Noch Plätze für „jecke“ Stadionführungen frei

Für die Stadionführungen an Altweiber und Rosenmontag, jeweils ab 11:11 Uhr, sind noch einige Plätze frei. Wer Lust hat, darf auch gerne verkleidet kommen.

In gut anderthalb Wochen startet im Rheinland wieder die Karnevalszeit. Wer Lust hat, bevor er sich ins närrische Treiben stürzt, an einer Stadionführung teilzunehmen, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Sowohl am Altweiberdonnerstag, 16. Februar, als auch am Rosenmontag, 20. Februar, hat Borussia jeweils um 11:11 Uhr eine öffentliche Stadionführung eingerichtet, für die noch einige Plätze frei sind. Das Interesse an der Führung am Rosenmontag ist so groß, dass die Teilnehmerzahl von 20 auf 40 Personen hochgesetzt wurde

Die Guides würden sich freuen, wenn sie an diesen beiden Tagen auch ein paar verkleidete Jecken im BORUSSIA-PARK begrüßen können. Die Anmeldung für die beiden FohlenTours erfolgt ausschließlich über den Online-Ticketshop.

Bei einer Stadionführung erhalten alle Besucher exklusive Blicke hinter die Kulissen des BORUSSIA-PARK. Borussias Stadionguides führen die Teilnehmer dabei durch die Bereiche im Stadion, die sonst niemand zu Gesicht bekommt, erzählen interessante Anekdoten und geben spannende Informationen rund um die Heimspielstätte der Fohlen preis.

Folgende Preise gelten für die Stadionführung:

  • Erwachsene: 10 € (Kombi: 18 €)
  • Ermäßigt: 9 € (Kombi: 15 €)
  • Jugendliche (13-17 Jahre): 8 € (Kombi: 12,50€)
  • Kinder (6-12 Jahre): 6 € (Kombi: 10 €)
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahren: Frei
  • Familientarif (2 Erwachsene + 2 Kinder): 25 € (Kombi: 45 €)

Bei Fragen steht Euch das Team der FohlenTours jederzeit telefonisch unter 02161/9293-1526 oder per Mail an tours@borussia.de zur Verfügung.

07.02.2023

DFB-Pokal 2024/25: 1. Runde wird am Samstag ausgelost

Am Samstag (ab 18:00 Uhr, live in der ARD oder auf sportschau.de) werden im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund die Begegnungen der 1. Runde im DFB-Pokal für die kommende Saison ausgelost.

30.05.2024

Spieler der Saison gesucht: Franck Honorat im Portrait

Franck Honorat steht neben Rocco Reitz, Robin Hack und Moritz Nicolas zur Wahl zum „Spieler der Saison 2023/24“ – präsentiert von Cichon Personalmanagement. In Teil eins nehmen wir die Spielzeit von Franck Honorat unter die Lupe.

30.05.2024

Erste Termine der Saison-Vorbereitung stehen fest

Nach einer gut siebenwöchigen Sommerpause wird für die FohlenElf in der zweiten Juli-Woche die Saison 2024/25 starten. Die ersten Termine der neuen Spielzeit stehen jetzt fest.

29.05.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUESTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*