U17 unterliegt im Nachbarschaftsduell

Borussias U17 verliert am sechsten Spieltag der B-Junioren-Bundesliga West bei Bayer Leverkusen mit 0:2 (0:2).

„Die Haltung der Jungs hat heute trotz aller Widrigkeiten über die vollen 90 Minuten absolut gestimmt“, lobt Cheftrainer Mihai Enache seine personalgeschwächte Mannschaft, die auf mehr als elf Spieler verzichten musste. Nachdem sich die Mannschaften in der ersten Viertelstunde abtasteten, setzte sich Leverkusen Stürmer Artem Stepanov in der 15. Spielminute gegen zwei Verteidiger durch und schloss aus kurzer Distanz ab – Lindsay Gutaj im Tor der Fohlen konnte parieren, doch Francis Onyeka schaltete am schnellsten und versenkte den Abpraller im Netz. Der Gegentreffer brachte die Fohlen jedoch nicht von ihrem Spiel ab und nur zwei Minuten später krachte ein Distanzschuss von Taavi Koukkumäki (Foto) an den Leverkusener Querbalken. In der folgenden Phase erspielte sich die Werkself Chance um Chance und ließ dem VfL kaum Luft zum Atmen – nach einem Dribbling von Naba Mensah rettete Gutaj in der 30. Spielminute auf der Linie und bewahrte seine Mannschaft vor dem 0:2 Rückstand. In der 45. Spielminute brachte Francesco Buono den Ball per Freistoß hoch auf den zweiten Pfosten herein und nach Chaos im Strafraum war es Kerim-Sam Alajbegovic, der den Ball zum 0:2 im Netz unterbrachte.

Nach Wiederanpfiff kam das Team von Mihai Enache zu immer mehr Spielanteilen, doch die klaren Torchancen waren auf Seiten der Leverkusener - Onyeka und Stepanov scheiterten jedoch an Keeper Gutaj. In den letzten 20 Minuten warfen die Fohlen nochmal alles rein: „Wir haben gerade in der zweiten Halbzeit spielerisch gezeigt, was wir können, und zu jeder Minute war die Einstellung top. Auch die eingewechselten Spieler haben alle so funktioniert wie wir uns das vorgestellt haben. Da können wir wirklich Stolz drauf sein.“ Am Ende blieb es aber beim 0:2.

Borussia: Gutaj – Onur (Venos, 75.), Opoku-Mensah, Fard, Bellahsen – Beyersdorf, Koukkumäki – Güner, Nguefack (Ferreira Zufelde, 75.), Artz – Ahlberg (Van Lipzig, 80.)

Tore: 0:1 Onyeka (15.), 0:2 Alajbegovic (45.)

Zuschauer: 200

02.09.2023

Seoane: „Die Mannschaft zieht an einem Strang“

In der Pressekonferenz vor dem Heimspiel der Fohlen am Samstag (15:30 Uhr) gegen den VfL Bochum hat sich Cheftrainer Gerardo Seoane den Fragen der anwesenden Medienvertreter gestellt. Wir haben seine wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

22.02.2024

Gegnercheck: Zweikampfstärke und lange Bälle als Erfolgsrezept

Zum 23. Bundesliga-Spieltag ist am Samstag (15:30 Uhr) der VfL Bochum zu Gast im BORUSSIA-PARK. Wir haben den kommenden Gegner der Fohlen unter die Lupe genommen.

22.02.2024

U23 will im Derby an ihre Leistungsgrenze kommen

Am Samstag (14:00 Uhr) gastiert Borussias U23 in der Regionalliga West beim Nachwuchs des 1. FC Köln. Das Team von Trainer Eugen Polanski will beim Derby an seine Leistungsgrenze kommen.

22.02.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*