U23 zum Start gegen Düren „gleich in allen Bereichen“ gefordert

Der Saisonauftakt 2023/24 in der Regionalliga West steht vor der Tür. Im Auftaktduell bekommt es die U23 der Fohlen am Samstag, 14:00 Uhr, im Grenzlandstadion mit dem 1. FC Düren zu tun.

„Ich glaube, ich spreche jedem Fußballer aus der Seele, wenn ich sage, dass keiner die Vorbereitung wirklich mag, sie aber dazugehört und unabdingbar ist. Testspiele bleiben Testspiele. Deswegen freuen wir uns sehr auf den Saisonstart am Samstag“, sagt Borussias U23-Cheftrainer Eugen Polanski und fügt hinzu: „Es ist wichtig, direkt gut hereinzukommen und einen guten Start zu erwischen.“

Die vergangene Saison schloss die junge FohlenElf auf dem dritten Tabellenplatz ab, Düren erreichte als Aufsteiger Rang zehn. Dabei überzeugte die Mannschaft von Trainer Boris Schommers insbesondere in der zweiten Saisonhälfte, denn mit 29 Zählern aus 17 Partien war sie das fünftbeste Rückrundenteam. Polanski erinnert sich: „Ihre Spielweise trägt eine klare Handschrift. Sie wissen genau, was sie tun, haben ein gutes Umschaltspiel und sind gefährlich nach Standards.“ Der VfL-Nachwuchs sei damit „gleich in allen Bereichen“ gefordert.

„Wir benötigen eine komplexe Leistung, um erfolgreich sein zu können. Deshalb müssen wir es schaffen, gleich an unsere 100 Prozent zu kommen“, so Polanski, der verletzungsbedingt auf Yassir Atty und Dillon Hoogewerf verzichten muss. „Alle anderen Jungs sind bereit.“

Jetzt Tickets sichern und die U23 unterstützen!

Wer am Samstag Borussias U23 live vor Ort unterstützen möchte, kann sich im Online-Ticketshop Karten für das Spiel sichern. Erhältlich sind sowohl Steh- als auch Sitzplatztickets, die per Print@Home zuhause ausgedruckt werden können. Zudem wird es eine Tageskasse geben. Tickets für Gästefans gibt es ausschließlich dort zu kaufen. Erwachsene zahlen 10,00 Euro, ermäßigte Tickets kosten 5,00 Euro. Vereins- und FPMG-Mitglieder können derweil ein kostenfreies Ticket erwerben. Hierfür muss der Fan mit seinem Mitgliedsaccount eingeloggt sein, um die Ermäßigung auswählen zu können.

Zum Online-Ticketshop

Verband terminiert Regionalliga-Spieltage 3 bis 12

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat am Mittwoch die Spieltage 3 bis 12 in der Regionalliga West zeitgenau angesetzt. Demnach ist Borussias U23 am Freitag, 11. August, um 19:30 Uhr bei Alemannia Aachen zu Gast. Acht Tage später ist die junge FohlenElf zuhause gegen die U23 des FC Schalke 04 gefordert (19. August, 14:00 Uhr). Das Derby gegen die U23 des 1. FC Köln steigt am Sonntag, 3. September (14:00 Uhr). Die Duelle mit dem SV Rödinghausen (26. August), dem FC Wegberg-Beeck (16. September), dem SC Wiedenbrück (30. September), der SSVg Velbert (7. Oktober) und dem SV Lippstadt 08 (14. Oktober) finden jeweils samstags um 14:00 Uhr statt.

Zum U23-Spielplan

27.07.2023

Über die gesamte Spielzeit bei sich geblieben

Die Fohlen haben gegen den VfL Bochum ihren ersten Sieg dieser Bundesliga-Rückrunde eingefahren. Beim 5:2 (2:0) im heimischen BORUSSIA-PARK ließ sich die FohlenElf durch nichts aus der Ruhe bringen.

25.02.2024

Ngoumou: Viele Akzente gesetzt

Beim 5:2 im Heimspiel gegen den VfL Bochum erzielte Nathan Ngoumou ein Tor selbst und bereitete einen weiteren Borussia-Treffer direkt vor. Von den VfL-Anhängern wurde der 23-Jährige anschließend zum „Spieler des Spiels“ gekürt.

25.02.2024

U19 mit wichtigem Mentalitätssieg in Bochum

Borussias U19 hat am 18. Spieltag der A-Junioren-Bundesliga West einen Last-Minute-3:2-Sieg beim VfL Bochum gefeiert. Trainer Oliver Kirch war vor allem von der Mentalität seiner Spieler beeindruckt.

25.02.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*