernt – Weisweiler als Lehrer, Schaffer als Schüler. Die beiden wollten gemeinsam eine Veränderung in der Beziehung beider Länder bewirken. In einem ausführlichen Interview erzählt Moshe Schaffer, der älteste Sohn von Emanuel Schaffer, im Magazin über die Dimension der Freundschaft zwischen seinem Vater und Weisweiler und deren Vision von der Völkerverständigung durch den Sport. Der Themenkomplex wird zusätzlich durch die Geschichte des ersten Israeli in der Bundesliga, Shmuel Rosenthal, der in der Saison 1972/73 seine Fußballschuhe für Borussia schnürte, abgerundet.

Die FohlenEcho-Redakteure beleuchten jedoch nicht nur die Sternstunden des Vereins. So werden Leserinnen und Leser über Borussias Geschichte während der NS-Diktatur und den anschließenden steinigen Weg an die Spitze der Bundesliga informiert. Auch die Entwicklung des Fußballs in Israel und die ersten zaghaften sportpolitischen Berührungen zwischen deutschen und israelischen Sportlern werden beleuchtet. Das Magazin „Verantwortung in Fußballschuhen“ erklärt anhand Borussias Vereinsgeschichte, wie die gesellschaftliche Verantwortung Borussias heute vom Verein und der gesamten Borussia-Familie wahrgenommen wird.  So kommen verschiedenste Personen der vielfältigen VfL-Familie zu Wort, die sich an Heimspielen auf den Tribünen des BORUSSIA-PARK versammeln. Außerdem wird die Arbeit der Borussia-Stiftung, des Jugendhilfeträger De Kull und des Bildungspark MG vorgestellt. Borussias Geschäftsführer Markus Aretz erklärt in einem ausführlichen Interview welche Bedeutung gesellschaftliches Engagement für den Verein hat. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere spannende historische sowie aktuelle Einblicke.

Das Magazin „Verantwortung in Fußballschuhen“ ist zum Preis von 14,95 € im Onlineshop sowie im FohlenShop im BORUSSIA-PARK und im FohlenShop im MINTO erhältlich.

01.09.2022

Fakten und Infos zum Spiel bei Werder Bremen

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Auswärtsspiel der FohlenElf am Samstag (18:30 Uhr) beim SV Werder Bremen.

30.09.2022

Kramer ist Borussias Spieler des Monats September

Christoph Kramer ist Borussias Spieler des Monats September. Bei der von „Cichon Personalmanagement“ präsentierten Abstimmung setzte sich der Mittelfeldspieler gegen drei seiner Teamkollegen durch.

30.09.2022

„Das ist wie in der Kreisliga“- „FohlenPodcast – Warm-up“ vor Bremen ist online!

Die 42. Ausgabe des „FohlenPodcast – Warm-up“ ist ab sofort verfügbar. Moderator Torsten „Knippi“ Knippertz blickt darin gemeinsam mit Borussia-Volontär Tim Rother auf das anstehende Auswärtsspiel der FohlenElf beim SV Werder Bremen voraus.

30.09.2022

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*