Fakten und Infos zum Spiel bei Union Berlin

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Auswärtsspiel der Fohlen am Sonntag (15:30 Uhr) bei Union Berlin.

Zuschauer

Bilanz zwischen Union und Borussia

  • Es ist das siebte Bundesliga-Duell zwischen Union Berlin und den Fohlen. Die Hauptstädter gewannen bisher dreimal, Borussia entschied eine Partie für sich (im Mai 2020: 4:1), zwei weitere Spiele endeten unentschieden.
  • In ihrem jüngsten Gastspiel bei „den Eisernen“ musste Borussia eine 1:2-Niederlage hinnehmen. Der Anschlusstreffer von Jonas Hofmann (90.) kam damals zu spät.
  • Das erste Pflichtspiel zwischen Union und Borussia fand am 6. Februar 2001 im DFB-Pokal statt. Im Halbfinale setzten sich die Köpenicker damals als Regionalligist nach Elfmeterschießen gegen den damaligen Zweitligisten durch (2:2 n.V.).

Die Zahl zum Spiel: 3 – präsentiert von Interwetten (externer Inhalt)

  • Nach den Spielen beim FC Bayern München (1:1, 4. Spieltag) und beim SC Freiburg (0:0, 6. Spieltag) gastiert die FohlenElf am Sonntag bei Union Berlin bereits zum dritten Mal in dieser Saison beim Spitzenreiter der Bundesliga.
  • Gebt jetzt bei Interwetten euren Tipp ab für das Spiel! (externer Inhalt)

Statistik 

  • Nach dem Pokal-Aus in Darmstadt (1:2) verlor Mönchengladbach auch gegen Frankfurt (1:3), damit gab es erstmals unter Trainer Daniel Farke zwei Pflichtspielniederlagen in Folge.
  • Borussia verlor nur eines der letzten neun Bundesliga-Gastspiele. In dieser Saison gab es allerdings auch noch keinen Sieg in der Fremde (drei Remis, eine Niederlage).
  • Marcus Thuram traf gegen Frankfurt zum vierten Mal in Folge in einem Bundesligaspiel. Mit acht Toren führt er die Torschützenliste nun gemeinsam mit Niclas Füllkrug (Weder Bremen) und Christopher Nkunku (RB Leipzig) an. Der letzter Gladbacher, der nach elf Spieltagen so viele Tore erzielte hatte, war Alassane Plea in der Saison 2018/19 (ebenfalls acht).
  • Seit 2019 spielt Union Berlin in der Bundesliga und holte seitdem fast so viele Punkte (171) wie die Fohlen (175). Nur vier Vereine sammelten in diesem Zeitraum mehr Punkte als diese beiden Teams.
  • Während die „Eisernen“ bislang die meisten Fouls der Liga begingen (152), langten die Fohlen bislang nach dem FC Bayern (96) am zweitseltensten hin (97). 

Schiedsrichter

  • Schiedsrichter Harm Osmers wird die Partie leiten. Ihm assistieren Guido Kleve und Torben Siewer, vierter Offizieller ist Florian Heft. Als Videoassistenten sind Sören Storks und Eduard Beitinger im Einsatz.

Wetter

  • Am Sonntagnachmittag werden in Berlin angenehme Temperaturen von 19 Grad erwartet. Bei leicht bewölktem Himmel weht ein leichter Wind aus südlicher Richtung.

Übertragung

  • BEZAHL-TV: DAZN überträgt das Duell live und exklusiv im TV (DAZN 1) und Live-Stream. Die Vorberichterstattung startet um 14:45 Uhr. Moderiert wird die Sendung von Daniel Herzog, als Kommentator ist Max Siebald und als Experte Sebastian Kneißl im Einsatz. Hier geht`s direkt zum Spiel.
  • RADIO: Das Bitburger FohlenRadio geht gegen 17:20 Uhr live und ist sowohl über die FohlenApp als auch die Homepage verfügbar. Stadionsprecher Torsten „Knippi“ Knippertz wird die Partie für alle Fans kommentieren.
  • FOHLENTV: Auf FohlenTV kann man die Partie kurz nach dem Abpfiff im Re-Live und wenig später auch im Highlightschnitt sehen.

FohlenApp

  • Wenn ihr am Sonntag (ab 10:30 Uhr) die FohlenApp öffnet, werdet ihr gefragt, ob ihr das Spiel im Stadion, vor dem TV, im (Fohlen)Radio oder von unterwegs aus verfolgt.
  • Entsprechend werdet ihr per Live-Blog mit allen nötigen Informationen versorgt. Die FohlenApp gibt‘s kostenlos im AppStore und im Google PlayStore.

Social Media

  • Der Hashtag zum Spiel lautet: #FCUBMG. Wir halten euch über Social Media über alles Wichtige rund um das Spiel auf dem Laufenden.
  • Borussias Kanäle in der Übersicht: Twitter / Instagram / Facebook / YouTube

29.10.2022

Borussia gewinnt Freundschaftsspiel bei Jüchen-Garzweiler

Die Fohlen haben ihr Freundschaftsspiel bei Landesligist VfL Viktoria Jüchen-Garzweiler mit 5:1 (2:0) für sich entschieden. Florian Neuhaus, Nathan Ngoumou und Kilian Sauck im ersten sowie Winsley Boteli und Tobias Sippel, der in der Schlussphase als Feldspieler eingewechselt wurde, erzielten die Treffer für Borussia.

21.05.2024

Sander: „Dem Erfolg der Mannschaft ordne ich alles unter“

Im Interview spricht Neuzugang Philipp Sander über seinen Wechsel zu Borussia, seine zukünftige Rolle bei den Fohlen und seine Vorfreude auf seinen neuen Verein.

21.05.2024

„FohlenPodcast – Histörchen“: Borussia und der Aberglaube

Die 32. Ausgabe des „FohlenPodcast – Histörchen“ ist ab sofort auf allen gängigen Podcast-Plattformen verfügbar. Moderator Torsten „Knippi“ Knippertz und Pressesprecher Michael Lessenich sprechen darin über Aberglauben.

21.05.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUESTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*