Alle Portale

Hier ist eine Übersicht aller Portale der Borussia zu sehen. Klicke auf eine Portalkachel, um zum jeweiligen Portal zu gelangen.

Entdecke unsere riesige Auswahl an Borussia-Fanartikeln.

Shop

Unterstütze die FohlenElf live im Stadion.

Tickets

Jetzt Mitglied werden und Vorteile sichern - oder andere überzeugen.

Mitgliedschaft

Exklusive Hintergrundberichte, Live-Übertragungen, Highlight-Videos und vieles mehr.

TV

Auf den Spuren der FohlenElf: Tauche ein in die über 100 Jahre zurückreichende Vereinshistorie.

Museum

Trainieren wie die FohlenElf - bei unseren Camps und Fördertrainings.

Fussballschule

Blick hinter die Kulissen: So hast du den BORUSSIA-PARK noch nie gesehen.

Tours

Gegnercheck #FCA: Die Neuen sind gleich voll da

Zum Abschluss der Bundesliga-Hinrunde ist Borussia am Mittwoch (20:30 Uhr) beim FC Augsburg zu Gast. Wir haben den kommenden Gegner der Fohlen unter die Lupe genommen.

Ereignisreicher Transferwinter: Die Verantwortlichen des FCA waren in der laufenden Transferperiode überaus umtriebig. Während Florian Niederlechner an Hertha BSC verkauft und Raphael Framberger leihweise an den SV Sandhausen abgegeben wurde, stehen in Dion Beljo, Arne Engels, Irvin Cardona, David Colina und Kelvin Yeboah auch fünf Spieler auf der Zugangsseite. „Alle Jungs, die wir geholt haben, sind sehr flexibel und bringen wichtige Elemente für unser Spiel mit. Alle Neuzugänge brennen darauf, für den FCA zu spielen“, erklärte Trainer Enrico Maaßen auf der Pressekonferenz vor der 3:4-Niederlage bei Borussia Dortmund. Es sollte keine leere Versprechung bleiben: Denn, abgesehen von Cardona, waren alle Winter-Neuzugänge an den drei Augsburger Toren direkt beteiligt.

Unterschiedsspieler: Stürmer Ermedin Demirovic (Foto: DFL/Getty Images/Kopatsch), der im vergangenen Sommer vom SC Freiburg nach Augsburg gewechselt war, ist in der laufenden Saison der beste Scorer des FCA, bisher erzielte er sechs Tore und gab zwei Assists. Gegen den FC Schalke 04 und Werder Bremen schoss er jeweils das 1:0, beide Spiele konnten die Augsburger gewinnen (3:2 bzw. 1:0). Zudem ist er innerhalb seiner Mannschaft der Spieler, der die meisten Torschüsse (40) abgegeben hat.

Kartensammler: Mit insgesamt 48 Gelben Karten haben die Augsburger mit Abstand die meisten Verwarnungen aller 18 Bundesligisten kassiert, zudem sahen die FCA-Profis in der laufenden Saison schon zweimal Gelb-Rot. In Kapitän Jeffrey Gouweleeuw, der bisher siebenmal die Gelbe Karte sah, liegt ebenfalls ein Augsburger an der Spitze dieser Spieler-Rangliste.

Zweikampffreudig: Kein Team in der Bundesliga führt mehr Zweikämpfe als die Fuggerstädter, die aktuell 3.410 Duelle verzeichnen, 442 gewonnene Luftduelle sind darüber hinaus ebenso Ligabestwert. Bei der Zweikampfquote steht der FCA insgesamt allerdings auf dem letzten Platz, nur 46,5 Prozent seiner Duelle gewann er.

Underdog-Qualitäten: Den Augsburgern gelang es in der laufenden Saison, schon einige Top-Teams in der Bundesliga zu ärgern. So schlug der aktuelle Tabellen-15. Mitte September den FC Bayern München überraschend mit 1:0 und punktete auch gegen Union Berlin (2:2) und RB Leipzig (3:3). Bei der jüngsten Niederlage in Dortmund am Sonntag glich Augsburg dreimal einen Rückstand aus und lieferte sich bis zum Schluss einen packenden Fight mit dem BVB. Entsprechend selbstbewusst verkündete Mittelfeldmann Arne Maier: „Moral und Wille der Mannschaft waren richtig gut. Überaus positiv ist auch, wie gut sich die Neuzugänge in der ersten Woche und im ersten Spiel eingebracht haben. Diese Leistung wollen wir gegen Borussia Mönchengladbach wieder auf den Platz bringen und uns dann aber mit Punkten belohnen.“

Mögliche Startelf: Gikiewicz – Gumny, Gouweleeuw, Udokhai, Pedersen – Maier, Engels, Rexhbecaj, Demirovic – Beljo, Berisha

24.01.2023

„Ein Prozess, der seine Zeit dauert“

Sportdirektor Roland Virkus spricht im Interview über die aktuelle sportliche Situation der Fohlen, Borussias Transferpolitik und Zukunftsplanungen.

08.02.2023

Champions Trophy: Borussia zeichnet elf Nachwuchsspieler aus

Elf Nachwuchsspieler aus dem FohlenStall, die sich in den beiden vergangenen Jahren durch besondere Leistungen hervorgetan hatten, wurden jetzt im Rahmen der sogenannten Champions Trophy geehrt.

08.02.2023

Erdbeben in Türkei und Syrien: Borussia nimmt Anteil und hilft

Mit Bestürzung und großer Anteilnahme verfolgt Borussia die Meldungen über die Erdbeben-Katastrophe in der Türkei und Syrien und möchte den Betroffenen helfen.

07.02.2023

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN INFOS DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*