FAKTEN UND INFOS ZU #BMGFCH

Alle wichtigen Fakten und wissenswerten Informationen rund um das Bundesliga-Heimspiel der Fohlen am Samstag (15:30 Uhr) gegen den 1. FC Heidenheim.

TICKETS

  • Tickets: Die Partie gegen den Aufsteiger ist zwar ausverkauft, im Online-Ticketshop sind aber noch Karten von Fans zu finden, die am Spieltag verhindert sind und ihre Tickets auf dem Zweitmarkt zum Verkauf eingestellt haben. Zudem sind auch noch einige Karten im VIP-Bereich erhältlich.
  • Borussia-Account: Um vom neuem Borussia-Account zu profitieren und unter anderem alle Ticketing-Funktionen weiter nutzen zu können, ist vor #BMGFCH eine Zurücksetzung des Passwortes notwendig. Alle Infos dazu gibt’s hier.
  • Digitale Dauerkarte: Inhabern der digitalen Dauerkarte empfiehlt Borussia, die Tickets vor dem Spieltag im persönlichen Kundenkonto herunterzuladen und als mobiles Ticket im Smartphone zu hinterlegen oder alternativ als Print@Home-Variante auszudrucken. 

ZUSCHAUER

  • Gastronomie: Der Bitburger Biergarten öffnet am Samstag um 11:30 Uhr, die Stadiontore und Kioske um 13:30 Uhr. Die FohlenSportsbar schließt nach dem Frühstück um 11:00 Uhr.
  • Mitglieder: Borussias „FohlenClub – das Mitgliedercenter“ öffnet am Samstag um 12:30 Uhr seine Türen. Mitgliedschaften können abgeschlossen werden und Fragen rund um die Mitgliedschaft geklärt werden. Werde am Spieltag Vereinsmitglied und erhalte sofort 10 Prozent Rabatt auf Fanartikel im FohlenShop. Vor Ort läuft auch ein Tippspiel für Vereinsmitglieder. Gewinne als Hauptpreis zwei VIP-Karten für ein Heimspiel der Fohlen oder ein unterschriebenes Borussia-Trikot.

BILANZ

  • Borussia und der 1. FC Heidenheim treffen am Samstag zum ersten Mal in der Bundesliga aufeinander. Es ist der 53. Gegner, mit dem sich die Fohlen in der bisherigen Bundesliga-Historie duellieren.
  • Im DFB-Pokal gab es das bisher einzige Duell zwischen beiden Vereinen. Im Oktober 2011 setzte sich Borussia nach 120 torlosen Minuten dank Marc-Andre ter Stegen mit 4:3 im Elfmeterschießen gegen den damaligen Drittligisten durch.
  • Drei Tage nach dem Bundesliga-Duell treffen beide Klubs in der 2. Runde des DFB-Pokals erneut aufeinander. Tickets für die Partie am Dienstagabend um 20:45 Uhr im BORUSSIA-PARK gibt es noch im Online-Ticketshop.

STATISTIK

  • Borussia holte beim jüngsten 2:2 gegen den 1. FSV Mainz im vierten Heimauftritt in dieser Bundesliga-Saison ihren ersten Punkt, Heidenheim errang bei ihren bisherigen vier Gastspielen bislang einen Zähler (beim 2:2 in Dortmund).
  • Comeback-Qualitäten: Die FohlenElf hat in dieser Bundesliga-Saison schon dreimal nach Rückstand gepunktet (drei Remis), kein anderes Team häufiger.
  • Franck Honorat bereitete beim 1:3 in Köln den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich durch Nico Elvedi per Ecke vor. Es war bereits der dritter Eckball-Assist des Franzosen in dieser Bundesliga-Saison – kein anderer Akteur schaffte mehr.
  • Sechs Heidenheimer Standardtreffer sind zusammen mit Bayern und Darmstadt die meisten in der Bundesliga, Borussia kommt immerhin schon auf fünf Tore nach ruhenden Bällen.

SCHIEDSRICHTER

  • Robert Hartmann wird die Partie als Schiedsrichter leiten. Seine Assistenten an den Linien sind Christian Leicher und Dr. Martin Thomsen. Als Vierter Offizieller ist Nicolas Winter im Einsatz. Die Video-Referees sind Sascha Stegemann und Frederick Assmuth.

WETTER

  • In Mönchengladbach werden am Samstagnachmittag Temperaturen um 14 Grad erwartet. Dazu soll es leicht bewölkt sein und weitgehend trocken bleiben.

ÜBERTRAGUNG

  • Sky überträgt die Partie als Einzelspiel auf Sky Sport 5 HD sowie in der Konferenz auf Sky Sport 1 HD live. Die Kommentatoren sind Marcus Lindemann (Einzelspiel) und Markus Götz (Konferenz). Als Field-Reporter im Einsatz ist Yannick Erkenbrecher. Die Moderation im Studio übernimmt Britta Hofmann, die Experten sind Dietmar Hamann und Erik Meijer.
  • Das Bitburger-FohlenRadio mit Kommentator Timo Gerke geht gegen 15:20 Uhr live und ist sowohl über die FohlenApp als auch die Homepage verfügbar.
  • Auf FohlenTV kann man die Partie kurz nach dem Abpfiff im Re-Live und wenig später auch im Highlightschnitt sehen.

FOHLENAPP

  • Wenn ihr am Samstag (ab 10:30 Uhr) die FohlenApp öffnet, könnt ihr auswählen, ob ihr das Spiel im Stadion, vor dem TV/im (Fohlen-)Radio oder von unterwegs aus verfolgt.
  • Entsprechend werdet ihr per Live-Blog mit allen nötigen Informationen versorgt. Die FohlenApp gibt‘s kostenlos im AppStore und im Google PlayStore.

SOCIAL MEDIA

  • Der Hashtag zum Spiel lautet: #BMGFCH Wir halten euch auch über Social Media über alles Wichtige rund um das Spiel auf dem Laufenden.
  • Borussias Kanäle in der Übersicht: Twitter / Instagram / Facebook / YouTube

27.10.2023

Seoane: „Die Mannschaft zieht an einem Strang“

In der Pressekonferenz vor dem Heimspiel der Fohlen am Samstag (15:30 Uhr) gegen den VfL Bochum hat sich Cheftrainer Gerardo Seoane den Fragen der anwesenden Medienvertreter gestellt. Wir haben seine wichtigsten Aussagen zusammengefasst.

22.02.2024

Gegnercheck: Zweikampfstärke und lange Bälle als Erfolgsrezept

Zum 23. Bundesliga-Spieltag ist am Samstag (15:30 Uhr) der VfL Bochum zu Gast im BORUSSIA-PARK. Wir haben den kommenden Gegner der Fohlen unter die Lupe genommen.

22.02.2024

U23 will im Derby an ihre Leistungsgrenze kommen

Am Samstag (14:00 Uhr) gastiert Borussias U23 in der Regionalliga West beim Nachwuchs des 1. FC Köln. Das Team von Trainer Eugen Polanski will beim Derby an seine Leistungsgrenze kommen.

22.02.2024

FohlenNewsletter

IMMER DIE NEUSTEN ANGEBOTE UND RABATTE DEINER FOHLENELF IM POSTFACH*